Finanzwirtschaft

Bausparkassen hoffen trotz Konkurrenz der Banken auf mehr Kreditvergaben

  • Das Neugeschäft bei Bausparverträgen war wegen der Niedrigzinsen auch im Vorjahr rückläufig.

Wien. (apa/red) Die heimischen Bausparkassen erhoffen sich heuer - trotz gestiegener Bankenkonkurrenz - erneut einen leichten Zuwachs bei den Darlehensvergaben. Diese sind die Basis ihrer Erträge. Zudem wollen sie sich gegen den Abwärtstrend bei Neuabschlüssen stemmen und heuer annähernd so viele... weiter




Beteiligte sprechen laut "Presse" von 12.000 Bitcoins, die verloren gegangen seien. - © APAweb, afp, Jack Guez

Kryptowährung

Bitcoin-Betrugsverdacht in Österreich3

  • Heimische Anleger wurden um mehr als 12.000 Bitcoins, also rund 80 Millionen Euro, gebracht.

Wien. Die Staatsanwaltschaft in Wien hat im Fall Optioment, bei dem es um einen möglichen Betrug mit der Internetwährung Bitcoin geht, Interpol eingeschaltet. So sollen mögliche weitere Opfer und auch Täter in Europa... weiter




Eine Szene aus der Serie "Dead Island" von Koch Media. - © Screenshot: Hersteller

Übernahme

Schwedischer Computerspieleentwickler kauft Tiroler Koch Media4

  • 121 Millionen Euro Kaufpreis, zudem sollen die 800 Mitarbeiter übernommen werden.

Höfen/Karlstad. Die Tiroler Firma Koch Media mit Sitz in Höfen im Außerfern ist von THQ Nordic AB mit Sitz in Karlstad am Vänernsee, einem schwedischen Computerspieleentwickler, gekauft worden... weiter




Wirtschaftswachstum

"Made in Germany" bleibt stark nachgefragt

  • Die deutsche Wirtschaft wächst robust. Getragen wird die Entwicklung vom Außenhandel, für den Berlin immer wieder kritisiert wird.

Wiesbaden/Berlin. (reu/wak) Die deutsche Wirtschaft geht mit kräftigem Rückenwind ins laufende Jahr. Getrieben vor allem vom Exportboom, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal 2017 um 0... weiter




Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung, sieht in einem funktionierenden Kapitalmarkt die Voraussetzung für Investitionen, Arbeitsplätze und Wohlstand. - © apa/Hans Klaus Techt

Kapitalmarkt

Industrie plädiert für Steuerzuckerl bei Börsengängen

  • Auch Wiedereinführung der Spekulationsfrist könnte hiesigen Kapitalmarkt beleben, meint die IV.

Wien. (kle) Nennenswerte Börsengänge in Wien wie zuletzt die Bawag sind schon seit vielen Jahren äußerst rar, gleichzeitig wird die Liste der Abgänge immer länger. Die Industriellenvereinigung (IV) und das ihr... weiter




Ein geharnischter Krieger aus Stein sitzt auf dem Dach der Frankfurter Börse neben einer Fahne der Deutschen Börse AG. Die Deutsche Wirtschaft boomt, aber es gibt erste Wetten auf den Abschwung. - © APAweb/dpa, Rumpenhorst

Konjunktur

Milliarden-Wetten gegen Europas Großkonzerne4

  • Bridgewater sieht Europas Wirtschaftsaufschwung in der Spätphase und setzt auf Kursverluste bei Aktien.

Frankfurt. Der weltgrößte Hedgefonds Bridgewater wettet Milliarden auf Kursverluste bei europäischen Großkonzernen. Seit Ende Januar hat der Investor Leerverkaufspositionen bei zahlreichen Dax-Konzernen aufgebaut... weiter




Die WW Holding AG hatte vor rund zwei Wochen Insolvenz angemeldet. - © APAweb / Helmut Fohringer

Immobilien

Wienwert nun im Konkurs4

  • Die Sanierung der Wienwert-Holding ist geplatzt, das Unternehmen soll geschlossen werden.

Wien. Die insolvente Wienwert-Holding, die 99,99 Prozent an der Wienwert AG hält, steht nun endgültig vor dem Aus. Der Sanierungsplan sei heute, Mittwoch, zurückgezogen worden, teilte der Vorstand in einer Aussendung mit... weiter




Bilanz

Telekom Austria mit weniger Gewinn1

  • Heuer 1 bis 2 Prozent Umsatzwachstum erwartet.

Wien. Die teilstaatliche börsennotierte Telekom Austria Gruppe hat 2017 zwar den Umsatz um 4,1 Prozent gesteigert, das Nettoergebnis ging aber nach der Abschreibung von Markenwerten im Volumen von 123,2 Mio... weiter




Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, mit Anti-Brexit-Demonstranten in London. - © WKÖ/Presseabteilung

Außenhandel

Firmen sollten sich auf alle Brexit-Szenarien vorbereiten3

  • Die Wirtschaftskammer rät österreichischen Betrieben schon jetzt zu kaufmännischer Vorsicht.

Wien. (kle) Wie der Brexit-Poker, das Ringen um eine Scheidungsvereinbarung zwischen Großbritannien und der EU, letztlich ausgeht, ist derzeit noch völlig offen. Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) rät heimischen... weiter




Autobahnen

Asfinag investiert heuer 1,1 Milliarden Euro

Wien. (apa/kle) Die staatliche Autobahngesellschaft Asfinag investiert heuer 1,1 Milliarden Euro ins hochrangige Verkehrsnetz. Rund 500 Millionen davon fließen in den Neubau von Strecken und zweite Tunnelröhren... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Bitcoin-Betrugsverdacht in Österreich
  2. Bausparkassen hoffen trotz Konkurrenz der Banken auf mehr Kreditvergaben
  3. Schwedischer Computerspieleentwickler kauft Tiroler Koch Media
  4. Firmen sollten sich auf alle Brexit-Szenarien vorbereiten
  5. Milliarden-Wetten gegen Europas Großkonzerne
Meistkommentiert
  1. Hofer wechselt fast gesamten ÖBB-Aufsichtsrat aus
  2. "Bitcoin ist nur ein Marketingtrick"
  3. Deutscher Investor bekundete konkretes Interesse
  4. Airbus muss 81 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Werbung



Firmenmonitor







Werbung