Wahlhelfer

Das "Ländle" wählt

Am 21. September wählt das Ländle einen neuen Landtag. Vorarlberg ist, wie Reinhold Bilgeri und Michael Köhlmeier in ihrer "inoffiziellen Landeshymne" richtig singen, als Land ein Zwerg. Von der Landespolitik "hinter dem Arlberg" dringt deshalb auch nur selten etwas über den Hauptkamm der Ostalpen bis in die ferne Bundeshauptstadt... weiter

  • Update vor 11 Min.



Twitter-Nachrichten zur Vorarlberger Landtagswahlen gibt es unter dem Hashtag #vbg14. - © WZ Online / Twitter

Landtagswahl

Wahlkampf mit ein wenig Social Media

  • Facebook wird von den Vorarlberger Parteien deutlich stärker bespielt als Twitter.

Wien/Bregenz. Mehr oder weniger ein Pflichtprogramm spulen die Vorarlberger Parteien im Landtagswahlkampf in Sachen Social Media ab. Auf Facebook sind alle Spitzenkandidaten vertreten, auf Twitter nicht einmal das. Youtube wird seitens der Vorarlberger Landespolitik auch mit wenig Leidenschaft bespielt... weiter




Johannes Rauch sieht "eine gemeinsame Schnittmenge" mit der ÖVP. - © APAweb / Barbara Gindl

Grüne

Rauch will regieren

  • "Die Absolute der ÖVP ist Geschichte", meint der Grünen-Chef.

Bregenz. Im politischen Geschehen im westlichsten Bundesland ist Vorarlbergs Grünen-Chef Johannes Rauch seit Jahren eine Konstante. Unter seiner Führung haben die Grünen einen steten, wenn auch langsamen Aufstieg vollzogen. Bei der Landtagswahl am 21. September tritt Rauch mit dem Ziel an, die Oppositionsbank endgültig zu verlassen... weiter





Sabine Scheffknecht (links) führt die Vorarlberger NEOS-Landesliste. - © NEOS (Sreenshot)

Wahlkampf

Familie – ein Spielplatz der NEOS

  • Der Vorarlberger Ableger von Österreichs jüngster Partei setzt auf verpflichtendes Pensionssplitting.

Wien/Dornbirn. Die NEOS versuchen es im Vorarlberger Landtagswahlkampf als Familienpartei. Bei einer Pressekonferenz Mittwochvormittag wurden mehr Kinderbetreuungseinrichtungen mit besseren Öffnungszeiten gefordert. In Sachen Pensionssplitting sind sie für eine verpflichtende Regelung. Sichtlich schwer tut man sich mit dem Adoptionsrecht für... weiter




Am 21. September stellt sich Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner erstemals den Wählern. Diese Woche starten die Parteien in den Wahlkampf. - © APAweb / Dietmar Stiplovsek

Vorarlberg-Wahl

FP wirbt mit Verkehr, Grüne mit Wohnen2

  • Wallner lobt Forschungstätigkeit des Landes.

Wien/Bregenz. Die Landtagsparteien werfen sich in Vorarlberg langsam in den Wahlkampf. Die beiden wahrscheinlichsten Koalitionspartner der ÖVP, FPÖ und Grüne, versuchten sich am Dienstag in Pressekonferenzen in Sachpolitik. Die Freiheitlichen setzen auf den Verkehr unter dem Motto "Bauen statt stauen", die Grünen aufs billigeres Wohnen... weiter




ÖVP-Chef Wilfried Haslauer (l), Grüne-Sprecherin Astrid Rössler und Team Stronach-Chef Hans Mayr vor Beginn der Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer neuer Salzburger Landesregierung. - © APA/FRANZ NEUMAYR

Koalition

Starke erste Wochenhälfte für Salzburger Koalitionsverhandler

  • In den nächsten Tagen steht Neuordnung der Landesverwaltung und der Landesfinanzen auf der Agenda

Salzburg. In den Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer neuen Salzburger Landesregierung stehen den Vertretern von ÖVP, Grünen und dem Team Stronach in der ersten Wochenhälfte drei intensive Gesprächstage bevor. Heute, Montag, sollen die Themen Land- und Wasserwirtschaft und die Neuorganisation der Verwaltung besprochen werden... weiter




Koalition

Vorentscheidung für Koalitionsgespräche fällt

  • ÖVP-Parteipräsidium entscheidet am Dienstagabend, mit welchen Parteien konkret verhandelt wird.

