• vom 27.12.2016, 09:21 Uhr

Weltchronik

Update: 27.12.2016, 09:23 Uhr

Fluchtversuch

19 Brasilianer vor den Bahamas ertrunken




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, AFP

  • Einwanderer wollten die USA erreichen - Brasilien in tiefer Wirtschaftskrise.

Brasilia/Nassau/Washington. Bei der Überfahrt Richtung USA sind offenbar mindestens 19 Brasilianer ertrunken. Die Gruppe gelte als vermisst, nachdem sie Berichten zufolge von den Bahamas in die USA gelangen wollte, erklärte das brasilianische Außenministerium am Montag (Ortszeit). Die Angehörigen der Vermissten hätten seit dem 6. November keine Nachricht von ihnen.

Laut brasilianischen Medienberichten waren dutzende weitere Menschen an Bord des Schiffes, das die 80 Kilometer weite Überfahrt von den Bahamas nach Florida versucht haben soll. Angehörige berichteten demnach, die Vermissten hätten Schleppern mehrere tausend Dollar für die Überfahrt Richtung USA gezahlt.

Brasilien leidet unter einer schweren Wirtschaftskrise. Die Arbeitslosenquote liegt bei 11,8 Prozent, rund zwölf Millionen Brasilianer haben keinen Job.

Werbung



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2016-12-27 09:22:48
Letzte ─nderung am 2016-12-27 09:23:19



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Keine Scheu vor Deal mit Rechten
  2. US-Außenministerium besorgt über Lage im Nordirak
  3. Weinstein lässt Herausgabe von Unterlagen verhindern
  4. Zahlreiche Tote bei Gefechten mit Islamisten in Ägypten
  5. Zahlreiche Tote bei Gefechten mit Islamisten in Ägypten
  6. Shinzo Abe steht in Japan vor einem klaren Wahlsieg
  7. "Nächstes Nordkorea vor der Tür"

Werbung




Kinderliteratur

Mausbär ist traurig

Erwin Moser mit Tiger und Co. bei der Arbeit. - © Apa/Wetzelsdorfer Wien/Gols. Der vielfach ausgezeichnete Kinderbuchautor und Illustrator Erwin Moser ist am Mittwochabend im Alter von 63 Jahren in Wien gestorben... weiter




Todesfall

Iraks Ex-Präsident Talabani gestorben

20171003tala - © APAweb/AP, Christophe Ena Bagdad. Der ehemalige irakische Präsident Jalal Talabani ist nach Angaben des irakischen Staatsfernsehens tot. Er sei in einem Krankenhaus in... weiter




Hubert Feichtlbauer

"Ein ganz großer Mann"

Lieber Hubert Feichtlbauer, jetzt hast Du es also geschafft. Zuletzt konntest Du den Tod nicht mehr erwarten. Was Dir bei der Erstellung der bösen... weiter




Deutschland

Ehemaliger CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot

München. Der ehemalige CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren, wie die "Süddeutsche Zeitung" am Dienstag unter... weiter






Werbung


Werbung