Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser Fragen richtig beantworten kann, sollte seine Antwort einsenden.

- © Johann Werfring

Wienquiz

Der närrischste Pfarrer von Wien5

  • Der gesuchte Geistliche machte seinen "Schäfchen" weis, dass er vom Kirchturm aus über die Donau fliegen werde.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild):1. Wo in Wien befindet sich diese Skulptur?2. Um wen handelt es sich?3. In welcher Weise wurde der Dargestellte literarisch gewürdigt... weiter




- © Johann Werfring

Wienquiz

Die allervornehmste Dachbekrönung von Wien15

  • Verspielte Figuren, wie sie an diesem Kunstwerk zu finden sind, gibt es in der österreichischen Bundeshauptstadt in Hülle und Fülle.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen : 1. Auf welchem Wiener Gebäude befindet sich diese Dachbekrönung? 2. Von wem wurde das Gebäude, zu dem diese Dachbekrönung gehört, konstruiert? 3... weiter




- © Johann Werfring

Wienquiz

Mühselige Arbeit, in pompösem Rahmen dargestellt14

  • Das Haus, an dem sich dieses Relief befindet, weist die Wappen mehrerer europäischer Städte auf.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild):1. Wo befindet sich dieses Relief?2. Wie heißt das Gebäude, an dem es sich befindet?3. Was ist auf dem Relief dargestellt... weiter




- © Johann Werfring

Mit vereinten Kräften Unglaubliches vollbracht9

  • Bei einer Ausstellung im Wiener Künstlerhaus sorgte die Schöpferin dieser Gruppe für einen Skandal.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild):1. Wo befindet sich diese Skulpturengruppe?2. Von wem stammt sie? Wie lautet der Werktitel?3. Mit welchem Artefakt sorgte die Schöpferin dieses... weiter




- © Johann Werfring

Eine äußerst schamlose Schambedeckung20

  • Eine kuriose Mode von anno dazumal eröffnete Rittern die Möglichkeit einer frivolen Zurschaustellung ihrer Männlichkeit.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild):1. Wo in Wien befindet sich die hier abgebildete Ritterrüstung?2. Welche Bezeichnung gibt es für diese virile Ausbuchtung?3... weiter




- © Johann Werfring

Wienquiz

Der verrückteste Fassadenschmuck von Wien11

  • Zuweilen offenbaren sich gewisse Details an Gebäuden erst auf den zweiten Blick.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild):1. An welchem Wiener Gebäude befinden sich die beiden Gebilde?2. Wie heißt die Wand, an der sie sich befinden?3. Was ist dargestellt... weiter




- © Johann Werfring

Wienquiz

Der Wiener Schmunzelherrgott in der Gruft15

  • Mitunter wirkt die Physiognomie des Gekreuzigten in historischen Darstellungen durchaus vergnügt.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. In welcher Wiener Gruft befindet sich dieser Sarg? 2. In welcher anderen Wiener Gruft sind ähnlich bunte Särge zu besichtigen? 3... weiter






Wiener Prater

Die Erben der Zaubermeister

Franz Steidlers Bauchrednerpuppe steht jetzt im Circus- und Clownmuseum. - © Circusmuseum Wien. "Sebastian von Schwanenfeld, Basilio Calafati und Anton Kratky-Baschik: Das sind drei legendäre Zaubererkünstler... weiter




Prater

Erstes Kino als Kunstform

- © Kadotheum Wien Wien. "Karl Juhasz war das Gegenteil vom Hutschenschleuderer Liliom", meint Robert Kaldy-Karo, der Direktor des Wiener Circus- und Clownmuseums... weiter




250 Jahre Wiener Prater

Mit Courage und Löwenherz

- © Clownmuseum Wien. "1966 gab es im Prater mehrere Gründe zum Feiern", erzählt Robert Kaldy-Karo, der Direktor des Wiener Circus- und Clownmuseums, 50 Jahre später... weiter