MH370

Pfefferschote führte zum Fund des Flugzeug-Wrackteils

  • Reinigungsarbeiter entdeckte am Strand ein "seltsames Ding".

Saint-Denis. Eine Pfefferschote hat beim Fund des mysteriösen Flugzeug-Wrackteils auf der französischen Insel La Reunion eine entscheidende Rolle gespielt. Johnny Begue, der das Wrackteil entdeckt hat, wollte eigentlich am Strand nach einem Stein suchen, um eine Peperoni zu zerreiben - und sah dann ein "merkwürdiges Ding" am Ufer... weiter




Polizisten inspizieren das Flugzeugteil, das auf La Reunion gefunden wurde. - © APAweb/Reuters, Zinfos974/Prisca Bigot

Malaysia Airlines

Heiße Spur bei Suche nach MH370

  • Auf La Reunion gefundener Kunststoffteil erster Hinweis auf abgestürztes Flugzeug.
  • Malaysias Premier: Wrackteil stammt sehr wahrscheinlich von Boeing777.

Saint-Denis. Das auf der Insel La Reunion angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil "sehr wahrscheinlich" von einer Boeing 777, schreibt der malaysische Ministerpräsidenten Najib Razak auf seiner Facebook-Seite. Gleichzeitig aber warnte er vor vorschnellen Schlüssen: Ob das Stück tatsächlich von dem seit 16 Monaten vermissten Flug MH370 stamme... weiter




epa04865737 A handout picture by Mazapil city authorities shows the place where the driver of a truck carrying sand lost control of his vehicle and slammed into a crowd of pilgrims in Zacatecas, Mexico, 29 July 2015. The accident killed at least 20 people and injured many more.  EPA/MAZAPIL BEST AVAILABLE QUALITY HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES - © APA (epa)

Unfälle

Lastwagen raste in Pilgergruppe in Mexiko

Im Norden von Mexiko hat ein Mann die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren und ist in eine Gruppe von Pilgern gerast. Bei dem Unglück in der Ortschaft Mazapil im Bundesstaat Zacatecas kamen mindestens 20 Menschen ums Leben. Dies berichtete die Zeitung "Milenio" am Mittwochabend unter Berufung auf den Bürgermeister von Mazapil... weiter




"Cecil", hier im Hwange-Nationalpark im Jahr 2012, wurde zunächst mit Pfeil und Bogen gejagt, dann getötet. - © APAweb/AP, Paula French

Naturschutz

Jagd auf den Löwen-Jäger

  • Shitstorm gegen US-Zahnarzt, der Simbabwes Star-Löwen erschoss

Harare. Eine Naturschutzorganisation in Simbabwe hat einen reichen US-Jäger für den Tod des berühmten Löwen "Cecil" verantwortlich gemacht. Mittlerweile hat der Vorfall Empörung und einen Shitstorm im Internet ausgelöst. Der Mann aus Minnesota habe auf der Suche nach einer lohnenden Trophäe 50.000 Dollar (45... weiter




Peru

39 Geiseln wurden dem Pfad entrissen3

  • Der "Sendero Luminoso" ist noch immer in Peru aktiv - allerdings geht nun der Drogenhandel dem politischen Umsturz vor.

Lima. "In einer von der Spezialbrigade durchgeführten Aktion wurden 26 Kinder im Alter zwischen einem und 14 Jahren sowie dreizehn Erwachsene, mehrheitlich Frauen, befreit, die sich in der Gefangenschaft des Sendero Luminosos befunden hatten." So informierte diesen Montag der Vizeminister für Verteidigung, Iván Vega, in einer Fernsehansprache... weiter




Erdbeben

Erdbeben der Stärke 7,0 im Osten Indonesiens - Ein Toter

Ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat am Dienstagfrüh die Provinz Papua im Osten Indonesiens erschüttert. Nach Angaben der Behörden verlor ein 15-Jähriger beim Fischen das Gleichgewicht, stürzte in einen Fluss und ertrank. In der nahegelegenen Stadt Kasonaweja rannten die Menschen in Panik ins Freie. Laut der US-Erdbebenwarte USGS begann das Beben um 6... weiter




epa04862234 (FILE) The file picture dated 16 August 2012 shows former US musician and actress Bobbi Kristina Brown (R) and her foster-brother Nick Gordon (L) arriving for a premiere at Grauman's Chinese Theatre in Hollywood, California, USA. According to media reports on 26 July 2015, the daughter of late US singer Whitney Houston, who was in a coma after being found unresponsive in a bathtub in her home in Georgia on 31 January, has died at age 22.  EPA/PAUL BUCK - © APA (Archiv/epa)

Pop

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown gestorben

Bobbi Kristina Brown, Tochter von Whitney Houston, ist tot. Die 22-Jährige starb in einem Hospiz in Duluth bei Atlanta. Brown war ein halbes Jahr im Koma gelegen, zuletzt hatten die Ärzte keine Hoffnung mehr. Sie war leblos in einer Badewanne gefunden worden - so wie ihre Mutter drei Jahre zuvor. "Bobbi Kristina Brown ist im Kreise ihrer Familie... weiter




Tötung

Amokläufer von Louisiana war psychisch krank

Nach dem Amoklauf in einem Kino im US-Staat Louisiana gibt es eine neue Debatte um ein schärferes Waffenrecht in den USA. Die zwei vom dem 59-jährigen John Russell H. erschossenen Frauen sollten am Montag beerdigt werden, berichteten die Zeitung "The Daily Advertiser" und andere Medien. Auch Tage nach dem Überfall während der Filmvorführung in... weiter




zurück zu Welt