- © MA 41

Stadtplanung

Quo vadis Karlsplatz?

  • Die Ausschreibung des noch bis Ende 2015 dauernden Architekturwettbewerbs stellt die Büros vor große Herausforderungen.

Wien. Der Karlsplatz steht zur Debatte. Welche Gestalt auch immer die Erneuerung des Wien Museums annehmen wird, die Ausschreibung des noch bis Ende des Jahres in zwei Stufen ausgetragenen internationalen Architekturwettbewerbs fordert die teilnehmenden Architekturbüros auch dazu heraus, ihre Ideen für die unmittelbare Umgebung des Gebäudes zu... weiter




Weltpremiere am Pioneers Festival: erste Demo eines Hyperloop-Modells - ein Zug, der fast mit Schall geschwindigkeit fährt. - © Hyperloop Transportation Technologies

Start-ups

"Wir wollen die Zukunft"1

  • Das Pioneers Festival findet ab heuer immer im Frühjahr statt - Wien als Anker in der internationalen Gründerlandschaft.

Wien. Sie sind mittlerweile ein eingespieltes Team: Pioneers Festival-Co-Gründer Andreas Tschas und Wirtschaftsstadträtin und Vizebürgermeisterin Renate Brauner (SPÖ). Bei vielen Pressekonferenzen saßen sie schon gemeinsam, ob im Sektor 5, im Impact Hub, im Loffice oder in anderen kreativen Räumen in Wien... weiter




Veranstaltungstipps

Start-up-Walks

  • Zweiter Tag der offenen Tür "Gründen in Wien" am 12. Juni.

Wien. Der erste Tag der offenen Tür "Gründen in Wien" fand am 10. Oktober vorigen Jahres statt. Am 12. Juni wird es den zweiten Tag geben. Die Wirtschaftsagentur Wien bringt die Wiener Start-up-Szene zusammen und öffnet wieder die Tore zu den angesagten Gründern. 120 Unternehmen können an diesem Tag in Wien besichtigt werden... weiter




Nach den AKH-Ärzten kommen die KAV-Ärzte: Sie fordern etwa höhere Basisgehälter sowie bessere Zulagen für Nachtdienste. - © apa/Fohringer

Spitalsärzte

Jetzt kommen die Gemeindespitäler dran

  • Stadt rudert zurück: Ärztekammer stellt Forderungen, Wehsely zeigt sich nun doch gesprächsbereit.

Wien. Nach der Einigung mit den Ordensspitälern sowie im AKH bleibt bei der Umsetzung der neuen Arbeitszeiten für Spitalsärzte nur eine Wiener Baustelle: Im Krankenanstaltenverbund (KAV) gibt es zwar eine Lösung zwischen Stadt und Gewerkschaft - die Ärztekammer stimmte jedoch gegen die Einigung und stellte neue Forderungen auf... weiter




Sozialbericht

Sanktionen bei Jugendlichen in Sachen Mindestsicherung1

  • Dritter Wiener Sozialbericht: Erhöhung des Budgets um 50 Millionen.

Wien. Melden sich jugendliche Mindestsicherungsbezieher unter 25 Jahren in Wien nicht beim AMS oder nehmen Unterstützungsangebote nicht an, müssen auch sie ab sofort mit Sanktionen wie etwa der schrittweisen Kürzung der Bezüge rechnen. Denn derzeit seien rund 10 Prozent der Bezieher zwischen 15 und 25 Jahren nicht beim AMS gemeldet... weiter




Auch Oper steht am Festivalprogramm: "La Bohème" in einer Pop-up-Version. - © Foto: Manfred Reiner

Festival

Kulturpfad durch Wien

  • Rund 214 Einzel-Acts sollen beim diesjährigen "Wir. sind. Wien."-Festival vom 1. bis 23. Juni Wiens Bevölkerung und Touristen zur Kultur bewegen.

Das Wir.sind.Wien.Festival tourt auch heuer wieder durch die 23 Wiener Gemeindebezirke. Das Publikum wird dabei im wahrsten Sinne des Wortes durch die Stadt bewegt und bekommt dabei Einblicke in kulturelle Produktionen sowie in die Besonderheiten Wiens. Die heuer rund 214 Veranstaltungen wandern Kalender synchron durch die Stadt: Die Eröffnung am 1... weiter




Zwei neue Lokale auf der Copa Cagrana haben die Dachgleiche erreicht. ... - © APAweb/Christian Fürthner

Copa Cagrana

Dachgleiche für neue, moderne Lokale

  • Weiter Streit zwischen Generalpächter und Stadt.

