• vom 03.10.2017, 16:05 Uhr

Weltpolitik

Update: 03.10.2017, 16:09 Uhr

Todesfall

Iraks Ex-Präsident Talabani gestorben




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Politiker war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.© APAweb/AP, Christophe Ena Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.© APAweb/AP, Christophe Ena

Bagdad. Der ehemalige irakische Präsident Jalal Talabani ist nach Angaben des irakischen Staatsfernsehens tot. Er sei in einem Krankenhaus in Deutschland gestorben, berichtete der Sender am Dienstag. Talabani war seit einem Schlaganfall 2012 mehrere Male zur Behandlung im Krankenhaus.

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.





Schlagwörter

Todesfall, Jalal Talabani, Irak

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-10-03 16:05:52
Letzte nderung am 2017-10-03 16:09:01




Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Die Bestie" ist tot
  2. Hilfe von den Seitenlinien
  3. Warum Malis und Nigers Hirten in den Dschihad ziehen
  4. Kambodscha schafft die Opposition ab
  5. Pakt mit dem Teufel
  6. Repräsentantenhaus segnet Trumps Steuerreform ab
  7. Armee eroberte letzte Stadt von IS-Miliz zurück


Werbung


Werbung