Test

"Zwei sehr gute Persönlichkeiten"1

  • Bürgermeister Häupl lässt vorerst keine Präferenz für Ludwig oder Schieder durchklingen.

Wien. Im Rennen um seine Nachfolge hat Wiens Bürgermeister und SPÖ-Chef Michael Häupl vorerst keine Präferenz für Wohnbaustadtrat Michael Ludwig oder den geschäftsführenden Parlamentsklubchef Andreas Schieder durchblicken lassen. Nur so viel: Es werde derjenige Kandidat gewinnen... weiter




Gerade wenn junge Erwachsene einen Job annehmen, den sie im Grunde nicht machen wollen, resultiert daraus eine "Drehtürarbeits losigkeit": Wer draußen ist, ist bald wieder drinnen. - © Jenis

Jugendarbeitslosigkeit

Jung und arbeitslos12

  • Am Institut für Wirtschaftssoziologie untersuchen Wissenschafter, wie Wiener Jugendliche Arbeitslosigkeit erleben.

Wien. "Junge Leute wollen arbeiten. Arbeit bedeutet Identität." So fasst Professor Bernhard Kittel von der Universität Wien die Ergebnisse der Langzeitstudie zusammen, die er gemeinsam mit seinen Kollegen Nadja Steiber und Monika Mühlböck im Auftrag des Sozialministeriums durchgeführt hat... weiter




- © Stanislav Jenis

Einkaufsstraßen

Ein Fest für die Händler

  • Die Wiener Einkaufsstraßen füllen sich - Auftakt für die besinnlichste und zugleich stressigste Zeit des Jahres.

Wien. Man hat das Gefühl, dass der Weihnachtstrubel von Jahr zu Jahr früher beginnt. So wie es groteskerweise Ende Februar schon Osterhasen in den Regalen zu kaufen gibt, fanden sich Schokonikoläuse heuer bereits Anfang November in den großen Ketten. Spätestens ab dem heutigen Samstag gibt es... weiter




Caritas

Hilfe ohne viel Tamtam7

  • Im Advent widmet sich die Caritas verstärkt den Ärmsten.

Wien. "995 Euro sind 2017 zusammengekommen bei unserer Damen-Kartenspielrunde. Die Hälfte der Summe haben wir für einen Ausflug in die Therme Loipersdorf verwendet, die andere Hälfte spenden wir für die Caritas, indem wir dringend nötige Lebensmittel und Hygieneartikel liefern", erklärt Gertrude F... weiter




Grenzkontrollen von Passagieren, die von außerhalb des Schengenraums ein- oder aus dem Schengenraum ausreisen, werden dabei durch eine automatisierte Gesichtsfelderkennung abgewickelt. - © APAweb, Helmut Fohringer

Kontrolle

Testphase für E-Gates auf Flughafen Wien

  • Biometrische Gesichtserkennung soll sicherstellen, dass Passinhaber und Passbild übereinstimmen.

Schwechat. Auf dem Flughafen Wien in Schwechat läuft die Testphase mit E-Gates. Grenzkontrollen von Passagieren, die von außerhalb des Schengenraums ein- oder aus dem Schengenraum ausreisen, werden dabei durch eine automatisierte Gesichtsfelderkennung abgewickelt... weiter




Drei Nostalgie-Bim-Linien rollen während der Adventzeit wieder durch die Stadt. - © Wiener Linien/J. Zinner

Straßenbahnmuseum

Nostalgische Reise in die Vergangenheit8

  • Das Verkehrsmuseum "Remise" in Erdberg feiert die Adventzeit mit Sonder-Bims und einem Weihnachtsmarkt.

Wien. Straßenbahnfans kommen im heurigen Advent voll auf ihre Rechnung: Das Verkehrsmuseum Remise, eine der größten Straßenbahnmuseen der Welt, lädt zu einem "Vorweihnachtsspecial" mit zahlreichen Sonder-Bims und einem Weihnachtsmarkt ab 6. Dezember (siehe Kasten)... weiter




Viele Personen, viele Ideen: Diskussion mit Zuna-Kratky, Blümel, Moderatorin, Giesswein und Horx-Strathern. - © photonews.at/G. Schneider

Stadtentwicklung

Geht es auch ohne Bürgermeister?5

  • Was eine zukunftsfitte Stadt ausmacht, wurde bei einer Veranstaltung des ÖVP-nahen Stadtforums diskutiert.

Wien. Sechs Faktoren sind es, die künftig darüber entscheiden werden, ob sich eine Stadt positiv entwickelt oder nicht, erklärte die Trendforscherin Oona Horx-Strathern bei einer Podiumsdiskussion, die vom ÖVP-nahen Stadtforum und der Stadtakademie organisiert wurden... weiter




City Forum

Wenn Wohnen zur Titanic wird4

  • Beim City Forum in Rotterdam konnte man lernen, warum Wien in Sachen Wohnen besser unterwegs ist als die Gastgeber.

