Indonesien

Nagelprobe für Indonesiens junge Demokratie

  • Der Reformer Joko Widodo gewinnt die Präsidentenwahl, doch der Verlierer Prabowo Subianto will die Niederlage nicht akzeptieren.

Jakarta. (klh/reu) Er war bei der Präsidentenwahl der Kandidat der indonesischen Mittelschicht und der Reformkräfte: Joko Widodo, in seiner Heimat meist nur Jokowi gerufen, der sich als Gouverneur der Hauptstadt Jakarta einen Ruf wegen seiner Volksnähe, seiner Infrastrukturprojekte und seiner Bescheidenheit gemacht hatte... weiter




MH17

Aufschlussreiche Einschusslöcher

  • Fotos weisen darauf hin, dass Flug MH17 von einer Luftabwehrrakete getroffen wurde.

Wien/Kiew. Ein Schrapnell dürfte den Absturz des Flugs MH17 der Malaysian Airlines über der Ukraine verursacht haben. Darauf deuten von der "Financial Times" und "New York Times" veröffentlichte Fotos, die von Militärexperten analysiert worden sind. Ein Schrapnell ist eine mit Metallkugeln gefüllt Granate, die kurz vor dem Ziel explodiert... weiter

  • Update vor 51 Min.



Palästinenser (l.) und Israelis trauerten am Dienstag um getötete Angehörige. - © ap/Pitarakis, reuters/Zvulun

Israel

Auch Kerry erreicht keine Feuerpause in Gaza

  • Israelischer Soldat gilt als "vermisst" - jahrelange Verhandlungen um seine Freilassung könnten folgen.

Gaza/Kairo. (da/reuters/dpa) Die internationalen Appelle um ein zumindest vorübergehendes Ende der Gefechte im Gazastreifen reißen nicht ab, Erfolg ist ihnen aber bisher nicht beschieden. Auch US-Außenminister John Kerry plädierte hierfür bei seinem Besuch in Ägypten am Dienstag vergebens. Er traf mit UN-Generalsekretär Ban Ki-moon... weiter

  • Update vor 45 Min.



Der Richtungswechsel mit dem ehemaligen Möbelhändler Joko Widodo kann sich positiv auf die Wirtschaftsentwicklung auswirken. - © APAweb / AP, Dita Alangkara)

Indonesien

Reformer Jokowi gewinnt Präsidentenwahl

  • Unterlegener Rivale spricht von "massivem Betrug".

Jakarta. In Indonesien ist der bisherige Gouverneur der Hauptstadt Jakarta, Joko Widodo (Jokowi), zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt worden. Dem von lokalen Medien am Dienstag veröffentlichten amtlichen Ergebnis zufolge kam der Reformer auf 53 Prozent der Stimmen. Sein Rivale Prabowo Subianto kam demnach auf 47 Prozent... weiter




Luftangriffe auf Aleppo. - © APAweb / Reuters, Mahmoud Hebbo

Bürgerkrieg

EU-Außenminister verschärfen Sanktionen gegen Syrien

  • Reaktion auf Unterdrückung der Bevölkerung oder Hilfe für Assad.

Damaskus/Brüssel. Als Reaktion auf die anhaltende Gewalt in Syrien hat die Europäische Union ihre Sanktionen verschärft. Die EU-Außenminister belegten am Dienstag in Brüssel drei weitere Unterstützer der Führung um Präsident Bashar al-Assad mit einem Einreiseverbot und einer Sperrung ihrer Vermögen in den Mitgliedstaaten... weiter




Der bisherige Rekord-Juni 1998 wurde um 0,03 Grad übertrumpft. - © APAweb / AP, Darko Vojinovic

Klimaerwärmung

Weltweit heißester Monat Juni seit 1880

  • Neuer Rekord nach dem wärmsten Wonnemonat Mai.

Washington. Den zweiten Monat in Folge hat es einen weltweiten Temperaturrekord gegeben. Die US-Klimabehörde NOAA (National Oceanic & Athmospheric Administration) verzeichnete den wärmsten Monat Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen betrug demnach 16,22 Grad Celsius... weiter




Ansturm auf lukrativen Henker-Job in Indien

  • Nach drastischer Honorar-Erhöhung von sechs Euro auf 2.500 Euro.

