Die Feuerwerkskörper über dem Olympia-Stadion sind verpufft - die Millionen detto. - © apa/Harald Schneider

Olympia

Die neue Akropolis zittert

  • Die Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen waren ein rauschendes Fest. Doch für die Griechen ist der Traum zu einem Alptraum geworden. Zehn Jahre danach kommt es nun zu einem Ausverkauf der sündhaft teuren Olympia-Bauten.

Athen. Olaf Brockmann springt wie von der Tarantel gestochen von seinem Stuhl. "Hellas, Hellas, Hellas!", ruft er an diesem lauen Abend am 29. August 2004 in die Runde. Prompt hat der langjährige Sportreporter der "Kronenzeitung" die Lacher auf der Pressetribüne im Athener Olympiastadion auf seiner Seite... weiter




Auf dem Weg in die Zukunft. Rapid hofft mit jungen Spielern wie Louis Schaub auf Erfolge. - © apa/Georg Hochmuth

Fußball

Zuerst das Fundament, dann das Haus

  • Rapid verfolgt langfristige Ziele - sportlich wie wirtschaftlich.

Helsinki. (apa) Es sollte der erste Schritt sein, der Weg ist aber ungeachtet des Ausgangs des Hinspiels in der Europa-League-Qualifikation gegen Helsinki am Donnerstag (nach Redaktionsschluss) noch weit. Denn Rapid verfolgt einen langfristigen Plan, dessen zentraler Baustein das neue Stadion in Wien-Hütteldorf ist... weiter




Michael Stanislaw: Einst Vierter bei der U20-WM 2007, dann lange im Profifußball (hier r. für Wiener Neustadt im Jahr 2012). Nach einem Ritzing-Gastspiel "existenzbedroht", wie er sagt. - © Agentur Diener / Eva Freuis

Fußball

"Spiel mit Schicksalen"10

  • Scheinverträge, ausbleibende Zahlungen - der Fall des FC Ritzing bietet ein Sittenbild des Unterhaus-Fußballs.

Ritzing. Das Burgenland rühmt sich bekanntlich als Sonnenland, und in Ritzing, einer kleinen Gemeinde im Bezirk Oberpullendorf im Mittelburgenland, gibt es zwar nur knapp 900 Einwohner, dafür einen Sonnensee, die ortsansässige Fußball-Arena haben sie bezeichnenderweise Sonnenseestadion genannt; so viel Kitsch muss sein... weiter




 - © reuters/Peter

Basketball

Neuer Besitzer

  • Steve Ballmer hat die Los Angeles Clippers gekauft.

Los Angeles. (glo/apa) Endlich: Steve Ballmers Traum von einem eigenen NBA-Team ist wahr geworden, denn Ballmer ist nun der neue Besitzer der Los Angeles Clippers, wie die Basketball-Profiliga (NBA) am Dienstag bestätigte. Der Vorgänger Donald Sterling, der 33 Jahre lang die Clippers sein Eigen nannte... weiter




Fußball

UniCredit verkauft Roma-Anteile

Die italienische Bank UniCredit, Mutter der Bank Austria, trennt sich von ihrer Beteiligung am Fußballclub AS Rom. Dazu verkauft die HypoVereinsbank-Mutter ihren kompletten Anteil an der Holdinggesellschaft Neep Roma, die den Traditionsverein kontrolliert. Käufer ist der US-Investor James Pallotta, der damit sein Neep-Paket auf 100 Prozent erhöht... weiter




"Bye, bye", sagte Bernie Ecclestone, als er das Gericht verließ. Die Formel 1 hat ihn dagegen wieder. - © apa/dpa/Sven Hoppe

Bernie Ecclestone

Die 100-Millionen-Freiheit1

  • Der Prozess gegen Bernie Ecclestone wurde gegen eine Rekordzahlung eingestellt.

München. (art) Angeklagt wegen vermeintlicher Bestechung in Höhe von 44 Millionen Dollar, frei für die Zahlung von 99 Millionen Dollar an die Staatskasse, eine Million an die deutsche Kinderhospizstiftung sowie 25 Millionen Euro an die Bayrische Landesbank - Bernie Ecclestone hat auch seinen bisher schwierigsten Kampf unbeschadet überstanden und... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Neuer Chef, alte Bekannte
  2. Via Malmö nach Monte Carlo
  3. Fix: Balotelli geht zu Liverpool
  4. Wieder nichts
  5. Die andere Fußball-Welt
Meistkommentiert
  1. Wieder nichts

Werbung




30.8.2014: Im Netz nicht der Ball sondern Wayne Rooney nach einer vergebenen Chance für seinen Club Manchester United. 

Die Ausstellung 'Transmutaciones', in Guayaquil, Ecuador zeigt unter anderem ein Teeservice von Alexandra Cedeno aus menschlicher Plazenta angefertigt. Link: <a href="http://www.museodeguayaquil.com/  " target="_blank"> Museo de Guayaquil </a> Alejandro Gonzalez Inarritu.

"Breaking Bad" heißt der klare Sieger der diesjährigen Emmys. Die düstere Krimiserie um den Drogenbaron Walter White räumte gleich sechs goldene Statuen ab. Zu Beginn seiner Karriere leitet Michael Spindelegger das Sekretariat seines Mentors Robert Lichal im Bundesministerium für Landesverteidigung. Mit ihm war er in den Oerlikon-Skandal verwickelt.