Wintersport

Es wedeln die Geldscheine1

  • Liftpreise für die Saison 2017/18 ziehen um bis zu fünf Prozent an, nur die Schweiz gibt es billiger.

Wien/Salzburg. (rel) Wer beim Anschauen jenes Instagram-Videos vom Mittwoch, das den sechsfachen Gesamtweltcup-Sieger Marcel Hirscher munter beim Wedeln am Kitzsteinhorn zeigt, Lust auf Schnee bekommen hat, der sollte sich das noch einmal überlegen. Nicht weil man sich dabei wie zuletzt Hirscher am Knöchel verletzen könnte... weiter




Denkmal anlässlich der Olympischen Winterspiele 1964 bzw. 1976 am Bergisel. - © APAweb, Expa, Johann Groder

Olympia 2026

Olympische Kostenaufstellung2

  • Tirol entscheidet am Sonntag über eine Bewerbung für Olympische Winterspiele 2026. Ein Budgetüberblick.

Innsbruck. Das liebe Geld wird eine Rolle spielen. Wenn die Tiroler am kommenden Sonntag nicht nur ihre Vertreter im Nationalrat wählen, sondern in einer Volksbefragung auch entscheiden, ob sich das Land und seine Hauptstadt um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2026 bewerben sollen, werden nicht wenige Sportbegeisterte aus Sorge vor den... weiter




Rund um die Super Bowl (im Bild Fans bei der Siegerparade der New England Patriots) herrscht Ausnahmezustand. Ansonsten hat die Strahlkraft der NFL aber deutlich nachgelassen. - © Billy Weiss/Getty/afp

American Football

Wenn das Ei den Kater hat5

  • Die National Football League feiert Saisoneröffnung - und kämpft aus nur scheinbar heiterem Himmel mit Problemen, die samt und sonders hausgemacht sind.

Los Angeles/New York. Jammern auf hohem Niveau, gewiss, aber so einfach ist die Sache nicht. Mit der Partie New England Patriots gegen die Kansas City Chiefs startet die National Football League (NFL) am Donnerstag Nachmittag (17.30 Ortszeit, 23.30 MESZ) in ihre neue Saison, und nicht wenig spricht dafür... weiter




Fußball

Ein Sommer wie diesmal4

  • Die Transferperiode hat die Schwächen des Financial Fairplay schonungslos aufgezeigt. Die Uefa sieht keinen akuten Handlungsbedarf.

Wien. Die Premier League, eh klar. Wenn es um den ausufernden Transfermarkt geht, fällt der Name der lukrativsten Liga in Europas Fußball seit Jahren verlässlich, noch mehr seit dem Rekordvertrag, der für die nationalen TV-Übertragungsrechte für die Saisonen 2016 bis 2019 rund 6,9 Milliarden Euro in die Kassen spült... weiter




Olympische Winterspiele 2026

Schneller, höher - schneeärmer?3

  • Tirol diskutiert eine mögliche Olympia-Bewerbung für 2026, schließlich stellt der Wintersport einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor dar. Doch auch er steht vor Zukunftsherausforderungen.

Wien/Innsbruck. Es soll Wintersport-Gegenden in Österreich geben, da sieht man, salopp gesagt, den Berg vor lauter Liften nicht. Wo sich früher klapprige Doppelsessel- und Schlepplifte mehr oder minder in die Landschaft fügten, transportieren nun moderne Sechserbahnen und Achtergondeln ein Vielfaches an Menschen in derselben Zeit auf die Gipfel... weiter




Fußball

Salzburg setzt auf Überschüsse aus Transfers2

Constanta/Salzburg. Im Fußball-Transfermarkt steckt so viel Geld wie noch nie. Österreichs Meister Red Bull Salzburg bekommt die Folgen des 222-Millionen-Wechsels von Neymar zu Paris Saint-Germain zwar nur indirekt zu spüren. Mit der Einhaltung des Financial Fairplay haben die Salzburger - im Gegensatz zu einigen europäischen Großklubs - aber keine... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Norwegen gewinnt Teamspringen in Wisla
  2. Der nächste Schritt
  3. Stefan Kraft will den Titel erneut
  4. Aus 209 wurden 32
  5. Kampf um die Tabellenspitze in der Bundesliga
Meistkommentiert
  1. Italien im Tal der Finsternis

Werbung



Werbung