Rad


Wenn du das Gras wachsen hörst ist es ein Bambus Fahrrad1

Die sozialen Netzwerke haben einen eigenartigen Effekt, die meisten Benutzer befinden sich in einer Art Interessens- Schleife. Wir werden eigentlich nur mit Nachrichten versorgt die wir Liken und somit unserer Meinung oder Interessen entsprechen. Einer meiner Interessen ist Ressourcen zu schonen und einer dieser Vorbilder ist Rob Greenfield aus... weiter




Fatbike und Schibekleidung Foto via Eco Bicycle (Facebook)

Wien Palais Schönbrunn nach Baden über die nächtliche Wiener Neustädter Straße B17 im Winter

Der gelernte Vorstadt- Österreicher eifert auf der Piste seinen alpinen Idolen nach ohne dabei zu erfrieren. Wenn es aber darum geht sich oder seine Kinder bei etwas kälteren Wetter zu transportieren so scheint er ohne klimatisiertes Auto nicht überlebensfähig und es staut sich wieder ins Büro und vor der Schule... weiter




Das Laufband Fahrrad geht jetzt in Serie

Das Laufband wird jetzt zum Elektro- Fahrrad

Oft ist es einfacher über Gewohntes zu neuen Verhaltensweisen zu kommen. Vermutlich ist es für die meisten gewohnter auf einem Laufband zu gehen als mit einem Fahrrad zu fahren. Ich weiß nicht ob der Erfinder dieses Elektro Fahrrads es aus einer Kritik an unseren Umgang mit Energie getan hat. Es kann natürlich auch sein... weiter




Dieses Radweg Konzept beäugt kritisch unseren Verbrauch für Infrastruktur

Fahrrad

Ein schwebender Radweg, mit dem du über den Verkehr fliegst

Das Bulgarische Architektur-Büro rund um Martin Angelov hat letztes Jahr mit dem Halfbike einen Crowdfunding Hit gelandet und diese Stehtische unter den Fahrrädern werden gerade ausgeliefert. Trotzdem will ich auf das ältere Konzept der fliegenden Fahrräder aufmerksam machen. Angelov nennt dieses Seilbahn-Fahrrad-Gondel-Konzept "Kolelinia"... weiter




BEACH VINTAGE FAT Fahrrad von Bad Bike Italien

Beiwagen Fatbike für die Piste oder den Strand26

Sehr modern zur Zeit sind Elektro Fahrräder. Noch mehr im Kommen sind so richtig dicke Reifen für das besondere Fahrgefühl. Ursprünglich für sandige Untergründe konzipiert taugen diese genauso gut für vom Schnee ungeräumte Schotterstraßen. Soweit so etwas laut Hagelversicherung zu einem der am meisten asphaltierten Ländern der Welt überhaupt noch... weiter




Auf klassische Fahrrad-Trikots aus Wolle hat sich das italienische Traditionsunternehmen De Marchi spezialisiert. Wer noch ein spezielles Weihnachtsgeschenk sucht, das dem stolzen Eigentümer bei der nächsten Inveloveritas gut zu Gesicht steht... - © www.demarchi.com/

Fahrrad Geschenke

Weihnachtsgeschenke für Fahrrad-Enthusiasten4

Der 24. Dezember naht mit Riesenschritten, und noch immer keine Geschenkidee? Hier ein paar Tipps für Fahrrad-Freunde. weiter




Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung

rotgrün2

Das rotgrüne Regierungsprogramm im Wortlaut5

Was im rotgrünen Regierungsübereinkommen zu Radfahren und Mobilitätswende steht... weiter




Durch Aufklärung und technische Maßnahmen könnten viele tödliche Unfälle mit Fußgängern und Radfahrern verhindert werden.

London verpflichtet LKWs zu bessere Spiegel und Seitenschutz1

Noch immer sterben jedes Jahr Fußgänger und Radfahrer im Straßenverkehr. Durch Aufklärung und technische Maßnahmen könnten viele Unfälle entschärft werden. Die Bostoner Fahrrad Lobby hat einige Ursachen isolieren können und die Stadtregierung von London hat jetzt Anfang September diese Empfehlungen restriktiv umgesetzt... weiter




Quelle für das Upcycling von Fahrrädern http://www.werkstatt-lastenrad.de/index.php?title=Bauanleitungen

Einkaufswagen Lastenrad bekommt Aufwind mit der Registrierkassenpflicht

Es gibt Fahrrad Anhänger die zwei große Kühlschränke transportieren können aus Holz gebaut. Jeder kann für etwa 700 EUR ein traditionelles Lastendreirad aus China kommen lassen mit einer Nutzlast von etwa 300 kg. Es geht aber spontaner und mit weniger Budget. Wer in Zukunft ein Gewerbe ohne teurer Registrierkasse betreiben will, sollte mobil werden... weiter




 - © Mobilitätsagentur Wien / Stefan Doleschal

Lastenrad

Lastenrad-Leihsystem für die Seestadt Aspern9

Die Seestadt Aspern ist um ein Mobilitätsangebot reicher: Die Bewohnerinnen und Bewohner können Lastenräder ausborgen, um ihre Einkäufe und Transporte zu erledigen. weiter




Der schwebende Kreisverkehr im niederländischen Eindhoven ermöglicht seit Sommer 2012 die sichere Überquerung von 4000 bis 5000 Radfahrer.

