• vom 05.10.2017, 08:44 Uhr

Weltchronik

Update: 05.10.2017, 08:56 Uhr

Irak

Armee erobert Zentrum von Hawija von IS zurück




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, AFP

  • Das Stadtzentrum sei von Armee, Polizei und paramilitärischen Einheiten "vollständig befreit" worden.

Hawija liegt rund 300 Kilometer nördlich der Hauptstadt Bagdad und ist eine der letzten noch verbliebenen Hochburgen der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS). Irakische Truppen setzen ihren Vormarsch fort, um die gesamte Stadt zurückzuerobern. - © APAweb / Reuters, Stringer

Hawija liegt rund 300 Kilometer nördlich der Hauptstadt Bagdad und ist eine der letzten noch verbliebenen Hochburgen der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS). Irakische Truppen setzen ihren Vormarsch fort, um die gesamte Stadt zurückzuerobern. © APAweb / Reuters, Stringer

Bagdad. Im Kampf um die nordirakische IS-Hochburg Hawija haben die Regierungstruppen nach eigenen Angaben das Stadtzentrum von den Dschihadisten zurückerobert. Das Stadtzentrum sei von Armee, Polizei und paramilitärischen Einheiten "vollständig befreit" worden, erklärte Einsatzleiter Amir Jarallah am Donnerstag. Die Truppen setzten ihren Vormarsch fort, um die gesamte Stadt zurückzuerobern.

Hawija liegt rund 300 Kilometer nördlich der Hauptstadt Bagdad und ist eine der letzten noch verbliebenen Hochburgen der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS). Nach UN-Angaben flohen seit Beginn der Armeeoffensive Mitte September schätzungsweise 12.500 Menschen aus der Stadt. Demnach könnten sich noch bis zu 78.000 Menschen in der Stadt aufhalten.

Neben der Offensive auf Hawija laufen derzeit noch Einsätze gegen den IS in Ortschaften im Nordwesten des Landes. Die irakische Armee hatte zuletzt große Fortschritte bei der Vertreibung des IS aus besetzten Gebieten gemacht.





Schlagwörter

Irak, Terrormiliz IS, Hawija

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-10-05 08:46:44
Letzte nderung am 2017-10-05 08:56:53



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Demokraten-Sieg ist Riesenblamage für Trump
  2. USA offen für direkte Gespräche mit Nordkorea
  3. Dunkle Wolken über Erdogan
  4. Trump unter wachsendem Druck
  5. Putins Nahost-Mission
  6. "Wir sind dabei, die Schlacht zu verlieren"
  7. Die Schande der Täter

Werbung




Todesfall

Johnny Hallyday tot

20171206Hallyday - © APAweb/AP, Jacques Brinon Paris. Generationen von Franzosen haben ihn angehimmelt und gefeiert. Mit seinen Konzerten füllte Johnny Hallyday die größten Säle und Stadien bis zum... weiter




Teen-Idol

David Cassidy gestorben

20171122_cassidy1 - © APAweb / AP, Dan Steinberg Washington. In den 70er-Jahre ließ er Mädchenherzen höher schlagen, mit der Fernsehserie "Die Partridge Familie" wurde er bekannt... weiter




Tennis

Trauer um Jana Novotna

20171120 Novotna Tennis - © APAweb/AP, Caulkin Prag.  Die Tenniswelt trauert um Jana Novotna. Im Alter von nur 49 Jahren starb die Wimbledonsiegerin von 1998 am Sonntag in ihrer tschechischen... weiter




Todesfall

US-Serienmörder Charles Manson ist tot

Obit Charles Manson - © APAweb / AP Los Angeles. Der als mehrfacher Mörder verurteilte US-Kriminelle Charles Manson ist tot. Der ehemalige Sektenführer mit eingeritztem Hakenkreuz auf... weiter






Werbung


Werbung