Noch sei Nordkorea nicht in der Lage, die USA mitRaketen anzugreifen, sagte Trump. - © APAweb, Reuters, Kevin Lamarque

Donald Trump

"Russland hilft uns bei Nordkorea überhaupt nicht"

  • US-Präsident Trump erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland. Für China findet er hingegen Lob.

Washington. US-Präsident Donald Trump zieht das Scheitern einer diplomatischen Lösung des Atomkonflikts mit Nordkorea ins Kalkül. Er hoffe zwar, dass die Krise friedlich gelöst werden könne, sagte Trump am Mittwoch in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters im Weißen Haus. "Aber es ist sehr gut möglich, dass dies nicht gelingt... weiter




World Economic Forum

Die Welt im Krisenmodus

  • Eine Woche vor Beginn des World Economic Forum in Davos warnt das WEF vor den akuten Bedrohungen für die Welt.

Davos/London. (apa/dpa) Knapp eine Woche vor Beginn der WEF-Jahrestagung in Davos hat das Weltwirtschaftsforum (WEF) zu einem gemeinsamen Kampf gegen die weltweiten Herausforderungen aufgefordert. "Wir leben an einem Wendepunkt mit vielen großartigen Möglichkeiten, aber auch mit besorgniserregenden Gefahren wie nie zuvor"... weiter




Trumps einzige Schwachstelle? Sein Übergewicht. Geistig soll er voll auf der Höhe sein. - © USA Today Sports

Donald Trump

Ein Top-Attest vom Leibarzt3

  • Trotz Liebe zu Fastfood und Cola: Trump soll physisch und psychisch in bester Verfassung sein.

Washington/Wien. (klh) Glaubt man dem Buch "Fire and Fury" des Enthüllungsjournalisten Michael Wolff, dann wollte Donald Trump gar nicht US-Präsident werden. Laut dem Bestseller war die Kandidatur ein großer Marketinggag. Eigentlich ging es darum, dass Trump "der berühmteste Mensch der Welt" wird. Aber Trump hat dann doch gewonnen... weiter




Die Suppenküchen der Kirche an der venezolanisch-kolumbianischen Grenze werden von Flüchtlingen aus Venezuela besucht. - © reu/Ramirez

Venezuela

Venezuelas Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bischöfe

  • Der bewaffnete Widerstand um Pilot Óscar Pérez wurde blutig beendet.

Caracas. (ag/wak) Venezuelas sozialistischer Staatschef Nicolas Maduro will eine Anwendung des neuen umstrittenen "Anti-Hass-Gesetzes" gegen zwei Bischöfe prüfen lassen, wie Kathpress meldet. Die Staatsanwaltschaft und der Oberste Gerichtshof sollen demnach ermitteln, ob Erzbischof Antonio Lopez Castillo von Barquisimeto und Bischof Victor Hugo... weiter




Dialog

Syrien-Gespräche in Wien

  • UN-Sonderermittler De Mistura erwartet von allen Beteiligten Offenheit für einen substanziellen Dialog".

Genf/Damaskus. Die Vereinten Nationen starten einen neuen Versuch, einer Lösung im Syrien-Konflikt näherzukommen. UN-Sondervermittler Staffan de Mistura hat die Konfliktparteien für den 25. und 26. Jänner nach Wien eingeladen. Er erwarte, dass alle Beteiligten für einen substanziellen Dialog offen seien, sagte de Mistura am Mittwoch in Genf... weiter




Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un lehnt trotz immer wieder verschärfter Sanktionen eine Abkehr von seiner Atompolitik ab - © APAweb / Reuters, kcna

Nordkorea

Tillerson fordert "klaren Blick" für möglichen Krieg3

  • 20 Staaten erwägen auf einem Gipfel in Kanada weitere Sanktionen gegen die Nuklearmacht.

Pjöngjang. Eine Gruppe von 20 Staaten zieht weitere Sanktionen gegen Nordkorea in Erwägung, sollte das Land im Atomstreit nicht einlenken. Die Teilnehmer des Treffens in Vancouver hätten sich darauf geeinigt, einseitige Strafmaßnahmen und weitere diplomatische Schritte zu prüfen, die über die vom UN-Sicherheitsrat verhängten Sanktionen hinausgingen... weiter




Seit einer Woche reden die beiden Koreas wieder miteinander. Doch der jüngste Annäherungsprozess ist mehr als fragil. - © reuters/Yonhap

Nordkorea

Zuckerbrot und Peitsche

  • Die Wiederaufnahme der innerkoreanischen Gespräche lässt auf eine Entspannung im Atomstreit mit dem Regime in Pjöngjang hoffen. Doch im direkten Umgang setzen die USA und Nordkorea nach wie vor auf Härte.

Vancouver. (rs) Das wohl stärkste Entspannungssignal wird von den Männern und Frauen der Sanjiyon Band getragen. Die mehr als 140 Musiker des wichtigsten nordkoreanischen Orchesters sollen im Rahmen der Olympischen Winterspiele, die von 9. bis 25. im südkoreanischen Pyeongchang stattfinden, zwei Konzerte im verfeindeten Nachbarland spielen und... weiter




In diesem unauffälligen Haus spielte sich das Drama ab. - © reuters/Blake

Kindesmissbrauch

Die Großfamilie des Horrors1

  • Eltern in Kalifornien hielten 13 Kinder im Alter von 2 bis 29 Jahren in ihrem Haus gefangen - teils gefesselt mit Ketten und Vorhängeschlössern. Polizisten beklagten die Mangelernährung.

Los Angeles. Schrecklicher Folterverdacht gegen ein Elternpaar in den USA: Die kalifornische Polizei hat am Sonntag das Martyrium von 13 im elterlichen Haus gefangen gehaltenen Geschwistern beendet. Eines der teils mit Ketten gefesselten Opfer im Alter von 2 bis 29 Jahren habe sich selbst befreien können und den Notruf gewählt... weiter




Lebensgefährliche Delikatesse. - © APAweb/AP, (Aichi Prefectural Government's Department of Health and Public Welfare via AP

Verbraucherschutz

Kugelfisch-Alarm in Japan13

  • Tödlicher Kugelfisch mit Leber wurde in japanischem Supermarkt verkauft.

Tokio. Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehentlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die Bewohner der Stadt Gamagori eindringlich vor dem Verzehr des Fisches gewarnt. Fünf Packungen mit der Delikatesse seien verkauft worden... weiter




Dieses Haus war für 13 Kinder ein Gefängnis. - © APAweb/Reuters, Mike Blake

Drama

Eltern in Kalifornien hielten 13 Kinder gefangen3

  • Die Geschwister hatten kaum zu essen oder zu trinken, einige wurden ans Bett gekettet.

Los Angeles. Schrecklicher Folterverdacht gegen ein Elternpaar in den USA: Die kalifornische Polizei hat am Sonntag das Martyrium von 13 im elterlichen Haus gefangen gehaltenen Geschwistern beendet. Eines der teils mit Ketten gefesselten Opfer im Alter von zwei bis 29 Jahren habe sich selbst befreien können und den Notruf gewählt... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kugelfisch-Alarm in Japan
  2. Ein Top-Attest vom Leibarzt
  3. Tillerson fordert "klaren Blick" für möglichen Krieg
  4. Die Großfamilie des Horrors
  5. Zuckerbrot und Peitsche
  6. Die harte Hand steht wieder zur Wahl
  7. Eltern in Kalifornien hielten 13 Kinder gefangen


Werbung