Vögel fliegen vor den Rauchschwaden davon. - © APAweb/REUTERS, Blinch

Umwelt

Schwere Waldbrände in Kanada1

  • Tausende Menschen werden ausgeflogen, Evakuierung der Stadt Fort McMurray läuft seit Mittwoch.

Edmonton. Kanada will bis zu 25.000 Menschen aus der von Waldbränden bedrohten Stadt Fort McMurray ausfliegen. Die Menschen drohten, im Norden der Stadt von den Bränden eingeschlossen zu werden, teilte der Katastrophenschutz der Provinz Alberta mit. Sie sollten mit Flugzeugen der Regierung und der Ölindustrie in Sicherheit gebracht werden... weiter




Tötung

US-Gericht befindet "grauenvollen Schläfer" für schuldig9

Ein US-Geschworenengericht hat den als "grauenvollen Schläfer" (Grim Sleeper) bekannt gewordenen Lonnie Franklin Jr. des Mordes an neun Frauen und einem Mädchen für schuldig befunden. Der 63-Jährige verfolgte die Urteilsverkündung am Donnerstag im kalifornischen Los Angeles äußerlich ungerührt, obwohl die Staatsanwaltschaft im Fall eines... weiter




Smoke billows in the sky near Fort McMurray, Alberta seen down Highway 63 on May 5, 2016. The Province of Alberta has issued a State of Emergency as more than 85,000 hectares have been engulfed by the wildfires. / AFP PHOTO / Cole Burston/ - © APA (AFP)

Brände

Waldbrände in Kanada: 25.000 sollen ausgeflogen werden

Kanada will noch am Donnerstag (Ortszeit) bis zu 25.000 Menschen aus der von Waldbränden bedrohten Stadt Fort McMurray ausfliegen. Die Menschen drohten, im Norden der Stadt von den Bränden eingeschlossen zu werden, teilte der Katastrophenschutz der Provinz Alberta mit. Sie sollten mit Flugzeugen der Regierung und der Ölindustrie in Sicherheit... weiter




Syrerinnen, die in den Libanon flüchten, müssen dort nicht nur ihre Kriegstraumata verarbeiten, oft werden sie auch Opfer von männlicher Gewalt. Eine Broschüre der Frauenrechtsorganisation Abaad informiert, wie sie sich dagegen am besten schützen können. - © Mostegel/Abaad

Syrien Libanon

Das Haus der 18 Frauen

  • Häusliche Gewalt, Survival Sex und Kinderheirat - wenn geflüchtete Syrerinnen im Libanon nicht mehr weiterwissen, finden sie Schutz im Frauenhaus Al Dar.

Beirut. Keiner der Nachbarn weiß, was es mit diesem hellen Haus in einer Seitenstraße von Zahlé in der Bekaa-Ebene eigentlich auf sich hat. Kein Namensschild, keine Plakette. Kaum jemand, der kommt oder geht. Nur innerhalb des Gebäudes ist Leben: Stimmen von 18 Mädchen und Frauen; in der Küche klappert Geschirr, gerade gehen sie zu Tisch... weiter




Die Waldbrände seien "absolut verheerend", erklärte der kanadische Premierminister Justin Trudeau. Die Evakuierungen seien "äußerst schwierig". - © APAweb / AP Photo, Jason Franson

Waldbrände

Zehntausende Kanadier auf der Flucht1

  • Das Feuer wüten in der von Rekorddürre betroffener Provinz Alberta.

