Verkehrsbranche

Postbus-Chef Eder geht

  • ÖBB-Konzern will beim Postbus neue Strategie fahren.

Wien. (apa/kle) Der langjährige Geschäftsführer der ÖBB Postbus GmbH, Christian Eder, geht. Eder (53) legt mit 30. Juni seine Funktion zurück und verlässt das Unternehmen, teilten die ÖBB am Freitag mit. Die Stelle des Postbus-Geschäftsführers ist im heutigen Amtsblatt (Seite 46) bereits öffentlich... weiter




Eigenbrandstiftung zählt zu den Klassikern des Versicherungsbetrugs. - © pusteflower9024/Fotolia

Versicherungsbranche

Lug und Trug schaden allen Versicherten

  • Versicherungsbetrug kostet die Volkswirtschaft jährlich bis zu 500 Millionen Euro, sagt der Versicherungsverband.

Wien. Die Affäre Lucona rund um Udo Proksch gilt in Österreich als bisher größter und aufsehenerregendster Fall von Versicherungsbetrug. Dieser Kriminalfall, der sogar zu Filmehren kam, ereignete sich vor gut 40 Jahren... weiter




Schön, aber leer: Die türkische Tourismusindustrie bekommt die Rechnung für die Entgleisungen ihres Präsidenten präsentiert. - © Fotolia/Ig0rZh

Tourismus

Urlaubsdestination Türkei im freien Fall1

  • Die Zahl der Österreicher, die in der Türkei Urlaub machen, ist seit 2015 auf ein Siebentel geschrumpft.

Wien. Der Gästerückgang in der Urlaubsdestination Türkei nimmt immer größere Dimensionen an, aktuelle Zahlen von Reiseveranstaltern sprechen Bände. Bei Ruefa, der Reisebüro-Tochter des Österreichischen Verkehrsbüros... weiter




Der Plan von Volkswagen zur Förderung von Elektromobilität in den USA ist noch unzureichend. - © APAweb / AP, Damian Dovarganes

USA

VW-Plan zur Förderung von E-Autos unzureichend

  • Kalifornien fordert weitere Erläuterungen.

San Francisco. Der nach dem Dieselskandal vereinbarte Plan von Volkswagen zur Förderung von Elektromobilität in den USA ist nach Ansicht der kalifornischen Behörden unzureichend... weiter




Die OPEC-Entscheidung sorgt für ein sinken der Ölpreise. - © APAweb / Reuters, Leonhard Föger

Energiemarkt

Ölpreise in der Abwärtsspirale2

  • Ein Barrel Brent kostet nur mehr 51,26 US-Dollar.

New York/London. Die Ölpreise haben am Freitag im frühen Handel an ihre Vortagesverluste angeknüpft. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent sank auf 51,26 US-Dollar (45,71 Euro)... weiter




Ölpreise

Opec verlängert Förderkürzungen

  • Die Ölpreise fallen dennoch, die Märkte hatten eine deutlichere Verlängerung - über März 2018 hinaus - erwartet.

Wien. (reu/kle) Die Mitglieder der Opec haben sich am Donnerstag auf eine Verlängerung der Förderkürzungen um neun Monate verständigt. Nach der Sitzung der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) in Wien teilten... weiter




Lee Peterson von der Hafenverwaltung Long Beach.Reportage

Seehandel

Von Osten nach Osten1

  • Die Häfen der US-Westküste verlieren Marktanteile. Trumps Worte gegen den Handel mit China kommen da ungelegen.

Long Beach. Lee Peterson beugt sich tief über sein Lenkrad und zeigt mit dem Zeigefinger steil nach oben auf riesige Netze unter der Brücke über ihm. "Die mussten wir anbringen... weiter




Software

Erstmals seit 2010 Wachstum bei HP-Computern und Druckern

Der US-Konzern HP schafft bei Computern und Druckern erstmals seit 2010 wieder Wachstum. In den drei Monaten bis Ende April legten die Erlöse in den beiden Sparten wieder zu... weiter




Diese Roadster ist made in the USA. - © Harley-Davidson

Motorräder

Harleys aus Asien9

  • "Amerika zuerst" bleibt nur ein Slogan.

Donald Trump wird keine Freude mit seinen Lieblingsmotorrädern haben. Ausgerechnet Harley-Davidson, vom US-Präsidenten als Inbegriff von "Made in America" gepriesen, will nun eine Fabrik im Ausland errichten... weiter




Das Hauptgebäude der Austrian Airlines AG am Flughafen Wien-Schwechat.  - © APAweb / Robert Jäger

Austrian Airlines

AUA gibt Standortgarantie bis 2023

  • Boden-Mitarbeiter erhalten geringfügige Gehaltserhöhung in Form einer Inflationsabgeltung.

Schwechat. Die AUA hat ihren Mitarbeitern in der Technik und bei der Fluggastabfertigung eine Standortgarantie und einen Rahmensozialplan bis 2023 gegeben. Im Gegenzug erhalten die Mitarbeiter des Bereichs Boden für 2016... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Urlaubsdestination Türkei im freien Fall
  2. Postbus-Chef Eder geht
  3. Immobilienskandal um Wladimir Putins Ex-Frau
  4. Chiquita zahlte Millionen an bewaffnete Akteure
  5. Chinas Drang nach Westen
Meistkommentiert
  1. Chiquita zahlte Millionen an bewaffnete Akteure
  2. Immobilienskandal um Wladimir Putins Ex-Frau
  3. Chinas Drang nach Westen
  4. Wirtschaftskammerpräsident verteidigt Gewerbeordnung
  5. "Strache ist plötzlich der Alte"

Werbung



Firmenmonitor