• vom 29.11.2016, 20:32 Uhr

Weltpolitik


USA

Obamacare-Kritiker übernimmt Gesundheitsagenda




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Washington. Der künftige US-Präsident Donald Trump stellt die Weichen für einen Frontalangriff auf die wichtigste innenpolitische Reform seines Vorgängers Barack Obama, die allgemeine Krankenversicherung. Am Dienstag nominierte er den entschiedenen Obamacare-Gegner Tom Price als Gesundheitsminister. Wichtigste Aufgabe des Orthopäden und Kongressabgeordneten aus Georgia wird es sein, die 2010 eingeführte gesetzliche Pflichtversicherung zu kippen, die für Millionen Amerikaner erstmals eine Absicherung erschwinglich machte. Bei Amerikas Rechten ist die Gesundheitsreform verhasst, weil sie aus ihrer Sicht einen zu großen staatlichen Eingriff in die Rechte des Einzelnen darstellt. Obamacare abzuschaffen war denn auch eines der zentralen Wahlversprechen Trumps. Stattdessen will er den Bundesstaaten wieder mehr Befugnisse bei der Fürsorge einräumen und der Versicherungsbranche entgegenkommen. Price muss vom Senat bestätigt werden.

    Ex-Bush-Ministerin für Verkehrsressort im Gespräch
    Insidern zufolge wolle Trump die frühere Arbeitsministerin Elaine Chao zur Chefin des Verkehrsressorts machen, berichtete Reuters. Als Arbeitsministerin unter Ex-Präsident George W. Bush war sie die erste asiatischstämmige Frau in einem US-Kabinett. Sie bringt auch Erfahrungen im Verkehrsressort mit, wo sie einst stellvertretende Ministerin war.

    Werbung

    Trump führt derzeit täglich Gespräche mit potenziellen Anwärtern auf Kabinettsposten. Am Dienstag stand ein Treffen mit Ex-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney an, der wie New Yorks Ex-Bürgermeister Rudy Giuliani und Senator Bob Corker als Außenminister im Gespräch ist. Zuvor hatte Trump ein Gespräch mit Ex-Irakkrieg-General David Petraeus geführt. Petraeus ist umstritten. Er musste 2012 als CIA-Chef zurücktreten, weil er seiner Geliebten vertrauliche Informationen weitergegeben hatte.




    Schlagwörter

    USA, Tom Price, Obamacare, Donald Trump

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2016
    Dokument erstellt am 2016-11-29 20:35:04




    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Ihr könnt uns nicht vernichten"
    2. Trump ärgert China
    3. Aufrüstung, so weit das Auge reicht
    4. Die netten Jahre sind vorbei
    5. Flutwellen nach schwerem Beben an Nordost-Küste
    6. Trump will Neuauszählung von Stimmen blockieren
    7. Schwacher Tsunami nach Erdbeben in Fukushima