Wien. Die Copa Cagrana soll ein neues Gesicht erhalten - dieses erklärte Ziel von Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ) rückt näher: Am Mittwoch fand die Dachgleiche für zwei neue Lokale moderner Ausprägung statt. Es handelt sich um Betriebe, mit dessen Pächtern die Stadt Wien einen direkten Vertrag hat. Die Eröffnung ist für Juli 2015 geplant... weiter




Am 12./13. September 2015 darf man sich bei freiem Eintritt in 82 sehr unterschiedlichen Gebäuden in Wien umsehen. - © Patrizia Gapp/Open House Wien

82 Einblicke in fremde Häuser

  • Das zweiten September-Wochenende steht wieder im Zeichen von Open House Wien.

Wien. Im vergangenen Jahr fand Open House zum ersten Mal statt, und mehr als 30.000 Besucher wagten den Blick hinter die Fassaden fremder Häuser. Dieses Jahr lassen 82 sehr unterschiedliche Gebäude in ihr Innerstes blicken. 35 davon sind  Wohnbauten, an denen besonders großes Interesse herrscht. Etwa die Hälfte der Gebäude ist erstmals dabei... weiter




Das Kaiserschnurrbarttamarin-Baby klammert sich fest an das Fell und lässt sich noch herumtragen. - © Georg Blaha

Tiere in Wien

Bärtiger Affennachwuchs

  • Kaiserschnurrbarttamarin ohne Schwänzchen nur rund fünf Zentimeter groß.

Wien. Eben erst geboren und schon einen Bart: Im Tiergarten Schönbrunn gibt es Nachwuchs bei den Kaiserschnurrbarttamarinen. Nach einer Tragzeit von fünf Monaten kam am 26. April ein Jungtier zur Welt. Es trägt bereits das namensgebende Markenzeichen. Geschätzte 40 Gramm wiegt der Affennachwuchs derzeit... weiter




 - © Dietmar Hollenstein

Radfahren

Freie Fahrt für freie Biker?17

  • Der Verein Upmove macht sich für eine generelle Freigabe der Forstwege für Mountainbiker stark.

Wien. Die "Wiener Zeitung" beantwortet zehn Fragen zur Öffnung der Wälder. 1 Worum geht’s? 2,2 Millionen Mountainbike-Besitzer gibt es in Österreich. 840.000 davon sind regelmäßig auf Forststraßen und Waldwegen unterwegs. Allerdings tun sie dies vielfach in einer rechtlichen Grauzone oder überhaupt gesetzeswidrig... weiter




Mariahilfer Straße

Press-Phase

  • Startschuss für finale Bauphase gefallen - neue Mariahilfer Straße mit Hochdruck bis 31. Juli 2015 fertiggestellt.

Wien. (iw/apa) Es läuft alles nach Plan. Ende Juli sollte die neue Mariahilfer Straße fertig sein - und Ende Juli ist sie es auch. Dann ist das wohl größte und umstrittenste Straßenumbauprojekt der vergangenen Zeit beendet. Im Nachhinein scheint es schnell gegangen zu sein. Doch der Schein trügt: Immerhin vergingen mehr als vier Jahre... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Währing

Geschlossene Gesellschaft

 - © Luiza Puiu Wien. Währing ist schön, großteils auch bieder, aber keinesfalls cool. Der Bezirk hat den Charme eines Mahagoni-Wandverbaus... weiter




Pressestunde

Strache träumt von Platz eins bei Wien-Wahl

ARCHIVBILD: 10 JAHRE FPOE-CHEF STRACHE - © APAweb / APA, Roland Schlager Wien. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat am Sonntag sein Traum-Szenario für die Wien-Wahl 2015 geschildert: "Wer weiß... weiter





Wohnen in Wien

Das Dorf in der Stadt

In der Gemeinschaftsküche kochen täglich zwei Bewohner für 20 andere ein Mittagsmenü. - © Hans Hochstöger Wien. Über dem Kochtopf dampft es. In der offenen Küche riecht es nach Gewürzen, klirren Gläser, durchflutet Licht den Raum... weiter




Wiener Kanalisation

Im Wiener Untergrund

Ohne Stiefel geht im Kanal gar nichts. Die Regel für einen Abstieg lautet: immer zwei Männer oben, zwei Männer unten. - © Klaus Pichler Wien. Wir befinden uns gebückt in einem Kanalrohr im 3. Bezirk: 1,5 Meter hoch, 70 Zentimeter breit, groß genug für einen Menschen... weiter






Währing

Geschlossene Gesellschaft

 - © Luiza Puiu Wien. Währing ist schön, großteils auch bieder, aber keinesfalls cool. Der Bezirk hat den Charme eines Mahagoni-Wandverbaus... weiter




Meidling

Der mit dem L

 - © Luiza Puiu Wien. "Des ist a Ghetto. Des is schlimm", sagt der ältere Mann mit der Promenadenmischung und zeigt auf das Schöpfwerk... weiter






Werbung