Das Duell der Star-Quarterbacks Peyton Manning (l.) und Cam Newton. - © ap

Super Bowl

Schädelweh is schee

  • Dorthin gehen, wo’s weh tut: Am Sonntag treffen im Rahmen der 50. Auflage der Weltmeisterschaft im American Football die Denver Broncos und die Carolina Panthers aufeinander.

Los Angeles/Santa Clara. Wo rohe Kräfte sinnlos walten, da kann kein Kopf dagegenhalten. Am Ende war es nur ein weiterer Beweis für das Offensichtliche, was die Forscher des Department of Veteran Affairs und der Boston University Ende vergangenen Jahres zu Tage förderten. Aber weil ihre Erkenntnisse das Geschäftsmodell der mit Abstand... weiter




"War nicht mehr ganz ausgeruht", sagt Stefan Kraft. "Das sieht nun ganz anders aus." - © apa/afp/Piotr Nowak

Skispringen

Mit neuer Energie auf den Holmenkollen

  • Skispringer Kraft und Hayböck gehen nach der Pause ausgeruht in die nächsten Bewerbe.

Oslo. (art/apa) Was im Tennis Wimbledon und im Fußball Wembley ist, das ist für die Skispringer der Holmenkollen in Oslo: ein beinahe magischer Ort. Da versteht es sich von selbst, dass auch Stefan Kraft und Michael Hayböck, die zwei besten Österreicher, nach ihrer Pause wieder dabei sein wollen, wenn der Weltcup nach dem Ausflug nach Sapporo in... weiter




Richie Gray (l.) glaubt, dass die Zeit für Schottland gekommen ist. - © apa/afp/Martin Bureau

Rugby

Die Distel soll stechen

  • Schottland will beim Six Nations überraschen. Immerhin zählt Rugby zum schottischen Kulturgut.

Edinburgh. (art) Gut, da war die Rugby-WM im vergangenen Herbst, die medien- und zuschauertechnisch alles in den Schatten gestellt hat, das es in dieser Sportart je gegeben hat; da ist am Sonntag die Superbowl, die schon die ganze Woche über die Augen auf sich, auf Santa Clara und auf den artverwandten American-Football-Sport zieht... weiter




Franz Klammer beim Abfahrtslauf der Herren am 5.2.1976 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck.  - © APAweb/DPA,HEINRICH SANDEN

Olympia 1976

"Oder es haut mi’ auf die Gosch’n"7

  • Franz Klammer erinnert sich an seinen Husarenritt zu Olympia-Gold 1976 in Innsbruck.

Innsbruck/Wien. (apa/art) Es war der 5. Februar 1976, als die stolze Skination Österreich den Atem anhielt. Olympia-Abfahrt in Innsbruck, am Start Franz Klammer als haushoher Favorit. Erstmals seit Egon Zimmermann, der exakt zehn Jahre davor und an selber Stelle als bisher letzter Österreicher Gold geholt hatte... weiter




Auf Händen trugen sie den ehemaligen österreichischen Teamchef Dagur Sigurdsson. - © apa/afp/A. Kisbenedek

Handball

Vergoldete Alphatiere2

  • Deutschland feiert Torwart Andreas Wolff und Dagur Sigurdsson als Väter des Handball-EM-Titels.

Krakau. (art) Die Fassungslosigkeit, mit der die Deutschen den EM-Titel ihrer Handballer am Sonntagabend rezipierten, lässt sich an einem Tweet von Andrea Petkovic gut ablesen: "Man kann ja keine ganze Mannschaft heiraten", schrieb die Tennisspielerin in Großbuchstaben. Also wurde eben nicht geheiratet - gefeiert aber umso mehr... weiter




Im Jahr 2006 lieferte Salzburg die Kulisse für die Rad-WM. 2018 sollen die Profis in den Tiroler Bergen gefordert sein. - © Reuters

Radsport

Gepunktet mit der Schwierigkeit

  • Die Rad-WM 2018 in Innsbruck soll ein Fall für die Kletterer werden.

Heusden-Zolder/Innsbruck. Es war kein Sprint, sondern eher ein Marathon, doch am Ende ging Innsbruck doch als Sieger über die Ziellinie. Nachdem sich Tirol um die Austragung der Radsport-Straßen-WM 2018 beworben hatte, war in Konkurrenz mit ursprünglich zwei Mitbewerbern ursprünglich schon im September 2015 mit dem Zuschlag gerechnet worden... weiter




zurück zu Sport