• vom 01.07.2015, 09:46 Uhr

Weltchronik

Update: 01.07.2015, 16:13 Uhr

AIDS

Kuba feiert Sieg gegen HIV




  • Artikel
  • Kommentare (2)
  • Lesenswert (21)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZOnline/APA

  • Erstes Land ohne HIV-Übertragungen von Mutter auf Kind

Washington. Kuba ist nach Angaben de Weltgesundheitsorganisation (WHO) das erste Land der Welt, in dem es keine Übertragungen von HI-Viren und Syphilus-Bakterien von Müttern auf Kinder mehr gibt. "Der Stopp der Übertragung eines Virus ist einer der größten Schritte im Gesundheitsbereich", hieß es von WHO-Chefin Margaret Chan.

Die Entwicklung in Kuba sei "ein bedeutender Sieg" im Kampf gegen HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten und ein "wichtiger Schritt hin zu einer Generation ohne Aids". Laut WHO werden weltweit jedes Jahr etwa 1,4 Millionen HIV-positive Mütter schwanger. Die meisten von ihnen leben in Entwicklungsländern, vor allem in Afrika.

Links

Werbung

2013: 240.000 Kinder mit HIV

Ohne eine Behandlung mit antiretroviralen Medikamenten liegt das Risiko, Kinder während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder beim Stillen zu infizieren, bei 15 bis 45 Prozent. Bei einer Behandlung sinkt es auf weniger als ein Prozent. Im Jahr 2009 kamen weltweit noch etwa 400.000 Kinder mit HIV zur Welt, im Jahr 2013 nur noch rund 240.000.




Schlagwörter

AIDS, WHO, Kuba, HIV

2 Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2015-07-01 09:48:53
Letzte ─nderung am 2015-07-01 16:13:30



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Land ohne Widerrede
  2. "Wir sind bereits mitten im Kollaps"
  3. Russische Hacker griffen Wahlsysteme in 21 US-Staaten an
  4. IS-Miliz sprengt Al-Nuri-Minarett
  5. Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen
  6. Demokratisches Debakel
  7. Russische Hacker griffen Wahlsysteme in 21 US-Staaten an

Werbung




Finanzbranche

Investmentbanker Michael Treichl ist tot

Michael Treichl war Investmentbanker in London. - © apa/Techt Wien. (kle) Tragischer Schicksalsschlag in der Bankiersfamilie Treichl: Michael Treichl, der vier Jahre ältere Bruder von Erste-Group-Chef Andreas... weiter




Todesfall

"Der einzig echte Batman"

20170611Obit Adam West - © APweb/AP, Elias Hollywood. "Boing!" "Ouch!" "Crush!" "Pow!" - mit in Comic-Manier eingeblendeten Sprechblasen wie diesen erlangte die "Batman"-Serie in den... weiter




Todesfall

Trauer um ein "Kind der Stadt"

Legendäre Nestroy-Darstellerin: Hilde Sochor. - © apa/Pfarrhofer Wien. "Ihr" Volkstheater richtete ihr zum 90er ein großes Fest aus: 2014 wurde Hilde Sochor, Doyenne des Hauses, auf der Bühne von Weggefährten und... weiter




Todesfall

"Das Burgtheater war ihr Schicksal"

20170602_sutter - © APAweb / Gabriela Brandenstein Baden. Die aus Deutschland stammende Burgschauspielerin Sonja Sutter ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Das gab das Burgtheater am Freitag bekannt... weiter






Werbung