• vom 03.10.2017, 16:05 Uhr

Weltpolitik

Update: 03.10.2017, 16:09 Uhr

Todesfall

Iraks Ex-Präsident Talabani gestorben




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Politiker war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.© APAweb/AP, Christophe Ena Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.© APAweb/AP, Christophe Ena

Bagdad. Der ehemalige irakische Präsident Jalal Talabani ist nach Angaben des irakischen Staatsfernsehens tot. Er sei in einem Krankenhaus in Deutschland gestorben, berichtete der Sender am Dienstag. Talabani war seit einem Schlaganfall 2012 mehrere Male zur Behandlung im Krankenhaus.

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.





Schlagwörter

Todesfall, Jalal Talabani, Irak

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-10-03 16:05:52
Letzte nderung am 2017-10-03 16:09:01




Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. US-Senat stimmt umstrittenem Überwachungsprogramm zu
  2. Syriens Regierung nimmt an Gesprächen in Wien teil
  3. Kurz notiert
  4. "Russland hilft uns bei Nordkorea überhaupt nicht"
  5. Im Meer breiten sich vier Ölteppiche aus
  6. Ein Top-Attest vom Leibarzt
  7. Die Welt im Krisenmodus


Werbung


Werbung