Die Life-Ball-Bim fährt bereits durch Wien - als visueller Vorbote für den schrillen Event am 16. Mai. - © apa/Pfarrhofer

Life Ball

Goldige Vorboten

  • Der Wiener 23. Life Ball rückt näher - die Life-Ball-Bim kreist schon durch die Stadt.

Wien. In knapp einem Monat, am 16. Mai, geht im Wiener Rathaus wieder das größte Aids-Charity-Event Europas über die Bühne: der Wiener Life Ball. Doch schon jetzt sind die Vorboten des schrillen Events für den Kampf gegen die HIV-Krankheit Aids in Wien omnipräsent. Jungdesigner sind damit beschäftigt... weiter




 - © orf

Eurovision Song Contest 2015

Noch 35 Tage

  • Wien rüstet sich für seinen nächsten Marathon: eine Woche lang Song Contest am Wiener Rathausplatz.

Wien. (iw) Schön langsam bringt man sich in Stellung: Gestern, Montag, präsentierten die Stadt Wien und der ORF die Details des Programms rund um den 60. Eurovision Song Contest (ESC), der dank Conchita Wurst heuer am 23. Mai in Wien stattfinden wird. Neben der Hauptlocation, der Wiener Stadthalle, wird der Rathausplatz zur "Eurovision Village"... weiter




 - © Timothy Bidwell

Fernsehrrad

Fernsehrad für Wien8

  • Start für das weltweit erste mit Muskelkraft betriebene TV-Studio.

Wien. Der Stadtsender W24, die "Wiener Zeitung" und das Lastenrad-Unternehmen Cyclecraft haben zusammen ein TV-Studio-Fahrrad entwickelt. Beim Argus Bike Festival wird das extravagante Teil offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Wenn heute und morgen (11. und 12. April) am Rathausplatz das Argus Bike Festival stattfindet... weiter




Marathon

Auf zum blauen Teppich

  • Der rund 42 Kilometer lange Vienna City Marathon findet am Sonntag von 8.30 bis 15.30 Uhr statt - umfangreiche Straßensperren in ganz Wien.

Wien. Heute, Samstag, geht es noch an diverse Feinjustierungen, wie die Zeltübergaben und der Blumenschmuck. Zu Mittag wird noch einmal alles durchgegangen, und der blaue Teppich im Zieleinlauf verlegt. Denn am späten Nachmittag laufen hier schon die jüngsten Läufer ins Ziel: Die Kinder- und Jugendbewerbe beginnen ab 16 Uhr mit einem 4... weiter




Sie brachten ihre persönlichen Lieblingsgegenstände mit: Steven Engelsman (Weltmuseum-Direktor), Anne Wiederhold (Brunnenpassage), Tal Adler (freier Künstler), Karin Schneider (freie Kulturvermittlerin) vor dem Container am Yppenplatz in Ottakring (v.l.n.r). - © apa/Neubauer

Weltmuseum

Die Welt im Container

  • Das Weltmuseum Wien begibt sich während seiner Schließzeit auf Wanderschaft. Seine erste Station: der Yppenplatz.

Wien. Das neu geplante Weltmuseum gibt es noch nicht. Am Donnerstag wurde jedoch ein Raum in einem Container eröffnet, der vom Weltmuseum Wien - während seiner Schließ- und Umbauphase in der Hofburg - bespielt wird. Es ist die erste Station einer Wanderschaft, die vom Museum bewusst inszeniert wurde... weiter




Rund 42.000 Läufer aus 129 Nationen gehen am Sonntag an den Start . - © apa/Pfarrhofer

Vienna City Marathon

Die City läuft

  • Das "Vienna City Marathon"-Wochenende mit Graffiti-Künstlern, Tanz-Performances und warmen Temperaturen.

Wien. Wien wird beim Vienna City Marathon am kommenden Sonntag wieder einmal zum internationalen Treffpunkt. Mehr als 42.000 Läufer aus ganz Österreich und in diesem Jahr insgesamt 129 Nationen kommen zusammen. Alle europäischen Länder sind bei Österreichs größter Sportveranstaltung mit Teilnehmern am Start... weiter




zurück zu Wien


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Viermal schuldig
  2. Geschlossene Gesellschaft
  3. Goldige Vorboten
  4. Zweite Pegida-Kundgebung in Wien
  5. Strache träumt von Platz eins bei Wien-Wahl
Meistkommentiert
  1. Strache träumt von Platz eins bei Wien-Wahl
  2. Der feinfühlige Fan mit der Hornbrille
  3. Begründer von Initiative gegen Mahü-Umbau tritt für BZÖ an
  4. Zweite Pegida-Kundgebung in Wien
  5. Ratschläge aus Berlin

Werbung



Sprachinselmuseum

Versinkende Inseln

Vater, Mutter, Kind in unterschiedlichen österreichischen Dialekten - aufgezeichnet im Sprachinselmuseum. - © Luiza Puiu Wien. Um den "Nudlvingar" ist ein regelrechter Streit entbrannt. Sagt man das? Und wenn ja, wie schreibt man es? Es war die Aufgabe der Schüler in... weiter




Pfadfindermuseum

Teile einer Jugendbewegung

Dem Jamboree 1951 widmet Hanns Strouhal die aktuelle Ausstellung. Immer zu sehen sind Sammlungen von Halstüchern. - © Luiza Puiu Wien. Es war ein Schluck weiter Welt, ein Versprechen von Aufschwung. Davon gehört hatten schon die meisten, aber es war nichts weniger als ein Mythos... weiter




Hutmuseum

Auf der Hut

Von Provinzpolitikern bis Oligarchen hat Erich Emberger Scharen an Interessierte durch sein Museum geführt und ihnen ein unverdächtiges Stück Geschichte präsentiert. - © Luiza Puiu Wien. Auf freiem Feld ward ein roter Teppich ausgelegt, den Kaiser Leopold I., beim Volk unter dem Beinamen "der Schiache" bekannt... weiter







Werbung