Ausgerechnet am Jahrestag des verheerenden Erdbebens von 1985 bebte erneut die Erde in Mexiko-Stadt. Vor 32 Jahren kamen rund 10.000 Menschen ums Leben. - © APAweb/REUTERS, Carlos Jasso

Naturkatastrophe

Mindestens 224 Tote bei schwerem Erdbeben in Mexiko4

  • Weitere Opfer werden nach dem Einsturz dutzende Gebäude in Mexiko-Stadt befürchtet.

Mexiko-Stadt. Gebäude stürzen ein, Menschen werden unter Trümmern verschüttet, die Millionenmetropole Mexiko-Stadt ist paralysiert: Bei einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,1 sind in Mexiko mindestens 224 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Toten könnte allerdings noch weiter steigen. Da gerade in der Hauptstadt viele Gebäude eingestürzt sind... weiter




Hurrikan "Maria" hat auch auf Guadeloupe erheblichen Schaden angerichtet. - © APA, Reuters, Andres Martinez Casares

Hurrikan

"Maria" trifft Dominica "brutal"3

  • Sturm der Kategorie fünf zog über Karibikinsel hinweg und hinterließ Verwüstung.

Baie-Mahault. Auf der Insel Dominica gebe es ersten Informationen zufolge weit verbreitet Zerstörung, zitierte der TV-Sender TeleSur Regierungschef Roosevelt Skerrit in der Nacht auf Dienstag (Ortszeit). Seine größte Sorge für den Morgen seien Nachrichten über Verletzte und mögliche Tote. Der Hurrikan habe die ehemalige britische Kolonie "brutal"... weiter




Afrika

"Die Lage war schlimm und ist es noch"2

  • Hungerkatastrophe im Südsudan: Die Zusammenarbeit mit den Behörden ist nicht immer einfach.

Wien. Im Südsudan spielt sich eine humanitäre Katastrophe ab. Seit fast vier Jahren versinkt das Land im Bürgerkrieg, sämtliche Friedensinitiativen prallen an Regierung und Rebellen ab. Für die Zivilbevölkerung bedeutet das: Hunger und Vertreibung. Die "Wiener Zeitung" sprach mit Jürg Eglin, dem Delegationsleiter des Internationalen Komitees des... weiter




Wo noch vor Kurzem "Irma" wütete, könnte bald der Sturm "Maria" eintreffen. - © APAweb / Reuters, Carlo Allegri

Naturkatastrophen

Hurrikan "Maria" nimmt Kurs auf Karibikinseln3

  • Kurz nach "Irmas" Verwüstung bedroht ein neuer Tropensturm die Region. Manche könnte es das zweite Mal treffen.

Miami. Tropensturm "Maria" ist im Atlantik zu einem Hurrikan erstarkt und steuert auf mehrere Karibikinseln zu, die vor nicht einmal zwei Wochen von "Irma" verwüstet worden waren. Für Guadeloupe, Dominica, St. Kitts, Nevis und Montserrat wurden am Sonntag bereits Hurrikan-Warnungen ausgegeben. Um 17 Uhr US-Ostküstenzeit (23 Uhr MESZ) befand sich... weiter




Ein Arbeiterstreik im indischen Mirik könnte dazu führen, dass es Engpässe beim Darjeeling-Tee gibt.  - © APAweb / AFP, DIPTENDU DUTTA

Indien

Abwarten und keinen Darjeeling-Tee trinken6

  • Nepalesische Minderheit fordert einen eigenen Bundesstaat, Streik führt zu Ernteausfall. Es droht der Tee-Engpass.

