Vom Instruktor bewacht: Fliegen im Indoor-Skydiving-Windkanal "Wind-o-Bona" . - © apa/Hochmuth

Windkanal

Der leichtere Sprung

  • Fallschirmsprung war gestern: Die Zukunft heißt Indoor-Skydiving.

Wien. Obwohl die Geräusche von den Ohrstöpseln und dem gefütterten Helm abgedämpft werden, ist es sehr laut. Eine Geste des Instruktors, ein breites Lächeln zur Ermutigung, und schon erfasst der Wind den Körper. Arme nach vorne, Beine nach hinten und man fliegt, als ob die Erdanziehungskraft nicht gelten würde... weiter




 - © Johann Werfring

Wienquiz

Die aufwendigsten Vasen von Wien2

  • Die jüngst erfolgte Wiederherstellung der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Vasen war eine enorme Herausforderung.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. Wo befindet sich diese Vase? Um welchen Stil handelt es sich? 2. Von wem stammt der Entwurf dazu? 3... weiter




 - © dpa

Beratungsstelle Frauenhäuser

Gegen die Schwellenangst3

  • Eröffnung der neuen barrierefreien Beratungsstelle der Wiener Frauenhäuser.

Wien. Gestern, Mittwoch, wurde die neue Beratungsstelle der Wiener Frauenhäuser in der Vivenotgasse 53 im 12. Bezirk offiziell eröffnet. Diese richtet sich an alle Frauen, die Opfer jeglicher Form von Gewalt sind und die einen Ort suchen, in dem ihre Anliegen vertraulich und anonym behandelt werden. Bis 1992, als die erste Beratungsstelle im 2... weiter




Siemens AG

Siemens

Smart auf Knopfdruck

  • Ein von Siemens in Kooperation mit der Stadt Wien entwickeltes Tool macht Städte besser planbar.

Wien. Die österreichische Hauptstadt soll weltweit Vorreiterin im Bereich "Smart Cities" sein, wenn es nach der Stadtregierung geht. Dafür müssen Herausforderungen wie Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit gemeistert werden. Deshalb hat die Stadt Wien im Rahmen ihrer Smart City Strategie in den vergangenen zwei Jahren Siemens bei... weiter




Mariahilf

Blanke Messer in der Pizzeria2

In Wien wurde am Dienstagabend bei einer Messerattacke eine Person schwer verletzt worden. Der Angriff erfolgte laut Polizei in einer Pizzeria im 6. Wiener Gemeindebezirk. Zwei Gäste, 27 und 32 Jahre alt, waren laut Polizei aus einem nichtigen Grund in Streit geraten, der schon bald zu Tätlichkeiten führte... weiter




Wien-Wahl 2015

Die Lady trägt nun blau10

  • City-Vorsteherin Ursula Stenzel kandidiert für die kommende Wien-Wahl zwar unabhängig, aber auf blauem Listenplatz.

Wien. Die Freiheitlichen hatten am Dienstag die Überraschung etwas zu früh auffliegen lassen. Bereits um acht Uhr kündigten sie in einer Presseaussendung an, was eineinhalb Stunden später offiziell gemacht wurde: Ursula Stenzel, Bezirksvorsteherin der Innenstadt, wird bei der kommenden Wien Wahl als unabhängige Kandidatin für Bezirk und Gemeinderat... weiter




Thomas Hofer;Ursula Stenzel

"Eine eigene Liste hätte die ÖVP noch härter getroffen"6

  • Stenzels Wechsel stellt für Politikexperte Thomas Hofer eine Win-win-Situation für sie und FPÖ dar. Für die Wähler sei die Aktion frustrierend.

Wien. Politikexperte Hofer über Stenzels Kandidatur und eine "fatale Signalwirkung" von Parteiwechslern an die Wähler. "Wiener Zeitung": Wie beurteilen Sie die Kandidatur von Ursula Stenzel auf der freiheitlichen Liste? Thomas Hofer: Es ist insofern nicht überraschend, dass Stenzel der ÖVP schadet oder schaden will... weiter




Wientalterrasse

Hängende Kanal-Gärten2

  • Die erste Wientalterrasse mit Pflanzen, Sitzinseln und Wlan wurde bei U4-Station Pilgramgasse eröffnet.