Edmonton (Alberta). Verheerende Waldbrände in Kanada haben bereits mehr als 80.000 Menschen in die Flucht getrieben. In der zentralkanadischen Ölstadt Fort McMurray wurden nach offiziellen Angaben bis Donnerstag 2.000 Häuser zerstört, rund 10.000 Hektar Land fielen den Flammen zum Opfer. Tote oder Schwerverletzte gab es zunächst nicht... weiter




Einsturz

Sechs Tage nach Hauseinsturz in Kenia vier Menschen gerettet

Vier Menschen sind sechs Tage nach dem Einsturz eines Gebäudes in Kenias Hauptstadt Nairobi lebend aus den Trümmern geborgen worden. Rettungskräfte bargen am Donnerstag zunächst eine Frau, die umgehend ins Krankenhaus gebracht wurde, wie das kenianische Rote Kreuz auf Twitter erklärte. Am späteren Nachmittag konnten drei weitere Menschen geborgen... weiter




This May 3, 2016 NASA satellite image shows the Fort McMurray wildfire in Alberta, Canada..The 100,000 residents of the Canadian city of Fort McMurray were ordered to leave town late May 3 as a monster wildfire swept through the oil sands region, in Alberta province's largest ever evacuation. No casualties have yet been reported but gas stations exploded and a hotel and one of the town's many motor home parks went up in flames, according to local media. . / AFP PHOTO / NASA / HO / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / NASA" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS.. - © APA (AFP)

Brände

Zehntausende in Kanada auf der Flucht vor Waldbränden

Verheerende Waldbrände in Kanada haben bereits rund 90.000 Menschen in die Flucht getrieben. In der zentralkanadischen Ölstadt Fort McMurray wurden nach offiziellen Angaben bis Donnerstag 2.000 Häuser zerstört, rund 10.000 Hektar Land fielen den Flammen zum Opfer. Tote oder Schwerverletzte gab es zunächst nicht... weiter




Die Mode von Karl Lagerfeld für das Modehaus Chanel wird auf der Paseo del Prado in Havanna vorgestellt. - © APAweb / Reuters, Alexandre Meneghini

Kuba

Chanel in Havanna1

  • Französisches Luxuslabel präsentierte seine Kollektion im kommunistischen Inselstaat.

Havanna. Genügsamkeit war gestern: Erstmals hat das französische Modehaus Chanel eine opulente Fashion Show im kommunistischen Inselstaat Kuba ausgerichtet. Designer-Ikone Karl Lagerfeld präsentierte am Dienstagabend (Ortszeit) seine neue Cruise-Kollektion 2016/2017 vor imposanter Kulisse auf der berühmten Promenade Paseo del Prado in Havanna... weiter




zurück zu Welt


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Luftangriff auf Flüchtlingslager
  2. US-Gericht befindet "grauenvollen Schläfer" für schuldig
  3. Rüge für North Carolina wegen Transgender-Gesetz
  4. Das Haus der 18 Frauen
  5. Mit Donald leben lernen
  6. Russland eröffnet neuen Weltraumbahnhof
  7. Führender Republikaner Ryan vorerst gegen Trump

Werbung




Todesfall

Maler Gunter Damisch verstorben

20160430Damisch - © APAweb / Georg Hochmuth Wien. Der Maler Gunter Damisch ist am Samstag in Wien gestorben. Der 1958 geborene Künstler zählte zu den "neuen Wilden"... weiter




China

Harry Wu mit 79 Jahren gestorben

chinaharrywu - © APAweb/AP, J. Scott Applewhite Washington. Der bekannte chinesische Menschenrechtsaktivist Harry Wu, der Missstände in Chinas Arbeitslagern enthüllt hat... weiter




Pop-Musik

Soul-Sänger Billy Paul gestorben

20160425billypaul - © APAweb / AP, Earl Gibson III Newark. Der US-Soul-Sänger Billy Paul ("Me and Mrs. Jones") ist am Sonntag im Alter von 81 Jahren in seinem Haus in Blackwood (US-Bundesstaat New... weiter




Nachruf

Sein Name war Prince. Und er war funky!

20160422Prince performs during the Billboard Music Awards at the MGM Grand Garden Arena in Las Vegas - © APAweb/REUTERS, Marcus "Produced, arranged, composed and performed by Prince" - diese lapidare Notiz im Booklet seiner Alben, hinter der sich in Wahrheit aber eine ganze... weiter






Werbung