Die milden Temperaturen der vergangenen Tage setzten der Weltcup-Piste arg zu. - © apa/Neubauer

Semmering

Auf dem Trockenen

  • Semmering geht ohne Weltcup und ohne Schnee in die Wintersaison. Ein Lokalaugenschein.

Semmering. Tief hängen die Wolken an diesem Dezembertag über der Passhöhe, der nur von wenigen Schneeflecken bedeckte Parkplatz vor der Talstation der Bergbahnen Hirschenkogel ist leer, genauso der Kassenschalter unweit der Piste. 34,50 Euro kostet heuer ein Tagesskipass für den Zauberberg... weiter




Skispringen

Hayböck Dritter bei Tournee-Generalprobe

Engelberg. Skispringer Michael Hayböck hat bei der Generalprobe der Vierschanzen-Tournee in Engelberg auch im zweiten Bewerb Platz drei belegt. Der 23-jährige Oberösterreicher musste sich am Sonntag nur dem Tschechen Roman Koudelka und dem Schweizer Lokalmatador Simon Ammann geschlagen geben. Stefan Kraft belegte Platz neun... weiter




Marcel Hirscher gewann mit großem Vorsprung. - © APAweb / EPA, Ettore Ferrari

Riesentorlauf

Hirscher-Triumph in Alta Badia

  • Der Rest des ÖSV-Teams kam nicht unter die ersten Zehn.

La Villa/Alta Badia. Marcel Hirscher hat in der ewigen Bestenliste Ski-Legende Franz Klammer überholt - und das bereits im Alter von nur 25 Jahren. Der Salzburger gewann den Riesentorlauf-Klassiker in Alta Badia zum zweiten Mal in Folge und feierte den 27. Weltcup-Sieg seiner Karriere. Klammer hatte von 1973 bis 1984 26 Weltcup-Erfolge eingefahren... weiter




Biathlon

Eder fährt in Pokljuka auf's Podest

Pokljuka. Simon Eder hat das Biathlon-Jahr mit seinem ersten Weltcup-Podestplatz in dieser Saison abgeschlossen. Der Salzburger mischte am Sonntag in Pokljuka im Massenstart sogar bis kurz vor dem Ziel um Sieg mit, in der dramatischen Schlussphase sicherte sich der 31-Jährige schließlich Platz drei. Dominik Landertinger belegte Platz 13... weiter




Große Freude nach der Durststrecke: Elisabeth Görgl in Val d'Isere. - © APAweb / EPA, Ian Langsdon

Super-G

Görgl gewinnt in Val d'Isere

  • Lindsey Vonn stürzte mit Zwischenbestzeit, Fenninger wurde Zweite.

Val d'Isere.Lindsey Vonn muss auf ihren 62. Weltcupsieg noch warten, Elisabeth Görgl schrieb am Sonntag Ski-Geschichte: Sie ist ab sofort die "älteste" Weltcupsiegerin. Die 33-jährige Steirerin gewann den ausfallsreichen Super-G von Val d'Isere fünf Hundertstel vor Landsfrau Anna Fenninger und führte damit einen ÖSV-Doppelsieg vor Tina Maze an... weiter




Ski alpin

Damen-Rennen am Semmering wegen Schneemangels abgesagt

Semmering. Kein Schnee, und für die Schneekanonen sind die Temperaturen zu hoch: Die alpinen Ski-Weltcup-Rennen der Damen am Semmering wurden abgesagt. Die Entscheidung wurde nach einer Schneekontrolle am Sonntag getroffen. Am 28. Dezember hätte ein Riesentorlauf, einen Tag später ein Slalom stattfinden sollen... weiter




Skispringen

Hayböck sprang in Engelberg auf Rang drei

Engelberg. Im vorletzten Bewerb der Skispringer vor der am 27. Dezember beginnenden Vierschanzen-Tournee hat Michael Hayböck am Samstag nur hauchdünn seinen ersten Weltcup-Sieg verpasst. Der 23-jährige Oberösterreicher musste seine Führung nach dem ersten Durchgang noch abgeben und landete letztlich ex aequo mit Jernej Damjan (SLO) auf dem dritten... weiter




zurück zu Nachrichten


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Hirscher-Triumph in Alta Badia
  2. Görgl gewinnt in Val d'Isere
  3. Ermittlungen wegen Schwarzarbeit
  4. Kellerasseln unter sich
  5. Bewährungsstrafe und letzte Mahnung für Michael Phelps
Meistkommentiert
  1. David Alaba erneut "Fußballer des Jahres"
  2. Die nächste Runde ist eingeläutet
  3. Südkorea will nicht teilen

Werbung





In einem japanischen Zoo begibt sich ein Weihnachtsmann auf Tauchstation.

Trauer und Blumenkundgebungen vor dem Haus Udo Jürgens in Gottlieben, Schweiz. 22.12.2014: Eine Inderin sitzt in einem Feld aus "Gobar" (Kuhdung), der an der Luft getrocknet und vor allem in ländlichen Regionen des Landes zum Kochen und Heizen genutzt wird.

Platz 10: CLEVERE ÄFFCHEN. Weißbüschelaffen können mit Lehrvideos etwas anfangen - jedenfalls wenn es darum geht, Leckereien aus einer Kiste zu holen. Den meisten der in Südamerika heimischen Tiere gelang das, nachdem sie im brasilianischen Dschungel per Video Artgenossen zugesehen hatten, die den Kistentrick schon beherrschten. Doch nicht für immer: Liebesschlösser an der Pont des Arts in Paris werden entfernt.

Werbung