• vom 25.03.2017, 22:33 Uhr

Mehr Sport


Volleyball

Aich/Dob und Tirol im Finale




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online


     Aich/Dob hat zum vierten Mal in Folge das Finale der Volley League erreicht. Die Kärntner setzen sich am Samstag in Bleiburg im dritten Halbfinal-Spiel mit 3:1 gegen UVC Graz durch und entschieden die "best-of-five"-Serie vorzeitig mit 3:0-Erfolgen für sich.

    Titelverteidiger Hypo Tirol gewann seine Halbfinalserie gegen SG Raiffeisen Waldviertel ebenfalls mit 3:0. Für die Tiroler ist die am 6. April in Bleiburg beginnende Finalserie ihre 17. in Folge.

    Werbung



    Schlagwörter

    Volleyball, Aich/Dob

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-03-25 21:27:07
    Letzte ńnderung am 2017-03-25 21:27:23



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Hoffen auf den Jupp-Effekt
    2. Italien kämpft gegen Schweden um WM-Ticket
    3. Es darf ein bisschen mehr sein
    4. Schock nach Olympia-Aus sitzt tief
    5. Schlagerspiel mit Personaldiskussion
    Meistkommentiert
    1. Peter Schöttel wird neuer ÖFB-Sportdirektor
    2. Abschiedsgeschenk für Koller
    3. "Wunderschöne Jahre"
    4. Tiroler Absage an Olympia
    5. Schock nach Olympia-Aus sitzt tief

    Werbung



    Werbung



    Werbung