Sportpolitik

Volleyball: Sand im Getriebe des Verbandes1

Wien. Ausgerechnet wenige Monate vor der Beach-Volleyball-WM in Wien ist der heimische Verband in schwere Turbulenzen geraten: Nachdem zuletzt Serienmeister Hypo Tirol durch den Sponsoren-Streit mit dem Verband und dem (wahrscheinlichen) Rückzug aus der österreichischen Liga für Schlagzeilen gesorgt hatte, wurde am Donnerstag bekannt... weiter




Gianni Infantino nimmt Anleihen bei Donald Trump: "Alles Fake-News", poltert er. - © ap

Fußball

Volkssport Fifa-Bashing?

  • Präsident Gianni Infantino wehrt sich gegen Vorwürfe - doch die bleiben.

Manama. Gianni Infantino machte den Donald Trump des Fußballs: Mit scharfen Worten beklagte sich der Fifa-Präsident am Donnerstag auf dem Kongress in Manama über einen angeblich unfairen Umgang mit dem Fußball-Weltverband Fifa und seiner Person. Vor der umstrittenen Neubesetzung der Ethikkommission sagte Infantino: "Es gibt viele Fake News und... weiter




Der Spitze zu nahe gekommen? Hans-Joachim Eckert (l.) und Cornel Borbély (r.) mit Sprecher Marc Tenbücken nach ihrer Entmachtung. - © Jack Guez/afp

Fußball

Im Anfang war der Eklat3

  • Fifa-Chef Gianni Infantino war seinen Ruf als Reformer schneller los, als Ronaldo schießen kann. Durch die Entmachtung der Chef-Ethiker kommt er erneut unter Druck.

Manama. (art) Es wäre kein Fifa-Kongress ohne Eklat. Am Dienstagmittag, als die Delegierten der Mitgliedsverbände des Weltfußballverbandes in Manama eintrafen, gab’s zunächst ein paar salbungsvolle Worte von Präsident Gianni Infantino als Stimmungsaufheller, doch schon am Abend war es mit der guten Laune auch nach außen hin vorbei... weiter




Die regionalen Verbände der FIFA. - © EOZyo - Public Domain

Fußball-Weltverband

Die Baustellen der Fifa

  • Der Fußball-Weltverband steht vor brisanten Entscheidungen.

Manama. Kurz nach dem wieder entflammten Korruptionsskandal steht der Fußball-Weltverband bei seiner am Dienstag beginnenden Tagung in Bahrain vor einer richtungsweisenden Woche. Dabei bestimmen die Aufteilung der Startplätze für die erste Mammut-WM, die mögliche Vergabe des Weltturniers 2026 im Eilverfahren sowie die drohende Ablösung von... weiter




Fußball

Wirbel um Windtner vor Wiederwahl

Wien. Leo Windtner sieht sich eineinhalb Monate vor seiner angestrebten Wiederwahl zum Präsidenten des österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) mit Unzufriedenheit in den eigenen Reihen konfrontiert. Gemäß Berichten von Sky und "Kurier" erhielt der Oberösterreicher bei einer Sitzung des Wahlausschusses am vergangenen Freitag nur drei von zehn Stimmen... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Tiger Woods wurde in Florida festgenommen
  2. Endspiel um die Vienna
  3. Ernesto Valverde ist neuer Barcelona-Trainer
  4. Die Unschuld von Raubtieren
  5. Keller statt Oberösterreich-Derby
Meistkommentiert
  1. Wo alles begann

Werbung



Werbung