- © apa/afp/Franck Fife

Fußball

Marie und Mythen1

  • Die Hektik zum Abschluss der Fußball-Transferperiode und die Rekordsummen lassen viele vom Verrücktspielen des Marktes sprechen. Dabei waren die aktuellen Entwicklungen vorherzusehen.

Wien. Es ist ein, sagen wir, Samstag vor einem Sonntag vor einem Montag, der blöderweise ein Feiertag ist. In den Geschäften ist die Hölle los, denn wenn der Hut brennt, rauchen auch die Geldbörsel der zahlungswilligen Kunden. Schließlich könnte es ja sein, dass es am Dienstag nichts mehr zu kaufen gibt... weiter




Der Erfolg der Isländer lässt auch einen eher unbekannten Ausrüster in die Hände klatschen. - © apa/afp

Fußball-EM

Außenseiter in jeder Hinsicht1

  • Die Erfolge der Isländer lassen auch den kleinen Hersteller Erreà jubeln.

Paris. Es war vielleicht ein bisschen kurzsichtig, dass der Sportartikelhersteller Erreà nur rund 20.000 Trikots der isländischen Nationalmannschaft in den Handel gebracht hat. Doch damit, dass diese nun Europa und damit die Herzen der nicht nur isländischen Fußball-Fans wie im Sturm erobert, hat ja wirklich niemand rechnen können... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eingelöstes Versprechen
  2. Fußball-Verband und Teamchef Allardyce trennen sich
  3. Stammelf mit Sorgen
  4. Der alte Mann will noch mehr
  5. Der Königsklassen-Klassiker
Meistkommentiert
  1. Was vom Linzer Derby übrigblieb

Werbung



Werbung