Neu-Delhi. Wegen eines Streiks in Indien könnten weltweit die Vorräte an Darjeeling-Tee knapp werden. Nur etwa 30 Prozent der üblichen Jahresmenge seien geerntet worden, sagte der Generalsekretär des Teeproduzenten-Verbands "Darjeeling Tea Association", Kaushik Basu, der Deutschen Presse-Agentur. In diesem Jahr werde wohl keine weitere Ernte... weiter




Die Neuauflage des Prozesses war ursprünglich für November geplant. Da Cosby in der Zwischenzeit jedoch sein Anwaltsteam auswechseln musste - seine bisherigen Verteidiger hatten das Handtuch geworfen - stimmte O'Neill einer Verschiebung auf das kommende Frühjahr zu. - © APAweb/REUTERS, Michael Bryant

Neuauflage

Neuer Missbrauchs-Prozess gegen Bill Cosby erst im April 20181

  • US-Fernsehstar musste Anwaltsteam auswechseln

New York. Der neue Prozess gegen den unter Missbrauchsverdacht stehenden US-Fernsehstar Bill Cosby soll am 2. April kommenden Jahres beginnen. Diesen Termin legte der Vorsitzende Richter Steven O'Neill am Freitag fest. Ein erster Prozess gegen den 80-Jährigen war im Juni gescheitert, weil sich die Geschworenen nicht auf ein Urteil einigen konnten... weiter




Ein ausgetrocknetes Flussbeet im Vietnam. - © APAweb/AFP, HOANG DINH Nam

UNO

Mehr als 800 Millionen Menschen müssen hungern6

  • Nach Jahren der Verbesserung der Lebensmittelversorgung sorgen Kriege, Dürren und Flutkatastrophen für eine Umkehr der Entwicklung.

Rom. Weltweit haben 815 Millionen Menschen im vergangenen Jahr zu wenig zu Essen gehabt. Das waren 38 Millionen Menschen mehr als noch 2015, teilte die Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) in Rom mit. Die Zahl der Hungerleidenden stieg nach Jahren der Verbesserung der Lebensmittelversorgung wieder... weiter




Laut Medienberichten soll es in der U-Bahn von London eine Explosion gegeben haben. - © APAweb / Reuters, Toby Melville

Großbritannien

Mindestens 22 Verletzte bei Bombenexplosion in Londoner U-Bahn4

  • Polizei spricht von "terroristischem Akt" durch selbst gebauten Sprengsatz , kein Opfer in Lebensgefahr.

London. Bei einer Bombenexplosion in einem voll besetzten U-Bahn-Zug in London sind mindestens 22 Menschen verletzt worden. Sie erlitten überwiegend Verbrennungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Keines der Opfer war nach Angaben des Rettungsdienstes schwer oder lebensgefährlich verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts... weiter




zurück zu Welt


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Spannungen wären ein Geschenk an Extremisten"
  2. Maduro schließt Opposition von Präsidentenwahl aus
  3. Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder
  4. Auf den Hund gekommen
  5. Türkei stimmt Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland zu
  6. Netanyahu unter Druck
  7. Saudi-Arabien hebt Kino-Verbot auf

Werbung




Todesfall

Johnny Hallyday tot

20171206Hallyday - © APAweb/AP, Jacques Brinon Paris. Generationen von Franzosen haben ihn angehimmelt und gefeiert. Mit seinen Konzerten füllte Johnny Hallyday die größten Säle und Stadien bis zum... weiter




Teen-Idol

David Cassidy gestorben

20171122_cassidy1 - © APAweb / AP, Dan Steinberg Washington. In den 70er-Jahre ließ er Mädchenherzen höher schlagen, mit der Fernsehserie "Die Partridge Familie" wurde er bekannt... weiter




Tennis

Trauer um Jana Novotna

20171120 Novotna Tennis - © APAweb/AP, Caulkin Prag.  Die Tenniswelt trauert um Jana Novotna. Im Alter von nur 49 Jahren starb die Wimbledonsiegerin von 1998 am Sonntag in ihrer tschechischen... weiter




Todesfall

US-Serienmörder Charles Manson ist tot

Obit Charles Manson - © APAweb / AP Los Angeles. Der als mehrfacher Mörder verurteilte US-Kriminelle Charles Manson ist tot. Der ehemalige Sektenführer mit eingeritztem Hakenkreuz auf... weiter






Werbung