Mit dem ersten Gewinn in der nunmehr zwölfjährigen Firmengeschichte leitet Twitter eine Trendwende ein. - © APAweb/AP, Matt Rourke

Trendwende

Twitter schreibt erstmals schwarze Zahlen

  • Weltweit monatlich 330 Millionen aktive Teilnehmer.

San Francisco. Twitter hat erstmals die Gewinnschwelle geknackt. Im vierten Quartal fiel wegen gut laufender Verkäufe von Werbevideos und eines strengen Sparregimes ein Überschuss von rund 91 Mio. Dollar (73,8 Mio... weiter




In Deutschland abgeblitzt: René Benko. - © apa/Techt

Einzelhandel

Rückzug bei Kaufhof10

  • Benkos Signa-Holding blitzt beim kanadischen Kaufhof-Eigner HBC mit Übernahmeangebot ab.

Wien/Düsseldorf. (ag/kle) Die Pläne des Tiroler Unternehmers René Benko für einen deutschen Warenhaus-Konzern aus Karstadt und Kaufhof sind geplatzt. Die Hudson’s Bay Company (HBC)... weiter




Aktienmärkte

Europas Börsen auf Erholungskurs

  • Trotz steigender Kurse dürfte die Phase der Unsicherheit aber noch nicht vorbei sein.

Frankfurt. Nach den Turbulenzen zum Wochenbeginn haben sich die Gemüter an den europäischen Aktienmärkten am Mittwoch wieder beruhigt. Der DAX stieg bis Börsenschluss um 1,6 Prozent auf 12... weiter




Reges Treiben im Zentrum von New Delhi. - © Eva Stanzl

Wirtschaftsmacht Indien

Indiens Köpfler in die Digitalisierung8

  • Indien sieht sich als neue Wirtschaftssupermacht, doch für viele Menschen bleibt die Lebensqualität hinter den Wachstumsraten.

Karikaturisten prägen das Bewusstsein von Nationen. R. K. Laxman, der fast 50 Jahre lang die "Times of India" illustriert hat, galt sogar als Gewissen seines Landes. In einer Zeichnung sitzen ein paar Bettler auf einem... weiter




Das Interview mit Ewald Nowotny (im Bild mit Arian Faal) fand im Rahmen der "Theresianischen Gespräche" an der Militärakademie am 1. Februar statt. Nachfragen zu den jüngsten Börse-Ereignissen waren wegen einer Dienstreise Nowotnys nicht mehr möglich. - © Milak/S. Claus

Interview

"Bitcoin ist nur ein Marketingtrick"27

  • Ewald Nowotny, Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank, über Trump, Brexit und Kryptowährungen.

"Wiener Zeitung": Ist US-Präsident Donald Trump mit seinem eigenwilligen Regierungsstil und seinen Tweets eine Gefahr beziehungsweise ein Unsicherheitsfaktor für die internationale Finanz- und Wirtschaftswelt... weiter




Bankenbranche

Raiffeisen fährt Milliardengewinn ein7

  • Nach Jahren des Umbaus nimmt die RBI die Dividendenzahlung wieder auf.

Wien. Für die Aktionäre der Raiffeisen Bank International (RBI) ist die Zeit des Darbens vorbei. Für das Geschäftsjahr 2017 können sie wieder fix mit einer Dividendenzahlung rechnen... weiter




Der Bitcoin als älteste und bekannteste Cyberwährung hat seit Mitte Dezember rund 60 Prozent seines Werts verloren. Der Gesamtwert aller Digitalwährungen ist seit Anfang Jänner um etwa 460 Mrd. Dollar (373 Mrd. Euro) oder rund 55 Prozent gefallen. - © APAweb/AFP, Jack Guez

Prognose

Viele Digitalwährungen werden untergehen2

  • Nur eine kleine Anzahl wettbewerbsfähiger Arten werden überleben, meint Goldman-Experte.

Frankfurt. Ein Großteil der derzeit rund 1.500 Kryptowährungen wird nach Einschätzung der US-Investmentbank Goldman Sachs nicht lange existieren. Vielmehr dürfte nur eine kleine Anzahl wettbewerbsfähiger Arten überleben... weiter




Prognose Wirtschaftswachstum und Inflation. - © APAweb/APA Grafik

Volkswirtschaft

EU schafft solides Wachstum2

  • Kommission korrigierte Wachstumsprognosen für 2018 und 2019 nach oben.

Brüssel. Die Volkswirtschaften der EU sind im Jahr 2017 so schnell gewachsen wie seit zehn Jahren nicht. Mit einer geschätzten Steigerung von 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) "übertrifft die europäische... weiter




Der OGH urteilte nun, dass die zur Verfügung Stellung der Sache die Kardinalpflicht beim Kaufvertrag darstellt. Eine Überwälzung dieses Risikos auf den Verbraucher sei unzulässig. - © APAweb/dpa

Urteil

OGH gab VKI im Gerichtsstreit gegen Zalando recht4

  • Konsumentenschützer klagten wegen Klauseln in den AGB und in Datenschutzerklärung.

Wien/Berlin. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat sich nach Amazon auch mit dem Onlinehändler Zalando angelegt und recht bekommen. Die Konsumentenschützer beanstandeten mehrere Klauseln in den Allgemeinen... weiter




Pfusch

Auch heuer schrumpft die Schattenwirtschaft2

  • Ökonom: Aus für "kalte Progression" und Lohnnebenkostensenkung würden Pfusch weiter reduzieren.

Wien. (apa/kle) Auch 2018 dürfte die Schattenwirtschaft in Österreich schrumpfen. Der Linzer Ökonom Friedrich Schneider geht davon aus, dass der Pfusch heuer um 5,2 Prozent auf 18,3 Milliarden Euro sinkt - oder auf 6... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Quandt-Erben teilen BMW-Aktienpaket auf
  2. Bitcoin-Betrugsverdacht in Österreich
  3. Bausparkassen hoffen trotz Konkurrenz der Banken auf mehr Kreditvergaben
  4. Schwedischer Computerspieleentwickler kauft Tiroler Koch Media
  5. Milliarden-Wetten gegen Europas Großkonzerne
Meistkommentiert
  1. Hofer wechselt fast gesamten ÖBB-Aufsichtsrat aus
  2. "Bitcoin ist nur ein Marketingtrick"
  3. Airbus muss 81 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Werbung



Firmenmonitor







Werbung