• vom 18.10.2016, 03:19 Uhr

Weltchronik

Update: 18.10.2016, 06:05 Uhr

Privater Raumfrachter "Cygnus" zur Raumstation ISS gestartet

apa.at



  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von mf

Aus rechtlichen Gründen kann der Inhalt dieses Artikels leider nicht mehr angezeigt werden.

Werbung



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2016-10-18 03:19:03
Letzte ńnderung am 2016-10-18 06:05:03



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Kim Jong-un steckt hinter Anschlag"
  2. Die Stimme Moskaus ist tot
  3. McMaster ist neuer Nationalen Sicherheitsberater
  4. "Was hat er geraucht?"
  5. Saudi-Arabien bietet Truppen für Kampf gegen IS an
  6. Fünf Tote nach Absturz eines Flugzeugs in Melbourne
  7. UNO beklagt Gewalt in Syrien vor neuen Friedensgesprächen

Werbung




Todesfall

Die Stimme Moskaus ist tot

20170220Russian Ambassador to the U.N. Churkin addresses members of the U.N. Security Council during a meeting about the Ukraine situation, at U.N. headquarters in New York - © APAweb / REUTERS, Eduardo Munoz/ Moskau.  Er war bekannt für seine Wortgefechte mit westlichen Diplomaten bei den Vereinten Nationen und seine Blockaden von Syrien-Resolutionen im... weiter




Soul

"Ich habe nie ein 'Danke' erhalten"

20170219stubblefield - © APAweb / AP, Amber Arnod, Wisconsin State Journal New York. Der US-Schlagzeuger Clyde Stubblefield, bekannt vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Sänger James Brown, ist tot... weiter




Zivilprozess

"Es fehlt ein Teil"

Frau P. im Besprechungsraum von Kienesbergers Kanzlei. - © Stanislav Jenis Wien. Groß und leer ist das Besprechungszimmer, in dem Frau P. sitzt. Viel würde in diesen weiten Raum passen, doch nur wenige Einrichtungsgegenstände... weiter




Todesfall

"Pac Man-Vater" gestorben

20170130pacman - © REUTERS Tokio. Der japanische Spielekonzern Bandai Namco Holdings vermeldete am Montag den Tod von "Pac Man"-Vater Masaya Nakamura... weiter






Werbung