Viel Selbstvertrauen tankte Dominic Thiem vor den am Sonntag beginnenden French Open. - © apa/epa

Tennis

Höhepunkt vor dem Highlight

  • Dominic Thiem steht vor den French Open im Finale des Tennis-Turniers von Nizza.

Nizza/Paris. (art) Ein bisserl stressig könnten die kommenden Tage schon werden, aber man muss die Erfolge eben feiern, wie sie fallen. Und zumindest vom Formaufbau her fällt der aktuelle von Dominic Thiem sogar ziemlich günstig: Bei der Generalprobe für die am Sonntag beginnenden French Open erreichte Österreichs aktuell bester Tennisspieler sein... weiter




Tennis

Thiem erreichte in Nizza zweites ATP-Finale seiner Karriere

Nizza. Dominic Thiem kann sich am Samstag seinen ersten Turniersieg auf der ATP-Tour holen. Der 21-jährige Niederösterreicher qualifizierte sich am Freitag in Nizza nach einer starken Leistung gegen den als Nummer zwei gesetzten US-Aufschlag-Riesen John Isner nach 1:27 Stunden mit 7:6(5),6:3 für das zweite Endspiel seiner Karriere nach Kitzbühel... weiter




ap/Breoler

Formel 1

Am Totpunkt

  • Daniel Ricciardo teilt vorm Monaco-Grand-Prix kräftig aus, will aber bei Red Bull bleiben.

Monaco. (rel/apa) Daniel Ricciardo ist dort angekommen, was Mechaniker den "Totpunkt" nennen. Bedeutet: Nichts geht mehr. Tatsächlich ist sein Red-Bull-Team in den vergangenen Jahren ziemlich ins Hintertreffen und zwischen die Hebel einander blockierender Formel-1-Kräfte geraten. Seinem Ärger machte der Australier nun bei einer Pressekonferenz im... weiter




Formel 1

Das Ballyhoo ist eröffnet

  • Am Donnerstag startet die Formel 1 in Monaco in ihr prestigeträchtigstes Wochenende des Jahres.

Monte Carlo. Runde sechs der Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 geht diese Woche in Monaco über die Bühne. Auf dem spektakulären Straßenkurs in den Häuserschluchten des Fürstentums an der Côte d’Azur steigt damit das Prestige- und Glamour-Rennen, das jeder gewinnen will und das sehr oft schon am Samstag entschieden ist... weiter




Zum Bewundern der Aussicht bleibt den Teilnehmern kaum Energie. red/Peking

China

Mit dem Kopf durch die Mauer1

  • Der "Great Wall Marathon" gilt als eine der härtesten Sportveranstaltungen der Welt - 5164 historische Stufen machen den Lauf in der Nähe von Peking zur Tortur.

Peking. (red) Es gibt diese Szene im dritten Teil der "Herr der Ringe"-Filme, in der die Kreatur Gollum in gebückter Haltung eine bizarre Stiege nach oben klettert. Das erinnert in etwa an jene, nun ja, "Läufer", die sich teilweise auf allen vieren die steilen Stufen der Großen Mauer nach oben quälen... weiter




Kanadas Sidney Crosby ist neu im Triple Gold Club. - © epa/apa/Armando Babani

Eishockey

Endstation Sehnsucht

  • Nach acht Jahren jubelt Kanada wieder über den Eishockey-WM-Titel.

Prag. Kanadas Eishockey-Cracks haben sich nach einer acht Jahre langen Durststrecke wieder zum Weltmeister gekürt und Rekordweltmeister Russland gedemütigt. Mit 6:1 (1:0, 3:0, 2:1) fertigte die NHL-Auswahl um Weltstar Sidney Crosby in Prag im Traumfinale die Sbornaja ab und entthronte damit den Titelverteidiger mit Alexander Owetschkin... weiter




zurück zu Sport