Gut gelaunt: Kombinierer David Pommer, Philipp Orter, Mario Seidl und Bernhard Gruber. - © apa/Schlager

Ski nordisch

Es regiert die Zuversicht

  • Österreichs nordische Kombinierer treten am Freitag bei der WM in Lahti gegen die Konkurrenz an. Das Ziel ist eine Medaille.

Lahti. (apa/rel) Wenn Cheftrainer Christoph Eugen von Österreichs nordischen Kombinierern spricht, dann tut er das mit Stolz und Zuversicht. Immerhin habe man für den Bewerb bei der WM in Lahti am Freitag (9.30/12.30 Uhr MEZ) eine "gut gemischte, starke Truppe" aufgestellt - darunter einen Routinier und drei WM-Debütanten... weiter




Die Salpausselkä-Schanzen sind ein Wahrzeichen der Stadt. - © apa/Roland Schlager

Ski nordisch

Eine WM zum Jubiläum3

  • Finnland feiert heuer 100 Jahre Unabhängigkeit - und zuerst den nordischen Ski-Sport.

Lahti. Wenn ab Mittwoch 700 Athleten aus 60 Ländern in Lahti bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften um die Medaillen laufen, springen oder beides kombinieren, dann geschieht dies an einem Schauplatz-Klassiker des nordischen Sports. Nicht nur, weil Lahti zum siebenten Mal WM-Austragungsort ist. Lahti ist die finnische Sporthauptstadt und hat in... weiter




2005 jubelten Rottmann, Pinter, Mesotitsch und Sumann (r.) über Bronze. - © apa/Robert Parigger

Biathlon

Ein Schuss Nostalgie1

  • Österreichs Biathlon-Staffel will wie bei der Heim-WM 2005 aufs Stockerl.

Hochfilzen. (art) Rückblende: Es ist der 12. März 2005, die Biathlon-Welt zu Gast in Hochfilzen und der Staffelbewerb der Herren auf dem Programm. Die Österreicher haben bis dahin in allen Bewerben enttäuscht, auch bevor Schlussläufer Christoph Sumann in die Loipe geht, stehen die Chancen schlecht. Auf den Schlussmann der Drittplacierten fehlen 25... weiter




Lance Armstrong kommt in Bedrängnis. - © ap/Michael Paulsen

Radsport

Millionen-Klage gegen Armstrong

  • Regierung fordert Schadenersatz von früherem Rad-Star.

Washington. Vier Jahre nach seinem Dopinggeständnis droht Lance Armstrong neues Ungemach: Eine Gerichtsentscheidung in Washington hat in der Nacht auf Dienstag den Weg für ein Verfahren gegen den früheren US-Radstar freigemacht. Armstrong und dem Teambesitzer Tailwind Sports droht eine Strafe von fast 100 Millionen Dollar... weiter




Biathlon

Neuer Bewerb, neues Glück für die Biathleten

Hochfilzen. Die ersten Bewerbe waren nicht zufriedenstellend, ab Mittwoch heißt es: neue Chance, neues Glück für Österreichs Biathleten bei der Heim-Weltmeisterschaft in Hochfilzen. Bis Sonntag stehen noch die Einzelrennen über 15 beziehungsweise 20 Kilometer, die Damen- und Herren-Staffel sowie die Massenstartbewerbe auf dem Programm... weiter




Nordische WM

Lahti wartet auf die Athleten

  • Bereits 150.000 Karten verkauft.

Sportdirektor Tami Kiuru, ein ehemaliger Weltklasse-Skispringer, hat am Dienstag Grünes Licht für die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften im finnischen Lahti gegeben. Sowohl die beiden Schanzen, als auch die Langlauf-Loipen sind bereit für die 51. Nordischen Titelkämpfe vom 22. Februar bis 5. März. "Ich freue mich, sagen zu können... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kraft holt erste ÖSV-Medaille
  2. Jansrud gewinnt Abfahrt vor Fill
  3. Wenn alles normal läuft
  4. Die Rückkehr des Matthias Mayer
  5. Nichts für Romantiker
Meistkommentiert
  1. Venier erobert Silber
  2. Blaues Auge schimmert violett
  3. Klatsche für Barcelona
  4. Dunkle Wolken über der Hohen Warte
  5. Ein WM-Abschluss in Rot-Weiß-Rot

Werbung



Werbung