Argentiniens Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner bei ihrer Rede am Donnerstag in Buenos Aires. - © APAweb / Reuters, Marcos Brindicci

Nach Staatspleite

Argentinien zu Gesprächen bereit

  • Auch Fitch stuft Argentinien als Zahlungsausfall ein - Ausblick laut Moody's nun negativ.

Buenos Aires. Der argentinische Wirtschaftsminister Axel Kicillof hat sich nach dem Abrutschen des Landes in die Staatspleite zu weiteren Gesprächen mit den Gläubigern bereiterklärt. Man stehe für ein Treffen mit den Hedgefonds zur Verfügung, sagte Kicillof am Donnerstag in Buenos Aires... weiter

  • Update vor 17 Min.



Mittelfristig wird die Arbeitslosigkeit aufgrund der Konjunktur nicht sinken, heißt es aus dem Sozialministerium. - © APAweb / dpa/Rolf Vennenbernd

Im Juli

Arbeitslosigkeit wieder nach oben geklettert3

  • 9,7 Prozent mehr Personen ohne Job - Ministerium: Konjunktur zu schwach.

Wien. Die Arbeitslosigkeit ist im Juli in Österreich weiter gestiegen. Ende Juli waren 351.313 Personen ohne Job, um 9,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen kletterte... weiter




Das alte System hat  ausgedient. - © APAweb / APA, Helmut Fohringer

Überweisungen

IBAN und BIC lösen Kontonummer und BLZ ab1

  • Alte Zahlscheine gelten ab 1. August nicht mehr.

Wien. Ab Freitag, dem 1. August 2014, gilt bei Überweisungen und Lastschriften nur noch die neue, europaweit einheitliche Kontonummer IBAN und der BIC... weiter




Sanktionen

Eifriges Recherchieren

  • Nach Verhängung der EU-Wirtschaftssanktionen durchforsten österreichischen Firmen ihre Verträge mit russischen Partnern.
  • Die Wirtschaftskammer befürchtet einen Einbruch der Exporte nach Russland um ein Fünftel für das heurige Jahr.

Wien/Moskau. 57 Anfragen sind innerhalb von zweieinhalb Tagen auf dem Schreibtisch des österreichischen Wirtschaftsdelegierten in Moskau gelandet. Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland treten am... weiter




Portugal

3,6 Milliarden Verlust

  • Portugiesische Bank Espirito Santo steckt noch tiefer in den roten Zahlen als befürchtet.

Lissabon. Die Verflechtungen mit der angeschlagenen Gründerfamilie bringen die portugiesische Bank Espirito Santo (BES) in massive finanzielle Bedrängnis... weiter




Bank

Eine Milliarde Verlust für Erste Group

  • Riesige Wertberichtigungen auf Kredite in Ungarn und Rumänien sind schuld.

Wien. Die börsenotierte Erste Group hat einen großen Teil der Wertberichtigungen und Abschreibungen im Osten, die heuer unter dem Strich einen Nettoverlust von 1,4 bis 1... weiter




Das Konzerngebäude der Hypo Alpe-Adria Bank in Klagenfurt. - © APAweb / Barbara Gindl

Hypo Alpe-Adria-Bank

Hypo-Sondergesetz in Kraft2

  • Der Schuldenschnitt beginnt Mitte August.

Klagenfurt. So schnell kann es gehen: Nach der Unterschrift des Bundespräsidenten und Gegenzeichnung des Bundeskanzlers ist das umstrittene Hypo-Sondergesetz nun seit Nachmittag, 31... weiter




Hedgefonds

Der Mann der Argentinien in die Pleite schickt1

  • Paul Singers Geschäftsmodell ist das Eintreiben ausfallbedrohter Forderungen.

New York. Für die einen ist er ein Aasgeier, für die anderen ein Kämpfer für die gerechte Sache, der Schuldenstaaten ihre Grenzen aufzeigt: Paul Singer - 69, Multimillionär... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren