• vom 25.03.2017, 22:33 Uhr

Mehr Sport


Volleyball

Aich/Dob und Tirol im Finale




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online


     Aich/Dob hat zum vierten Mal in Folge das Finale der Volley League erreicht. Die Kärntner setzen sich am Samstag in Bleiburg im dritten Halbfinal-Spiel mit 3:1 gegen UVC Graz durch und entschieden die "best-of-five"-Serie vorzeitig mit 3:0-Erfolgen für sich.

    Titelverteidiger Hypo Tirol gewann seine Halbfinalserie gegen SG Raiffeisen Waldviertel ebenfalls mit 3:0. Für die Tiroler ist die am 6. April in Bleiburg beginnende Finalserie ihre 17. in Folge.





    Schlagwörter

    Volleyball, Aich/Dob

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-03-25 21:27:07
    Letzte ńnderung am 2017-03-25 21:27:23



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Russischer Etikettenschwindel
    2. Im Namen des Vaters
    3. Fans unter dem Regenbogen
    4. Hoffnungsschimmer hinter Stacheldraht
    5. ÖSV-Adler auf der Suche nach Konstanz
    Meistkommentiert
    1. "Frischfleisch" für die Trainer
    2. "Reagieren wie Panzer"
    3. Werdenigg vier Stunden als Zeugin befragt
    4. Von Köln nach Dortmund
    5. Hoffnungsschimmer hinter Stacheldraht

    Werbung



    Werbung



    Werbung