- © Iga Mazak

Einkaufszentrum

Endstation Hoffnung

  • Am 10. Oktober öffnet das Einkaufszentrum am Wiener Hauptbahnhof. Für viele Unternehmer aus der Umgebung könnte die Eröffnung das Ende ihrer geschäftlichen Durststrecke nach Jahren bedeuten - oder auch nicht.

Wien. In 50 Tagen ist es so weit: Das Einkaufszentrum am neuen Wiener Hauptbahnhof wird am 10. Oktober feierlich eröffnet. Auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern entsteht hier auf zwei Ebenen ein Shoppingcenter. Rund 90 Shops und Gastronomielokale sollen ab Oktober ihren Betrieb aufnehmen. Es ist eine eigene Welt... weiter




Das ehemalige Pensionistenheim "Josef Macho Haus" in der Leopoldstadt wird umgebaut. - © apa/Neubauer

Mitten in Wien

Soziales Mehrwert-Hotel

  • Caritas baut Hotel im Prater mit Lehrlingsausbildung für Menschen mit Fluchthintergrund.

Wien. Die Wiener Caritas steigt ins Tourismusgeschäft ein. Ab Ende Jänner wird die Organisation ein Budget-Hotel in unmittelbarer Nähe zum Prater führen. Das Besondere: Rund 30 junge Menschen mit Fluchthintergrund sollen dort eine Lehrlingsausbildung erhalten und so in den Betrieb eingebunden werden... weiter




 - © Johann Werfring

Wien-Quiz

Wiens schönster Garten3

  • Der Garten, auf den die Aufschrift an dieser Mauer hinweist, ist seit geraumer Zeit nicht öffentlich zugänglich.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): Wo genau befindet sich diese Gartenmauer-Aufschrift? Um welchen Garten handelt es sich? Welche Sportart wird hinter dieser Mauer neben dem Garten... weiter




Wiener Wirtschaftsbund

Die Sonntagsöffnung durch die Hintertür

  • Mit Tourismuszonen soll in Wien auch am Sonntag dem Einkaufen gefrönt werden dürfen.

Wien. Für die einen ist sie die ökonomische Utopie, für die anderen die absolute Kapitulation vor dem freien Markt: die Sonntagsöffnungszeit. Seitdem bekannt wurde, dass der Song Contest nächstes Jahr in der Wiener Stadthalle ausgetragen wird, ist die Debatte um die Sonntagsöffnungszeiten wieder neu entbrannt... weiter




Zum Lachen ist den Anrainern in der Malzgasse nicht, wenn die großen Busse vor ihrer Haustür ihre Runden ziehen. - © Weidinger

Karmeliterviertel

Der gefährliche Doppeldecker10

  • Im 2. Bezirk macht sich eine Bürgerinitiative gegen die zunehmende Zahl von Touristenbussen stark. Offenbar mit Erfolg.

Wien. Amber K. steht acht Stunden lang im Nieselregen und betreut über 80 anhaltende Touristenbusse in dieser Zeit. Die 24-jährige Holländerin arbeitet seit drei Jahren als Gästebetreuerin für Vienna Sightseeing Tours, einem von drei Unternehmen, die in Wien Stadtrundfahrten anbieten. Seit Anfang Mai steht sie nicht mehr nur bei der Oper... weiter




Krankenhaus Nord

Höchstens eine Milliarde5

  • Das Krankenhaus Nord soll knapp eine Milliarde Euro kosten. Im teuersten Fall, sagt der Krankenanstaltenverbund. Woher das Geld kommen soll, könne man hingegen nicht sagen.

Wien. Zuversichtlich zeigte man sich in Floridsdorf bei der Baustellenbesichtigung im zukünftigen Krankenhaus Nord. Dabei sorgte das künftige Großspital des städtischen Krankenanstaltenverbundes (KAV) von Anfang an für heftige Diskussionen. Von Ungereimtheiten bei der Projektvergabe, von Fehlplanungen bei der Statik und von einer Kostenexplosion... weiter




Noch immer wohnt eine Familie im ehemals besetzten Haus in der Mühlfeldgasse 12. - © APAweb / Georg Hochmuth

Pizzeria Anarchia

Stadt hilft Mietern bei rechtlichen Schritten1

  • Mietzinsminderung wird geltend gemacht.

Wien. Eine Familie, die noch in dem Wiener Haus wohnt, in dem die inzwischen geräumte "Pizzeria Anarchia" untergebracht war, wird von der Stadt bei rechtlichen Schritten unterstützt. Ein Sprecher von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) hat am Mittwoch entsprechende Medienberichte bestätigt. Durchgesetzt wurden auch "notstandspolizeiliche"... weiter




Gregory Kloehn vor einem seiner Mini Pods

Vom Einkaufswagen zum Lastenrad für urbane Nomaden

Der amerikanische Künstler Gregory Kloehn baut aus Fahrrädern und Einkaufswägen, welche er auf der Straße findet, Beiwagen-Lastenräder. Er braucht diese selbstgebauten Lastenräder, um nützlichen Abfall von der Straße aufzusammeln und aus diesem etwas Wunderbares zu bauen. Er konstruiert aus Dingen, die keiner mehr braucht... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Mitten in Wien

Kochen wie zu Hause

Frisches aus der Heimat bereiten Gülcan Y. (links), Antonio P. und Valeria T. für ihre Gäste im EastEnd zu. - © Andreas Müller Wien. Versteckt liegt das hippe Lokal im Media Quarter Neu Marx im 3. Bezirk. Seit knapp einem Jahr hat das EastEnd hier seine Pforten geöffnet... weiter




Mitten in Wien

Entschleunigung inmitten der Stadt

Der Donaukanal zerschneidet von Nussdorf bis Alberner Hafen in Schlangenlinien die Stadt. - © Thomas Hirscher Wien. Stolz lässt sich Zegar mit seinem Fang in den Händen fotografieren. Eine Barbe, so lang wie ein Arm. Sein Angelkumpane zollt ihm mit einem... weiter




Hausbesetzung

Manche blieben für immer

Hausräumung einst und jetzt: Polizisten 1988 in der Spalowskygasse (l.) und am Montag in der Mühlfeldgasse 12. - © Robert Newald, apa/Neubauer Wien. (maz) "Das war alles andere als harmlos. Sie haben die Leute aus dem zweiten Stock über die Treppe hinuntergeprügelt"... weiter








<span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Die </span><span class="hps">Fotografin</span> <span class="hps">Olivia</span> <span class="hps">Harris</span> <span class="hps">macht</span> <span class="hps">Porträts</span><span class="hps"> von</span> <span class="hps">muslimischen</span> <span class="hps">Frauen in Großbritannien. Auf dem Foto sieht man </span></span><span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Brenda bei einem Sehtest.</span></span>

Die Linzer Hauptbahnhof wurde heuer von den VCÖ-Bahntester zum schönsten Österreichs gekürt. Köln steht ganz im Zeichen der Computerspiele. Noch bis 17. August läuft die Gamescom 2014. Hier testet ein Besucher Sonys "Project Morpheus"-Headset für Virtuelle Realität.

Am 9. August wurde der unbewaffnete 18-jährige Michael Brown in Ferguson von einem Polizisten erschossen. Lila Nebel wabbert, Marilyn Manson singt-