Wien.Hängende Gärten in Schmalspurversion: Die erste Wientalterrasse ist gestern, Dienstag, inklusive obligatorischem Durchschneiden eines roten Bandes von Planungsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) eröffnet worden. Der 1000 Quadratmeter große Riesenbalkon, der über dem Wienfluss schwebt, soll dank Holzmöbel... weiter




Möglichst lange auf eigenen Beinen: Stadt will Remobilisierungsmaßnahmen stärken. - © apa/Barbara Gindl

Pflegekonzept 2030

Gepflegt - aber wie?2

  • Neues Leit-Konzept für Pflege und Betreuung bis 2030: Erweiterung der Öffnungszeiten von Tageszentren.

Wien. Wien wird laut aktueller Prognosen im Jahr 2029 die Marke von zwei Millionen Einwohnern überschreiten. 120.000 Menschen werden dann 80 Jahre oder älter sein. Um dieser demografischen Entwicklung Rechnung zu tragen, hat die Stadt ein "Konzept für Pflege und Betreuung in Wien 2030" entwickelt, welches am Dienstag von Bürgermeister Michael Häupl... weiter




Ursula Stenzel hat sich entschieden. Sie wird auf der Liste der FPÖ kandidieren. - © APAweb / APA, Herbert Pfarrhofer

Wien Innere Stadt

Stenzel startet für Strache23

  • Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt tritt auf FPÖ-Liste an.

Wien. Ursula Stenzel, Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt, kandidiert bei der Wien-Wahl am 11. Oktober nicht nur bei der Bezirksvertretungswahl für die FPÖ, sie wird auch auf dem dritten Platz der freiheitlichen Liste für die Gemeinderatswahl sowie auf Listen in Regionalwahlkreisen stehen. Das kündigten Stenzel und FPÖ-Spitzenkandidat... weiter




Parteien aller Couleurs starten nun offiziell in den Wahlkampf. - © WZ

Wien-Wahl 2015

In Stellung gebracht4

  • FPÖ startet als erste Partei mit ihrem Wahlkampfauftakt. SPÖ im Gegensatz zur ÖVP ohne Unterstützung der Bundespartei, Grüne mit "neuem Zugang".

Wien. Die ersten Plakatrunden sind präsentiert und auch auf der Straße mehren sich die Parteivertreter samt Flyern und Geschenken. Inoffiziell hat der Wahlkampf schon längst begonnen, im Laufe der nächsten Tage geben die Parteien auch einen offiziellen Startschuss - teilweise mit, teilweise gänzlich ohne Unterstützung durch die Bundesparteien... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Wien-Wahl 2015

Nicht mehr Herr der eigenen Botschaft

Für Politiker gilt es heute, auf möglichst vielen Kommunikationsebenen zu agieren und zu reagieren. Fotolia Wien. Dass sich während Fernsehdiskussionen die Twittermeldungen überschlagen, ist längst zum Alltag medienaffiner Menschen geworden... weiter




Wien-Wahl 2015

Neos greifen SPÖ per Social Media-Kampagne an

20150818Neos - © APAweb/Georg Hochmuth Wien. Nach den Freiheitlichen nehmen die Wiener Neos nun einen neuen politischen Gegner ins Visier: Mit ihrer Social-Media-Kampagne richten sie sich... weiter





Urban Gardening

Buntes Popcorn aus Karls Garten

Bienen, Menschen und Weinreben erobern ein Fleckchen Grün mitten am Karlsplatz – in "Karls Garten". - © Verein KarlsGarten Wien. Meist sind es Touristen, die durch den Rosa-Mayreder-Park, rund um die Kunsthalle am Karlsplatz, spazieren. Seit kurzem entdecken aber auch die... weiter




Donaukanal

Goldgrube versus Freiraum

Stanislav Jenis Wien. Es gibt noch einen freien Flecken am Donaukanal, dort, wo man aus der U2 direkt ans Wasser kommt. Was damit passieren soll... weiter





Neubau

Grüner-Smoothie-Bezirk

Neubaugasse (l.o. und u.), Museumsquartier (m.), Spittelberg (r.). - © Ina Weber Wien. Sie haben einen akademischen Bildungsabschluss, bekommen spät Kinder, wenn überhaupt, haben hohe Ansprüche an ihre Gesundheit... weiter




Floridsdorf

Transdanubische Bauwut

 - © Luiza Puiu Wien. "Es muss etwas passieren", sagt Emmerich Pal. Der Polier steht auf einer Baustelle in der Leopold-Ferstl-Gasse und blinzelt in den Himmel... weiter






Werbung