• vom 17.07.2017, 11:18 Uhr

Weltchronik

Update: 17.07.2017, 11:28 Uhr

Gefechte

Mehr als 1.600 tote Zivilisten seit 2016 in Afghanistan




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, AFP

  • Die Zahl ziviler Opfer ist auf einem neuen Höchststand. Seit Jahresanfang wurden 1.662 Menschen getötet.

Ein Hauptplatz in Kabul: Eine Explosion riss 150 Menschen in den Tod. - © APAweb / AP, Rahmat Gul

Ein Hauptplatz in Kabul: Eine Explosion riss 150 Menschen in den Tod. © APAweb / AP, Rahmat Gul

Kabul. Die Zahl ziviler Opfer in Afghanistan hat im ersten Halbjahr 2017 einen neuen Höchststand erreicht. Zwischen Anfang Jänner und Ende Juni wurden bei Gefechten und Anschlägen 1662 Zivilisten getötet und 3581 weitere verletzt, wie die UNO-Mission in Afghanistan (UNAMA) am Montag mitteilte.

Etwa 40 Prozent der Opfer wurden demnach bei Bombenanschlägen getötet, für die meisten Angriffe waren Extremistengruppen wie die Taliban oder dieTerrormiliz Islamischer Staat (IS) verantwortlich.

Werbung



Schlagwörter

Gefechte, Afghanistan, Tote

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-07-17 11:20:50
Letzte Änderung am 2017-07-17 11:28:16



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Obamacare" überlebt den US-Senat
  2. Scheidung in Bagdad eingereicht
  3. Im Kampf gegen Trinkwasserverseuchung
  4. Puerto Rico verlangt Hilfe aus Washington
  5. Nordkorea spricht von "Kriegserklärung"
  6. Japans Walfänger harpunieren 177 Tiere
  7. Erdogan droht Kurden mit Einmarsch

Werbung




Hubert Feichtlbauer

"Ein ganz großer Mann"

Lieber Hubert Feichtlbauer, jetzt hast Du es also geschafft. Zuletzt konntest Du den Tod nicht mehr erwarten. Was Dir bei der Erstellung der bösen... weiter




Deutschland

Ehemaliger CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot

München. Der ehemalige CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren, wie die "Süddeutsche Zeitung" am Dienstag unter... weiter




Splatter-Movies

Tobe Hooper gestorben

20170827TOBE HOPER - © APAweb/AFP, RANGEL Los Angeles.  Er hat mit "Poltergeist" und dem Schocker "Texas Chainsaw Massacre" den Horrorfilm geprägt und dem Splattermovie zum Durchbruch... weiter




1942-2017

Trauer um Albrecht Konecny

20170826K "BEGINN DER ARBEIT DER PARLAMENTARISCHEN TEMELIN-KOMMISSION" - © APAweb Wien. Die SPÖ trauert um ihren langjährigen Fraktionsführer im Bundesrat, Albrecht Konecny, der im Alter von 74 Jahren verstorben ist... weiter






Werbung


Werbung