Lewis Hamilton und Nico Rosberg kämpfen um die WM - und die Nachzüglerteams um ihre Existenz. - © reuters/Toru Hanai

Formel 1

Gelichtete Reihen

  • Der Ausfall von Marussia und Caterham beim Grand Prix der USA macht die Probleme in der Formel 1 offensichtlich.

Austin. (art) Wenn die Formel 1 drei Rennen vor Schluss in die Zielgerade biegt, hat das gefälligst spannend zu sein, und dafür, dass das auch so ist, hat Chefvermarkter Bernie Ecclestone vor der Saison wohlweislich mit der Durchsetzung der umstrittenen Doppelte-Punkte-Regelung für das letzte Rennen in Abu Dhabi schon gesorgt... weiter

  • Update vor 42 Min.



Atomic

Blatt für Blatt

  • Wie aus Rohmaterialien ein Qualitätsski wird. Lokalaugenschein im Atomic-Werk in Altenmarkt im Pongau.

Altenmarkt. Die Maschinen arbeiten auf Hochtouren, Innentemperatur und Lärmpegel sind erträglich, es riecht nach Klebstoff und Lack. In einer Ecke der riesigen Produktionshalle presst ein Atomic-Mitarbeiter im Akkord bis zu 25 dünne Materialschichten aufeinander. Flink fliegen die Hände über die Werkbank, konzentriert prüfen seine Augen... weiter




Gelandet wie ein Ufo: Die Red-Bull-Akademie in Ghana fand kaum Kontakt zu ihrem Umland. Für Felix Adjei ist es dennoch die "beste Akademie" in Ghana. - © Martin Kainz, Diener

Fußball

Sezierung eines Missverständnisses

  • Ein neu erschienenes Buch beleuchtet das Scheitern von Red Bulls Fußballakademie in Ghana.

Salzburg. Wenn der FC Liefering am Freitag (18.30 Uhr) in der Ersten Liga St. Pölten empfängt, ist es für Felix Adjei ein weiterer kleiner Schritt in seinem gelebten Traum. Der Ghanaer ist mit 23 Jahren ältester Spieler in der Ausbildungsmannschaft von Red Bull und seit vier Jahren, am längsten von allen Kaderspielern Lieferings... weiter




Willi Lemke will seine Nachfolge regeln - 2016 ist endgültig Schluss. - © ap/Joerg Sarbach

Fußball

Kurswechsel an der Weser1

  • Willi Lemke bereitet seinen Abschied vor - Finanzdiskussionen nicht nur bei Werder.

Bremen/Nyon. (art) Die Botschaft kam ein bisschen verklausuliert daher, aber sie kam - und, vor allem, sie kam an: Via Aussendung mit dem schönen Titel "Werder packt Zukunftsthemen gemeinsam an" informierte der deutsche Bundesligist am Montagabend von einem Treffen der Führungsgremien. Diese hatten sich versammelt... weiter




Die Schlüsselpersonen im Wettskandal: Dominique Taboga (l.) und Sanel Kuljic (r.) . - © apa/Gubisch

Wettprozess

Schuldig

  • Der größte Wettprozess Österreichs endete mit einer Verurteilung zu fünf Jahren Haft für Ex-Teamspieler Sanel Kuljic und drei Jahren teilbedingt für Dominique Taboga.

Graz. (apa/art) Schlusspfiff am Freitag im Wettskandal-Prozess im Grazer Straflandesgericht: Der frühere Fußball-Profi Sanel Kuljic fasste als "zentrale Figur" mit fünf Jahren unbedingter Haft die höchste Strafe der zehn Beschuldigten aus. Sein ehemaliger Kollege Dominique Taboga kam mit drei Jahren teilbedingter Haft davon... weiter




Die Ex-Bundesligaspieler Dominique Taboga (l.) und Sanel Kuljic (r.) am Freitag, 03. Oktober 2014, im Grazer Straflandesgericht. - © APAweb / Elmar Gubisch

Fußball

Kuljic und Taboga im Wettbetrug-Prozess verurteilt2

  • Haftstrafen zwischen einem Jahr bedingt und fünf Jahren unbedingt, Urteile nicht rechtskräftig.

Graz. Schlusspfiff am Freitag im Wettskandal-Prozess im Grazer Straflandesgericht: Der frühere Fußball-Profi Sanel Kuljic fasste als "zentrale Figur" mit fünf Jahren unbedingter Haft die höchste Strafe der zehn Beschuldigten aus. Sein ehemaliger Kollege Dominique Taboga kam mit drei Jahren teilbedingter Haft davon... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wiener "Pferdefest" kehrt erst 2016 in Stadthalle zurück
  2. Die Nacht, die Muhammad Ali zum Größten machte
  3. Mit viel Mühe kamen Rapid und Salzburg im Cup weiter
  4. Rapid nach 1:0 gegen Sturm im Viertelfinale
  5. Damals, in der Gegenwart
Meistkommentiert
  1. Sündhaftes Gutachten
  2. Fünf Jahre Haft für Pistorius
  3. Ein Sieger, der keiner sein soll

Werbung




Die FPÖ-Abgeordneten zeigten sich bei der Plenartagung 20.-23. Oktober im EU-Parlament mit nichts einverstanden. Sie stimmten etwa gegen die neue EU-Kommission (wie auch die Grünen), gegen Nachbesserungen für den Haushalt von 2014 oder auch gegen den Budgetentwurf für 2015. Zudem sprachen sich die FPÖ-Vertreter im Gegensatz zu den Parlamentariern von ÖVP, SPÖ, Grüne und Neos auch dagegen aus, dass der zollfreie Zugang für Waren aus der Ukraine in den EU-Markt verlängert wird - womit die Bruchstellen in der heimischen Politik in der Ukraine-Krise sichtbar wurden.

30.10.2014: Wissenschafter haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur "Unterwelt" der Teotihuacan-Kultur entdeckt. Diego Velazquez im KHM. Die Ausstellung "Velazquez" läuft von 28. Oktober bis 15. Februar 2015 im Kunsthistorischen Museum in Wien.

Der Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main (Hessen) im Abendhimmel. Im Mozarthaus in der Domgasse 5 in der Wiener Innenstadt befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Wolfgang Amadeus Mozarts, in der er von 1784 bis 1787 lebte. Hier komponierte er  auch auf seinem Clavichord, das dort erstmals seit dem 18. Jahrhundert für zwei Wochen wieder in Wien zu sehen sein ist.

Werbung