Provisorische Unterkünfte von Flüchtlingen in Sacho (Zakho). - © Verband kurdischer Ärzte

Irak

Kindersterben unter den Flüchtlingen1

  • Es feht an Ressourcen in den kurdischen Flüchtlingslagern.

Viele Kleinkinder unter den Flüchtlingen vorn der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak sind nach Aussage eines deutschen Arztes vom Tod bedroht. "Pro Tag sterben etwa 20 Kinder", sagte der aus Hannover stammende Mediziner Hüseyin Bektaş am Freitag. Der Chirurg der Medizinischen Hochschule Hannover leistet mit einer Gruppe vom Verband... weiter




Irak

Massaker in sunnitischer Moschee

Im Irak sind bei einem Angriff auf eine sunnitische Moschee laut Sicherheitskreisen mindestens 32 Menschen getötet worden. Kämpfer einer schiitischen Miliz hätten am Freitag in dem Gebetshaus das Feuer eröffnet, hieß es. Augenzeugen berichteten von noch mehr Todesopfern. Der Anschlag ereignete sich in der Provinz Diyala im Osten Iraks... weiter




US-Verteidigungsminister Chuck Hagel will die IS bekämpfen. - © APAweb / EPA, Michael Reynolds

Terror

USA wollen IS langfristig ausschalten2

  • Verteidigungsminister Hagel sieht Terrororganisation als direkte Gefahr für die USA an.

Washington. US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) als extreme Bedrohung für die Vereinigten Staaten bezeichnet. "Es ist weit mehr als eine Terrorgruppe", sagte Hagel im Pentagon bei Washington. Sie sei "so hoch entwickelt und gut finanziert wie keine andere"... weiter




Trauer herrschte in Rafah bei der Trauerfeier für die drei von Israel getöteten Kommandanten der Hamas. - © APAweb / Reuters, /Ibraheem Abu Mustafa

Nahostkonflikt

Israel fürchtet Hamas-Gegenschlag2

  • Armee in erhöhter Alarmbereitschaft, Luftschläge werden fortgesetzt.

Jerusalem. Nach der Tötung dreier Hamas-Kommandanten durch die israelische Armee drohen Israel und die Palästinenser einander mit neuer Gewalt. Hamas-Chef Ismail Haniyeh kündigte an, Israel werde für "seine Verbrechen einen hohen Preis zahlen". Die Ezzedin-al-Qassam-Brigaden, der bewaffnete Arm der Hamas, seien nun stärker... weiter




Trauer um malaysischen Opfer der MH17-Katastrophe - © APA (epa)

Luftfahrtunglück

Staatstrauer in Malaysia nach MH17-Opfer-Landung

Mit militärischen Ehren hat Malaysia die sterblichen Überreste der ersten identifizierten Opfer des in der Ukraine abgestürzten malaysischen Passagierflugzeugs empfangen. Das ganze Land hielt für eine Schweigeminute inne, als die 20 Särge am Freitag aus einer Sondermaschine geladen und in weiße Leichenwagen getragen wurden... weiter




Demonstration

Ausschreitungen bei Bildungs-Demo in Chile

Bei einer Massenkundgebung für eine Bildungsreform ist es in der chilenischen Hauptstadt Santiago zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Medienberichten zufolge bewarfen einige Aktivisten die Beamten am Donnerstag mit Steinen. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein. Die Polizei sprach von 25... weiter




Sie kämpfen gemeinsam für den Frieden, doch der Kampf wird immer schwieriger. - © ap/Balilty

Gazastreifen

Frieden im Dilemma1

  • Der israelischen Linken fällt es schwer, den Schatten des jüngsten Krieges zu überwinden.

Tel Aviv. Vergangenen Samstag füllten doch noch tausende Anhänger linker Parteien und Bewegungen den Rabin-Platz von Tel Aviv, um dort lautstark für Frieden und Demokratie sowie gegen Rassismus aufzutreten. Dabei hatte die Polizei denselben Protest in der Woche zuvor wegen der "Bedrohung durch Raketenfeuer" abgeblasen: einen Anti-Kriegsprotest... weiter




Gezielt getötet: Abu Schammala und al-Attar. - © reu/Salem

Israel

Exekution aus der Luft1

  • Israels Luftwaffe führt gezielte Angriffe auf die Hamas-Führung durch - völkerrechtlich ist das nicht gedeckt.

Gaza. Im Krieg gegen die Hamas im Gazastreifen konzentriert sich Israel zunehmend auf die Vernichtung von deren militärischer Führung. Am Donnerstag wurden nach Angaben der Palästinenserpartei drei ranghohe Befehlshaber bei einem Luftangriff auf ein Haus in der Stadt Rafah getötet. Israel bestätigte... weiter




zurück zu Welt


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Staatstrauer in Malaysia nach MH17-Opfer-Landung
  2. USA wollen IS langfristig ausschalten
  3. Das Ventil Irak
  4. Israel fürchtet Hamas-Gegenschlag
  5. Mit Waffen gegen Ebola
Meistkommentiert
  1. Internationale Mission zur Rettung von Jesiden in Planung
  2. Polizei erschießt weiteren Schwarzen
  3. Sechs Kugeln trafen Michael Brown
  4. US-Justizminister verspricht "faire Untersuchung"
  5. Dschihadisten drohen mit Hinrichtung Hunderter Jesiden

Werbung




22. 8. 2014: Die Brasilianerin Fernanda Rodrigues schaut dem Volleyball hinterher, den sie zum Service gegen Belgien warf.

Die Linzer Hauptbahnhof wurde heuer von den VCÖ-Bahntester zum schönsten Österreichs gekürt. Köln steht ganz im Zeichen der Computerspiele. Noch bis 17. August läuft die Gamescom 2014. Hier testet ein Besucher Sonys "Project Morpheus"-Headset für Virtuelle Realität.

Am 9. August wurde der unbewaffnete 18-jährige Michael Brown in Ferguson von einem Polizisten erschossen. Lila Nebel wabbert, Marilyn Manson singt-

Werbung