Good bye, Gruppenphase: Am Mittwoch entscheidet sich, ob Ralph Hasenhüttl mit RB Leipzig in der Champions oder in der Europa League weiterspielt. - © reu/Rattay

Champions League Mittwoch

Letzte Chance für Leipzig

  • Um den Sprung in die K.o.-Phase der Champions League zu schaffen, genügt ein Sieg allein nicht.

Leipzig/Liverpool. RB Leipzig darf in der Champions League auf den Aufstieg hoffen, ist aber auf Hilfe von außen angewiesen. Gewinnt der Debütant am Mittwochabend daheim gegen das bereits im Achtelfinale stehende Beşiktaş Istanbul, müsste Porto im Parallelspiel gegen Monaco Punkte liegen lassen... weiter




Champions League Arithmetik

Salzburg könnte für Österreich den Fixplatz retten

Wien. Dass die Hoffnung Österreichs auf einen Fixplatz in der nächsten Champions-League-Saison 2018/19 lebt, ist nicht zuletzt Red Bull Salzburg zu verdanken. Denn der Europa-League-Fixaufsteiger, der am Donnerstagabend in Marseille sein letztes Gruppenspiel bestreitet, hat seit 2013/14 mehr Punkte beigesteuert als die beiden Wiener Großklubs... weiter




Nach Kölns Sportchef Jörg Schmadtke (l.) hat es nun auch Coach Peter Stöger erwischt. - © apa/dpa/Becker

1. FC Köln

"Im Sinne des Klubs"

  • Peter Stöger ist beim 1. FC Köln Geschichte. Die Probleme im Verein bleiben aber bestehen.

Köln. (rel) Stefan Ruthenbeck ist nicht zu beneiden. Nicht nur hatte er mit dem unbeabsichtigten Hinausposaunen des zwar fixiert gewesenen, aber geheim gehaltenen Abgangs von Peter Stöger als Trainer des 1. FC Köln die Führungsriege des Vereins verärgert, sondern auch noch als frisch bestellter Interims-Trainer ein ganz ordentliches Paket an Arbeit... weiter




Champions League

Letzte Chance für das Achtelfinale

  • In der Champions League werden am Dienstag noch vier Tickets für den Aufstieg in die K.o.-Phase vergeben.

Manchester/München. Es geht noch um etwas in dieser Champions-League-Gruppenphase. In den Dienstag-Spielen (alle 20.45 Uhr) sind insgesamt noch vier Achtelfinal-Tickets zu vergeben. Während im Schlager des Tages zwischen Bayern München und Paris St. Germain nur noch der Gruppe-B-Sieger ermittelt wird, steht im Pool A noch kein Aufsteiger fest... weiter




Fußball-Bundesliga

Herbstmeister mit hängenden Köpfen

  • Bundesliga: Salzburg reichte ein 1:1 bei der Austria zum ersten Halbzeit-Titel seit 2014.

Wien. Hängende Köpfe beim Herbstmeister sind in der Bundesliga nicht allzu oft gesehen. Die Kicker von Red Bull Salzburg schlichen am Sonntag nach einem 1:1 bei der Austria dennoch alles andere als euphorisch vom Rasen. Während die vor der Partie schwer angeschlagenen Wiener den Ausgleich in letzter Sekunde wie einen Sieg feierten... weiter




Die Salzburger jubeln über das Tor, das ihnen den Herbstmeister-Titel brachte. - © APAweb / Herbert Neubauer

Fußball

Salzburg verspielte Sieg1

  • Das Unentschieden gegen die Austria Wien reichte für den Herbstmeister-Titel.

Wien. Red Bull Salzburg hat am Sonntag in letzter Sekunde einen Auswärtssieg gegen die Austria verspielt. Der Titelverteidiger sah nach einem Tor von Andreas Ulmer (79.) bereits wie der Sieger aus, kassierte aber durch Christoph Monschein in der 94. Minute noch den Ausgleich. Damit sind die "Bullen" zwar Herbstmeister... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Fans unter dem Regenbogen
  2. Russischer Etikettenschwindel
  3. ÖSV-Adler auf der Suche nach Konstanz
  4. Im Namen des Vaters
  5. Mühlviertler Nobody
Meistkommentiert
  1. "Frischfleisch" für die Trainer
  2. "Reagieren wie Panzer"
  3. Werdenigg vier Stunden als Zeugin befragt
  4. Von Köln nach Dortmund
  5. Hoffnungsschimmer hinter Stacheldraht

Werbung



Werbung