Fußball und Recht

Karriere-Entscheid vor Gericht1

  • Ein deutscher Fußballer muss nach einer gewissen Zeit unbefristet angestellt werden. Doch es ist zweifelhaft, dass das Urteil Bestand haben wird.

Mainz. (art) Die Behauptung, bei Heinz Müller handle es sich um eine Fixgröße im deutschen oder gar europäischen Fußball, wäre bei allem Respekt eine glatte Übertreibung. Und dennoch ist der Name des 36-jährigen Tormanns derzeit in aller Munde. Vergangene Woche hat ein erstinstanzliches und noch nicht rechtskräftiges Urteil eines deutschen... weiter




Formel 1

Guter Rat ist sehr, sehr teuer1

  • Die Formel 1 beginnt in Melbourne mit einer Farce.

Melbourne. (art) Natürlich gibt es wieder ein großes Brimborium in Australien, wenn die neue Formel-1-Saison am Freitag mit den ersten Trainings und dem Grand Prix am Sonntag (6 Uhr MEZ) auf dem Albert Park Circuit eröffnet wird; das gibt es immer. Doch immer öfter können die Querelen hinter den Kulissen durch den schönen Schein nicht mehr... weiter




Fußball

Die nächste Eskalationsstufe

  • Der FC Parma versinkt vollends im Chaos - Italiens Klubs mit Schuldenbergen.

Parma. Der von der Pleite bedrohte italienische Serie-A-Klub FC Parma rutscht immer tiefer ins Chaos. Während weiter nach einer Lösung für die Zukunft des Fußball-Traditionsvereins gesucht wird, reichte Geschäftsführer Pietro Leonardi seinen Rücktritt ein. "Mein Gesundheitszustand, der sich zuletzt verschlechtert hat... weiter




Fußball

Griechenland: Nach Randalen wird die Liga gestoppt

Athen. Griechenlands Regierung hat die Spiele der Fußball-Landesmeisterschaft nach Fan-Ausschreitungen vorerst ausgesetzt. Dies gab die griechische Super League am Mittwoch bekannt. Vorausgegangen waren der Entscheidung der Regierungspartei Syriza Randale im Rahmen des Athener Derbys zwischen Panathinaikos und Olympiakos Piräus am vergangenen... weiter




 - © apa/epa/Steffen Schmidt

Fußball-WM 2022

Schöne Bescherung

  • Der WM-Pokal 2022 wird kurz vor Weihnachten vergeben - für die Fifa ist es auch ein finanzielles Vabanquespiel.

Doha. (art) Für manch einen mag es skurril anmuten, dass die Fifa auf rechtliche Probleme verweist, würde sie die Fußball-WM 2022 auf Anfang 2023 verschieben. Rechtliche Aspekte waren noch selten wirkliche Probleme für den Weltfußballverband und dessen Präsidenten Joseph Blatter. Korruptionsvorwürfe gegen ihn, gegen seine engsten Vertrauten... weiter




Fußball

Mehr eine Geld- als eine Terminfrage

  • Fifa-Task-Force berät über WM 2022 in Katar - November/Dezember-Termin Favorit.

Doha. Beim globalen Gipfeltreffen der Fußball-Funktionäre in Doha geht es am Dienstag um viel mehr als die Festlegung auf die skandalumwitterte Katar-WM 2022. Wenn sich Vertreter des Weltverbandes, der Kontinentalverbände, der finanzstärksten Ligen und Klubs in Katar zur Sitzung der Fifa-Termin-Task-Force versammeln... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Interimstrainer Ogris soll Talfahrt stoppen
  2. "San da Nackerte drin?"
  3. Karriere-Entscheid vor Gericht
  4. Milliarden im Osternest
  5. Totaler Meribel-Triumph für Slalom-Ass Shiffrin
Meistkommentiert
  1. Neue Liebe, altes Geld
  2. Ein fürstlicher Sieg
  3. Uefa ermittelt gegen Montenegro und Russland

Werbung



Werbung