Wien/Rotterdam. Dieser Tage im Theater auf der "SS Rotterdam" in der gleichnamigen Stadt: Bürgermeister Ahmed Aboutaleb startet seine Eröffnungsrede zum City Forum 2017 der EU Kommission mit "einem innovativen Projekt". Und meint das Schiff, in dessen Bauch sich der Theatersaal befindet... weiter




- © Tiergarten Schönbrunn/Daniel Zupanc

Tiergarten

"Gemma Rentier schau’n"3

  • Der Tiergarten Schönbrunn bietet in der Adventzeit zahlreiche Sonderveranstaltungen an.

Wien. Wo kommt das Rentier her? Wie viele Arten gibt es und was hat es mit dem Weihnachtsmann zu tun? Diese und andere Fragen werden rechtzeitig zum Beginn der Adventzeit im Tiergarten Schönbrunn beantwortet. Mit Kinderführungen an den Adventsonntagen, "Kekserlbacken"... weiter




In Paris ist die fahrerlose U-Bahn schon länger unterwegs.

Öffentliche Verkehrsmittel

U5 hat Verspätung3

  • Die türkise, selbstfahrende U-Bahnlinie wird erst 2024 fahren - und ab 2019 wird es eine zweijährige Teilsperre der U2 geben.

Wien. Die Inbetriebnahme des Linienkreuzes U2/U5 verschiebt sich. Statt 2023 wird das erste Teilstück der U5 bis zum Frankhplatz (Altes AKH) nach aktuellem Stand erst 2024 fertig sein. Die Südverlängerung der U2 zum Matzleinsdorfer Platz fährt demnach erst ab 2026... weiter




- © Johann Werfring

Wienquiz

Phallische Steinverschandelung in der Wiener Innenstadt9

  • Der Ort, an dem sich diese rätselhaften Steinskulpturen befinden, zählt zu den am wenigsten frequentierten Bereichen der Wiener City.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. Wo in der Wiener Innenstadt befindet sich dieses Steinarrangement? 2... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Siemensgebäude

Der Investor und das Kreta-Viertel

In den tristen Betonbauten findet Zwischennutzung im großen Stil statt. - © Phillipp Hutter Wien. Am Rande von Kreta steht ein Zaun. Er soll nicht Flüchtlinge davon abhalten, Griechenland zu betreten. Er soll Wiener davon abhalten... weiter




Zwischennutzung

Die Hegemonie über die Zwischenwelt

Ein Gelände, zwei Welten: Auf der einen Seite ein geförderter Zwischennutzungs-Hub bei der Karl-Farkas-Gasse in Neu Marx . . . Wien. Es gibt Entwürfe, die in der Schublade verschwinden. Andere, die realisiert werden. Und dann gibt es jene Entwürfe... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Generalprobe des Historismus
  2. Gegen das Trennende
  3. Das grüne Kino
  4. Vom Exoten zum Nischenplayer
  5. Integration beginnt beim Wohnen
Meistkommentiert
  1. Bauliche Endphase
  2. Knapper Bürgermeister
  3. "Es geht nicht ums Verbieten"
  4. "Columbo würde sich hier wohlfühlen"
  5. Hilfe ohne viel Tamtam

Gerichtsreportage

"Ich wünschte, es wäre erklärbar"

20170706Doppelmord - © APAweb / Hans Klaus Techt Er habe seinen Sohn versorgt, ihm wie immer Frühstück gemacht, erklärt der Angeklagte L. "Was dann?", fragt Stefan Apostol, der vorsitzende Richter... weiter




Vor Gericht

"Schnapsidee" und "Sonderzug"

- © Fotolia/Kisa_Markiza Wien. Was er denn in der Nacht getrunken habe, wird Herr K. vom Richter gefragt. K. überlegt. Einige Caipirinhas und fünf Bier seien es gewesen... weiter





Athen

Gründen gegen die Wirtschaftskrise

Athen. 42 Jahre nach dem Ende der Militärdiktatur ist Athen wieder auf dem Boden gelandet. Schlechte Jobchancen, zusammengekürzte Sozialleistungen und... weiter




Teheran

Irans Nerds

Über den Dächern Teherans eifern junge Männer und Frauen ihrem Idol Steve Jobs nach. - © Solmaz Khorsand Teheran. Lang und breit könnte Nasser Ghanemzadeh über sein Leid klagen. Darüber, wie quälend das Leben in einer Islamischen Republik ist... weiter





Transition Base

Smartes Wagenvolk

Wohnraum muss nicht viel kosten: Der alte Zirkuswagen soll für kreative Zwecke genutzt werden. - © Puiu Wien. Über die Felder der im Nordosten Wiens liegenden Seestadt fegt ein eisiger Wind. Direkt neben der Satellitenstadt... weiter




Stadtentwicklung

Breitenseer Mauerfall

20161115Wien1 - © Driendl Architects Wien. Die Ziegelmauer ist wie ein Bollwerk. Auf einer Länge von einem halben Kilometer trennt sie den Stadtteil Breitensee vom übrigen Bezirk Penzing... weiter





Werbung




Werbung