Rad-News

So sollen die Rad Autobahnen in Berlin und London aussehen1

Was ist ein Radschnellweg denn genau? So ein Cycle-Highway hat keine Ampeln und Kreuzungen. Der Radweg wird auf einer eigenen Trasse geführt und an Kreuzungen werden die Biker mit Unter- und Über- Führungen am Auto- Verkehr vorbei geführt. Durch diese Maßnahmen soll die Durchschnittsgeschwindigkeit deutlich steigen... weiter




Neues Rahmen Konzept vermeidet Kreuzschmerzen und vermittelt das Gefühl zu fliegen.

Wie Superwoman am Fahrrad durch die Stadt

Wenn wir uns ehrlich sind haben herkömmliche Fahrräder oft ein paar Nachteile. Meistens werden irgendwelche Stellen aufgescheuert oder Rückenmuskeln verkrampfen schmerzlich. Statt auf dem Rad nach vorne oder hinten gebeugt zu sitzen, bevorzugt dieses Rad eine liegende Stellung mit dem Kopf voran. Wenn die Sportlerin auf dem Bild noch ein Cape an... weiter




Gebäude die wie Hügel gebaut sind am Morgen in die Arbeit bergab rollen. Abends dann den Lift oder das Stress abbauende Work Out erdacht von Cycle Space.

Wie eine Siedlung aussehen würde, die nur Fahrräder erlaubt2

  • Vielleicht wird es auch in Wien einmal legal, Alleen zu pflanzen statt immer neue Parkplätze zu schaffen.

Es ist jetzt offiziell. Österreich hat die meisten Strassen pro Einwohner. Wie die Hagelversicherung uns dankenswerter Weise mitgeteilt hat, geht uns der Boden für Nahrung aus. Wir werden uns in Zukunft vielleicht von Shopping Centern, leerstehenden Büros und Wohnungen ernähren. Das australische Designer und Architekten Team von Cycle Space hat... weiter




Radfahren im Winter

Das A und O für Winterradler5

  • Schnee und Eis sind mit der richtigen Kleidung, Fahrweise und Ausrüstung kein Problem.

Überzeugte Radler kennen keine Winterpause. Aus vielerlei Hinsicht ist das Fahrrad auch im Winter das ideale Verkehrsmittel: Die Bewegung regt den Kreislauf an, gibt gleichzeitig dem Winterspeck keine Chance und beugt Krankheiten vor. Auch ist man der Ansteckungsgefahr kränkelnder Mitmenschen aus Bim und Bus nicht ausgesetzt... weiter




Alles rund ums Fahrrad

Radhaus beim Rathaus3

  • Bis 25. Oktober in der Planungswerkstatt.

Wien. Die Planungswerkstatt hinter dem Rathaus wird vom 12. April 2012 bis 25. Oktober 2012 zum Radhaus - zum offenen Haus fürs Radfahren. Mit Diskussionsrunden und Workshops informieren Experten der Radagentur über alle Themen, die Radler in Wien betreffen. Immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad im Alltag... weiter




zurück zu Wien
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Verdacht auf Geldwäsche bei Immobilien-Deal der Stadt
  2. Goldenes Quartier in die Knie gezwungen
  3. Essen beim Syrer
  4. Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?
  5. Aus für legendäres Alt-Wiener Kaffeehaus
Meistkommentiert
  1. Die Angst geht um im Juridicum
  2. Zu teuer gesiedelt
  3. Ein Käfer als Joker im Hörndlwald
  4. Das Leben der Liliputaner
  5. Tropfen auf dem heißen Stein

Werbung




Schlagwörter


Innere Stadt

Noch kein Fort Knox

Älteste Kirche von Wien, die Ruprechtskirche, Schwedenplatz, Kohlmarkt, Dirndln auf der Kärntner Straße, Vivienne-Westwood-Shop in der Tuchlauben v.l.n.r. - © Ina Weber Wien. Ist man kein Anzugträger und wohnt dennoch im 1. Bezirk, kommt die Antwort auf die Frage nach dem Wohnort fast einem Geständnis gleich... weiter




Leopoldstadt

Peepshow für Tofujäger

Wien. Nicht viele Wiener besitzen die Grandezza wahrer Großstädter. Das Selbstbewusstsein. Die Souveränität. Die mondäne Gleichgültigkeit... weiter




Neubau

Grüner-Smoothie-Bezirk

Neubaugasse (l.o. und u.), Museumsquartier (m.), Spittelberg (r.). - © Ina Weber Wien. Sie haben einen akademischen Bildungsabschluss, bekommen spät Kinder, wenn überhaupt, haben hohe Ansprüche an ihre Gesundheit... weiter





Werbung


Urban Gardening

Buntes Popcorn aus Karls Garten

Bienen, Menschen und Weinreben erobern ein Fleckchen Grün mitten am Karlsplatz – in "Karls Garten". - © Verein KarlsGarten Wien. Meist sind es Touristen, die durch den Rosa-Mayreder-Park, rund um die Kunsthalle am Karlsplatz, spazieren. Seit kurzem entdecken aber auch die... weiter




Donaukanal

Goldgrube versus Freiraum

Stanislav Jenis Wien. Es gibt noch einen freien Flecken am Donaukanal, dort, wo man aus der U2 direkt ans Wasser kommt. Was damit passieren soll... weiter






Werbung