Neu-Delhi. Eine drastische Honorar-Erhöhung für Henker hat im indischen Kerala zu einem Ansturm auf den Job geführt. Allein im Zentralgefängnis in Kannur seien mehr als 70 Bewerbungen eingegangen, berichtete die Zeitung "Hindustan Times" am Dienstag. Das Honorar solle pro Hinrichtung von umgerechnet sechs Euro auf fast 2.500 Euro angehoben werden... weiter




Trotz steigender Opferzahlen weitere Eskalation im Gaza-Streifen. - © APAweb / Reuters, Ahmed Zakot

Nahost

Israel setzt Angriffe fort - Bisher fast 570 Tote

  • Gewalt auf Westjordanland übergesprungen - Waffenruhe unwahrscheinlich.

Gaza. Israel hat seine Angriffe im Gazastreifen am Dienstag fortgesetzt. Mindestens drei Palästinenser wurden dabei getötet. Die Toten in Khan Younis, Beit Hanoun und Beit Lahiya ließen die Opferzahl seit Beginn der Offensive am 8. Juli nach palästinensischen Angaben auf 539 ansteigen, darunter 100 Kinder... weiter




Kämpfe

16 Tote bei Gefechten in Libyen

Bei Kämpfen zwischen Islamisten und Regierungstruppen in Libyen sind mindestens 16 Menschen getötet worden. Zudem habe es bei den Auseinandersetzungen in der östlichen Stadt Benghazi mehr als 80 Verletzte gegeben, sagten Vertreter der Rettungskräfte und des Militärs am Dienstag. Bei den meisten Opfern handelte es sich demnach um Soldaten... weiter




Extremismus

15.000 Nigerianer vor Boko Haram auf der Flucht

Nach dem Überfall der islamistischen Sekte Boko Haram auf die Stadt Damboa sind im Nordosten Nigerias 15.000 Menschen auf der Flucht. Mehr als 10.000 Menschen seien in die Stadt Biu geflohen, 2000 nach Goniri und 3.000 nach Maiduguri, hieß es am Montag. Kämpfer der Gruppe hatten die Kleinstadt im Bundesstaat Borno in der Nacht zu Freitag überfallen... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Israel setzt Angriffe fort - Bisher fast 570 Tote
  2. Nagelprobe für Indonesiens junge Demokratie
  3. "Heiratet uns oder lasst euch scheiden"
  4. "Es gibt auch im Dschungel Regeln"
  5. Texas setzt Nationalgarde an Grenze zu Mexiko ein
Meistkommentiert
  1. Immer mehr weist auf Abschuss des Passagierflugzeugs hin
  2. Israel bereitet Bodenoffensive vor
  3. Experten untersuchen die Absturzstelle
  4. Kein Fortschritt bei den Wiener Gesprächen
  5. Boeing will Sardinenflieger bauen

Werbung




Ein Mikroskop im Labor. Der Blick hinter die Kulissen der Brustkrebsforschung von Josef Penninger.

20140718mh7 22.07.2014 - Newcastle United-Kapitän Fabricio Coloccini trägt vor dem Spiel gegen Sydney FC in Dunedin, Neuseeland, Blumen, als Zeichen der Anteilnahme am Tod des Newcastle-Fans, der beim Abschuss der MH17 ums Leben kam,  auf das Spielfeld.

Müde? Dann geht es Ihnen wie der "lebendigen" Skultpur von Claude Pontis, zu sehen in Nantes in der Ausstellung <a href="http://www.levoyageanantes.fr/fr/" target="_blank"> "Le Voyage à Nantes"</a>. Ein Foto, das im Laufe der Zeit an Bedeutung gewonnen hat. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Smartphone. Vor der NSA-Spionagekrise noch ein Randthema nun topaktuell. Angela Merkel feiert am 17. 7. ihren 60. Geburtstag.

Werbung