• vom 22.06.2017, 07:14 Uhr

Mehr Sport

Update: 22.06.2017, 07:18 Uhr

Eishockey

Kein Österreicher bei NHL-Neueinsteiger Las Vegas




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Golden Knights wählten 30 Spieler von anderen Klubs aus und starten nun in der Profiliga.

Die prominentesten Spieler der Las Vegas Golden Knights -  Marc-Andre Fleury, Deryk Engelland und Brayden McNabb, von links nach rechts.

Die prominentesten Spieler der Las Vegas Golden Knights -  Marc-Andre Fleury, Deryk Engelland und Brayden McNabb, von links nach rechts.© APAweb/AP, John Locher Die prominentesten Spieler der Las Vegas Golden Knights -  Marc-Andre Fleury, Deryk Engelland und Brayden McNabb, von links nach rechts.© APAweb/AP, John Locher

Las Vegas. Die Las Vegas Golden Knights haben ein Team. Der neue Club in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL wählte am Mittwoch (Ortszeit) beim Expansions-Draft 30 Spieler der anderen NHL-Vereine, die nicht auf der Schutzliste standen. Von den Österreichern Thomas Vanek (Florida Panthers), Michael Grabner (New York Rangers) und Michael Raffl (Philadelphia Flyers) landete keiner bei Las Vegas.

Einer der prominentesten Neuzugänge bei den Golden Knights ist Torhüter Marc-Andre Fleury. Der 32-jährige dreifache Stanley Cup-Gewinner wechselt von den Pittsburgh Penguins in die Wüstenstadt.

Für den Expansions-Draft musste jeder der 30 NHL-Clubs eine Liste von sieben Stürmern, drei Verteidigern und einem Torhüter oder acht Feldspielern und einem Torhüter veröffentlichen, die sie vor einem Transfer zu den Golden Knights schützten. Von den restlichen Spielern konnte Las Vegas jeweils einen Spieler pro Club auswählen. Der Club aus Nevada mit dem Ritterhelm als Logo stellt die 31. Mannschaft in der Liga. Die Eintrittsgebühr in die NHL betrug 500 Millionen Dollar.





Schlagwörter

Eishockey, NHL

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-06-22 07:16:49
Letzte nderung am 2017-06-22 07:18:31



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Von Köln nach Dortmund
  2. "Reagieren wie Panzer"
  3. Hoffnungsschimmer hinter Stacheldraht
  4. "Frischfleisch" für die Trainer
  5. Hirscher feiert 47. Weltcupsieg
Meistkommentiert
  1. "Frischfleisch" für die Trainer
  2. Werdenigg will Strukturen für Betroffene
  3. Von Köln nach Dortmund
  4. Werdenigg vier Stunden als Zeugin befragt
  5. "Reagieren wie Panzer"

Werbung



Werbung



Werbung