Groß war der Jubel des Schweizer Teams, das auf den Platz stürmte und sich in den Armen lag. - © APAweb/AP, Christophe Ena

Tennis

Schweiz erstmals Davis-Cup-Champion

  • Spiel vor Rekordkulisse in Lille.
  • Federer fehlt nur noch Einzel-Olympia-Gold.

Lille. Roger Federer hat mit 33 Jahren noch einen seinen größten Triumphe gefeiert: Der Superstar des Schweizer Davis-Cup-Teams holte am Sonntag in Lille vor der neuerlichen Rekordkulisse von 27.448 Zuschauern mit einem glatten 6:4,6:2,6:2-Erfolg über Richard Gasquet den dritten Punkt für die Schweiz gegen Gastgeber Frankreich... weiter




Die Vorentscheidung im WM-Finale fiel bereits am Start, bei dem Hamiltonseinen Widersacher Rosberg überholte und danach souverän zum Sieg fuhr. - © APAweb/EPA, Valdrin Xhemaj

Formel 1

Hamilton siegte in Abu Dhabi und holte WM-Titel

Abu Dhabi. Ein unspektakuläres letztes Rennen, trotz doppelter Punkte, brachte einen verdienten Weltmeister in der Formel1. Der Brite Lewis Hamiltion siegte in Abu Dhabi im letzten Rennen der Saison und holte somit den zweiten Weltmeister-Titel in seiner Karriere. Der Brite gewann das Saisonfinale in Abu Dhabi und entschied damit das WM-Duell mit... weiter




"Heute habe ich auch noch die letzte Lockerheit dazubekommen, ich bin sehr happy über den zweiten Platz", betonte Kraft. - © APAweb/EPA, Arno Burgi

Skispringen

Stefan Kraft rettete als Zweiter Weltcup-Auftakt für ÖSV

  • Salzburger stellte bestes Weltcup-Resultat ein.
  • Premierensieg für Tschechen Koudelka.

Klingenthal. Stefan Kraft hat für den ÖSV beim Weltcup-Auftakt im Skispringen die Kohlen aus dem Feuer geholt. Der 21-jährige Staatsmeister sorgte mit dem zweiten Rang (142/136 m) am Sonntag in Klingenthal für einen versöhnlichen Abschluss des Wochenendes, das mit dem achten Team-Rang am Vortag schlecht begonnen hatte... weiter




Miklauz erklärte, dass der Verzicht auf die WM in Doha eine "Entscheidung von Vater und Sohn Jukic" gewesen sei. An den zuletzt umstrittenen Entsendungsrichtlinien des OSV sei es nicht gescheitert. - © APAweb, HERBERT PFARRHOFER

Schwimmen

Jukic verzichtet laut OSV auf Kurzbahn-WM

  • OSV-Präsident Miklauz: "Wir hatten ein sehr gutes Gespräch".

Wien. Dinko Jukic verzichtet laut österreichischem Schwimm-Verband (OSV) auf einen Start bei der Kurzbahn-WM in Doha (3.-7. Dezember). Das gab OSV-Präsident Stefan Miklauz am Samstagabend gegenüber der APA - Austria Presse Agentur bekannt. Vorausgegangen war ein Gespräch in größerer Runde mit dem Olympia-Vierten und dessen Trainer-Vater Zeljko... weiter




So sieht Nico Rosberg beim Rennen von hinten aus. - © APAweb/EPA, Srdjan Suki

Formel 1

Rosberg eroberte Abu-Dhabi-Pole

  • WM-Leader Hamilton auf Startplatz 2.
  • Vettel muss letztes Rennen für Red Bull als Letzter starten.

Abu Dhabi. Nico Rosberg hat sich am Samstag die Pole Position für den letzten Formel-1-Grand-Prix des Jahres gesichert. Der 29-jährige Deutsche erzielte im Qualifying in Abu Dhabi mit 1:40,480 Minuten Bestzeit vor seinem englischen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton (+0,386 Sek.), der als WM-Leader mit 17 Punkten Vorsprung auf Rosberg ins letzte... weiter




Durchgerechnet: Aktuell trennen Rosberg (im Bild) von Hamilton 17 Punkte. Es wird knapp. - © ap/Bruno

Formel 1

Grande Finale

  • Nico Rosberg braucht am Sonntag für den Titelgewinn vor allem Glück. Es wäre nicht das erste Mal.

Abu Dhabi. (rel/apa) Zahlen sind das eine, die Realität ist aber oft eine andere. Rein statistisch gesehen ist das Rennen für Verfolger Nico Rosberg gelaufen. Denn vergleicht man die sportlichen Kennzahlen des Deutschen mit jenen von Teamkollege Lewis Hamilton, so sieht Rosbergs bisherige Performance nicht so gut aus... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Hamilton siegte in Abu Dhabi und holte WM-Titel
  2. Das verkaufte Team
  3. Schweiz erstmals Davis-Cup-Champion
  4. Ex-Klub von James Rodríguez versinkt im Drogensumpf
  5. Stefan Kraft rettete als Zweiter Weltcup-Auftakt für ÖSV
Meistkommentiert
  1. Ausgequetscht
  2. Niederlage ohne Schmerz
  3. Bundesliga leitete nach Derby-Krawallen Verfahren ein
  4. Vier Jahre Haft für Hannes Kartnig
  5. Fifa gerät wegen WM-Vergabe immer mehr unter Druck

Werbung




Werbung