Salzburg. Nach den zahlreichen Sondierungsgesprächen der vergangenen beiden Wochen fällt am Dienstagabend eine wichtige Vorentscheidung zur Bildung der neuen Salzburger Landesregierung. Landespartei-Chef Wilfried Haslauer wird heute ab 18.00 Uhr dem ÖVP-Parteipräsidium einen Vorschlag unterbreiten, mit welchen Parteien er konkret über eine... weiter




Koalition

ÖVP will über Pfingsten Varianten durchdenken

  • Entscheidung über Partner für Koalitionsverhandlungen am Dienstag.

Wien. Kommenden Dienstagabend soll im Parteipräsidium der ÖVP die Entscheidung fallen, mit welchen Parteien Koalitionsverhandlungen für die Bildung einer neuen Landesregierung aufgenommen werden. Das gab VP-Chef Wilfried Haslauer am Freitagnachmittag nach Sondierungsgesprächen mit den potenziellen Partnern bekannt... weiter




Wahlen

Tiroler FP-Chef Hauser gibt Parteiführung ab

  • "Reformkommission" wird eingesetzt.

Innsbruck. In Niederösterreich verteidigt Barbara Rosenkranz hartnäckig ihre Position, mit Tirol hat Hans Christian Strache weniger Probleme: Der Tiroler FPÖ-Chef Gerald Hauser zieht sich im Oktober von der Parteispitze zurück. Er habe sich "aus freien Stücken" dazu entschlossen, auf dem für den 19. Oktober angesetzten außerordentlichen... weiter




Die neue Landesregierung: O.v.l.: Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP), Josef Geisler (Landwirtschaft; ÖVP), Patrizia Zoller-Frischauf (Wirtschaft; ÖVP; noch fraglich), Johannes Tratter (Gemeinden, Wohnbau, Arbeit; ÖVP). U.v.l.: Bernhard Tilg (Gesundheit; ÖVP), Beate Palfrader (Bildung, Kultur; ÖVP); Ingrid Felipe (Verkehr, Umweltschutz; Grüne), Christine Baur (Soziales, Frauen: Grüne). apa, OTS, Grüne Tirol

Tirol

Tirol bekommt Schwarz-Grün

  • Grüne bekommen zwei Ressorts - ÖVP brachte Agrargemeinschaften durch.

Innsbruck. Tirol hat eine neue Landesregierung - und wird das vierte Bundesland mit einer grünen Regierungsbeteiligung. Die ÖVP und die Grünen finalisierten am Montag ihr Koalitionsübereinkommen und schickten es am Abend durch ihre Parteigremien. Die ÖVP nahm den Pakt einstimmig an. Die Grüne Landesversammlung folgte knapp vor Mitternacht... weiter




zurück zu Wahlen


Landtagswahl 2013





Werbung




Landtagswahl 2013






Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Das "Ländle" wählt


Alejandro Gonzalez Inarritu.

"Breaking Bad" heißt der klare Sieger der diesjährigen Emmys. Die düstere Krimiserie um den Drogenbaron Walter White räumte gleich sechs goldene Statuen ab. 28.08.2014: <span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Ein ultra</span><span class="atn">-</span><span class="">orthodoxer jüdischer</span> <span class="hps">Freiwilliger</span> <span class="hps">sucht nach dem</span><span class="hps"> vermissten</span> <span class="hps">Aaron</span> <span class="hps">Sofer</span><span class="">. Der 23-jährige Student aus New Jersey war am Freitag bei einer Wanderung im Wald von Jerusalem verloren gegangen.</span><span class="hps"></span> <span class=""></span></span>

Zu Beginn seiner Karriere leitet Michael Spindelegger das Sekretariat seines Mentors Robert Lichal im Bundesministerium für Landesverteidigung. Mit ihm war er in den Oerlikon-Skandal verwickelt. Die MTV Video Music Awards waren wieder ein Highlight der Popkultur. Von ihren acht Nominierungen konnte Beyoncé zwar nur drei Preise - für die beste Kollaboration ("Drunk In Love" mit Jay-Z), das beste Video mit einer sozialen Botschaft und die beste Kameraführung - abräumen, erreicht aber mit ihrer Schlussperformance die Herzen des Publikums