Top News

RSS abonnieren
- © Eric Gaillard/Reuters

Olympia

Die Samsung-Spiele1

  • Die Winterspiele von Pyeongchang wären ohne Samsung gar nicht denkbar. So wie einiges im Land.

Pyeongchang. Plötzlich war die Sorge groß: Könnten die Spiele noch wie geplant stattfinden? Diese Frage schien vor einem Jahr ernsthaft im Raum zu stehen, als das größte Konglomerat Südkoreas gerade der Korruption überführt worden war. Um sich der Genehmigung einer geplanten Firmenfusion zu versichern... weiter




Am Freitag, ein Jahr und zwei Tage nach seiner Inhaftierung, wird Yücel freigelassen. - © APAweb / AP Photo, Can Erok

Deniz Yücel

Endlich frei8

  • Nach über einem Jahr in Haft in der Türkei wird der deutsche Journalist Deniz Yücel entlassen.

Istanbul. Am 9. Dezember 2017, genau 300 Tage nach seiner Verhaftung, hatte Deniz Yücel einen Brief geschrieben. In dem mehrere Seiten langen Schreiben beschreibt der deutsch-türkische Journalist seinen Gefängnisalltag zwischen Hofgängen und den Naturfilmen, die im Doku-Kanal des Staatssenders laufen... weiter




Pop

Das singt man nicht!11

  • Popmusik kann beleidigend sein. Ist die Zeit für politisch korrekte Umdichtungen gekommen? Ein paar Vorschläge.

Randy Newman wäre zum Beispiel ein Kandidat. Mit seinem Hit "Short People" hat er sich in den Kanon der politisch unkorrekten Songs nachhaltig eingeschrieben. Da beschreibt er klein gewachsene Menschen recht uncharmant - nicht nur haben sie kleine Hände und kleine Augen, sondern auch hässliche kleine Füße... weiter




- © ap/Ena

Olympia 2018

Mensch Mayer6

  • Matthias Mayer holt 20 Jahre nach Hermann Maier Super-G-Gold - warum der Kärntner bei Olympia immer groß da ist.

Jeongseon. Der Vergleich des ORF-Kommentators hinkte zwar etwas, aber wenn Maier und Mayer an einem 16. Februar olympisches Super-G-Gold gewinnen, dann ist es halt irgendwie aufgelegt: Der eine - Hermann Maier - holte also einst in Nagano erstmals Gold für Österreich in seiner Paradedisziplin, nachdem er drei Tage davor in der Abfahrt seinen... weiter




"Wir möchten die Kooperation auch nach dem Austritt aus der EU fortsetzen und vorantreiben", sagte May am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz. - © APAweb / Reuters, Ralph Orlowski

Münchner Sicherheitskonferenz

May fordert Sicherheitsabkommen mit EU

  • Eine Vereinbarung soll die Zusammenarbeit in Sicherheits- und Außenpolitik nach dem Brexit sichern.

München. Die britische Premierministerin Theresa May hat ein schnelles Sicherheitsabkommen mit der EU gefordert. Bereits 2019 sollte eine Vereinbarung in Kraft treten, die eine Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Außenpolitik auch nach dem Brexit Ende März 2019 sichere, sagte May am Samstag auf der Münchner Sicherheitskonferenz... weiter




Die Anhänger der Opposition trauern um ihren Helden Morgan Tsvangirai. - © apa/afp/Jekesai Njikizana (2)

Simbabwe

Uneinig im Kampf gegen eine Übermacht3

  • Der Tod von Galionsfigur Morgan Tsvangirai schwächt Simbabwes Opposition. Diese droht ihre Chancen zu verspielen.

Harare/Wien. Jetzt, nach seinem Tod, wird Morgan Tsvangirai plötzlich von der Regierungspartei Zanu-PF gefeiert. Simbabwes langjähriger Oppositionsführer, der am Mittwoch 65-jährig seinem Krebsleiden erlegen ist, werde ein Staatsbegräbnis erhalten, verkündete nun Präsident Emmerson Mnangagwa. Der Staatschef würdigte den früheren Minenarbeiter... weiter




Federer peilt in Rotterdam seinen 97. Turniersieg an. - © APAweb / afp, John Thys

Tennis

Federer ab Montag ältester Weltranglisten-Führender1

  • "Mit 36 Jahren noch einmal an die Spitze der Weltrangliste zurückzukehren, bedeutet mir am allermeisten."

Rotterdam. Roger Federer kehrt auf den Tennis-Thron zurück. Der 36-jährige Schweizer zog am Freitagabend mit einem 4:6,6:1,6:1-Sieg gegen den Niederländer Robin Haase ins Halbfinale des ATP-Hartplatz-Turniers von Rotterdam ein und wird dadurch am Montag fix wieder als Nummer eins der Welt im Ranking aufscheinen... weiter




"Ich habe große Sympathie für die Idee des sozialen Aufstiegs durch Bildung." - © WZ/moziInterview

Bildung

Der Anti-Anti-68er28

  • Bildungsminister Faßmann über Türkis-Blau als Gegenbewegung zu "1968", Burschenschafter als Uniräte und Meritokratie.

Wien. Bildung hat seit der Moderne einen besonderen Klang: Wissen, so gilt seitdem, verheißt ein selbstbestimmtes Leben und öffnet die Tür zum sozialen Aufstieg für jedermann. Aus diesem Versprechen leitet sich auch der politische Stellenwert des Themas ab. Seit 8. Jänner steht Heinz Faßmann (62) an der Spitze des Bildungsministeriums... weiter




 Die burgenländische Landessprecherin der Grünen, Regina Petrik, rückt zur Bundessprecher-Stellvertreterin auf. - © APAweb, HERBERT P. OCZERET

Grüner Zukunftsdialog

"Weichen für den Neubeginn"3

  • Die Grünen wollen mit einem "Zukunftsdialog" neu durchstarten. Petrik wird stellvertretende Bundessprecherin.

Wien. Nach dem Ausscheiden aus dem Nationalrat starten die Grünen am Samstag mit einem "Zukunftsdialog" den Versuch eines Comebacks. Bereits am Freitag wurden einige Personalentscheidungen getroffen.: Die burgenländische Landessprecherin Regina Petrik ist neue Bundessprecher-Stellvertreterin, Angela Stoytchev neue Bundesgeschäftsführerin... weiter




 Gallhuber fuhr sensationell zu Slalom-Bronze. - © APAweb/REUTERS, Segar

Olympia

Gallhuber holt Bronze9

  • Überraschungsfahrt der Niederösterreicherin im Slalom, Gold geht an die Schwedin Hansdotter.

Yongpyong/Pyeongchang. Die Skirennläuferin Katharina Gallhuber hat am Freitag mit Slalom-Bronze sensationell die bereits achte Medaille für Österreich bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang geholt. Die 20-jährige Niederösterreicherin, deren bisher bestes Weltcup-Resultat ein sechster Platz ist... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Werbung




Werbung