In Anspruch genommen werden kann das neue Angebot bei Buchungen ab 20. Februar für Reisen ab 7. März. Sitzplatzreservierungen im Web-Check-in -ab 47 Stunden vor Abflug - bleiben weiterhin kostenlos. - © APAweb/AP, Michael Probst

Neuerung

Lufthansa-Group führt "bevorzugte Sitzzone" ein

  • Zusatzgebühren in der Höhe von von 30 bis 50 Euro werden fällig.

Wien/Frankfurt/Schwechat. Die Lufthansa-Group, zu der auch die AUA gehört, führt eine "bevorzugte Sitzzone" ein. Künftig fallen auf allen Langstreckenflügen für die ersten Reihen in der Economy Class extra Gebühren an... weiter




Im Schlussquartal hatte GM ohne die Sondereffekte besser abgeschnitten als von Analysten erwartet. Sparmaßnahmen und höhere Preise machten einen Absatzrückgang in der Heimat wett. - © APAweb/AP, Elise Amendola

Bilanz

US-Steuerreform drückt General Motors in die roten Zahlen

  • Opel-Verkauf schlägt mit gut sechs Milliarden Dollar zu Buche.

Detroit. Milliardenschwere Sonderlasten durch die US-Steuerreform und den Verkauf von Opel haben General Motors in die roten Zahlen gestürzt. Der größte Autobauer der Vereinigten Staaten schrieb 2017 einen Nettoverlust... weiter




Deutschland

Metall-Tarifabschluss bringt Freizeit und mehr Geld

  • Der Abschluss im größten deutschen Industriezweig für das Bundesland Baden-Württemberg hat Signalcharakter für andere Branchen.

Stuttgart. Die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie haben sich in einem wegweisenden Pilotabschluss im deutschen Bundesland Baden-Württemberg auf flexiblere Arbeitszeiten und eine Lohnerhöhung geeinigt... weiter




Konjunktur

Plus bei Importen etwas größer als bei Exporten1

Wien. (apa/kle) Österreichs internationale Handelsaktivitäten haben sich intensiviert. Von Jänner bis November 2017 legten die Exporte gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 8,6 Prozent auf 131... weiter




Börsenmakler in Karachi, Pakistan.  - © APAweb / AFP, Rizwan Tabassum

Börsenabsturz

"Kursrückgang geht bald zu Ende"

  • Erste-Aktienstratege Szopo: Umfeld gehe in Richtung Normalisierung.

Wien. Der Kursrückgang an den internationalen Börsen werde bald zu Ende gehen, sagt Peter Szopo, Aktienstratege der Erste Asset Management (EAM). dass  Dennoch werde es eine Zeit lang dauern... weiter




Die US-Börsen gaben am Dienstag zur Eröffnung nur kurzfristig weiter nach und drehten bereits nach einer Viertelstunde ins Plus. - © APAweb/REUTERS, Brendan McDermid

Börsen

Talfahrt an US-Börsen vorerst gestoppt3

  • Der US-Leitindex stürzte zeitweise um 1600 Punkte ab - so viel wie noch nie in seiner Geschichte.

New York/Frankfurt. Die Talfahrt an der Wall Street ist vorerst beendet. Die US-Börsen gaben am Dienstag zur Eröffnung nur kurzfristig weiter nach und drehten bereits nach einer Viertelstunde ins Plus... weiter




Deutschland

Mehr Geld und Freizeit für Metaller1

  • Lohnerhöhung gilt ab April.

Stuttgart. Die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie in Deutschland haben sich auf neue Regeln für flexiblere Arbeitszeiten und eine Lohnerhöhung geeinigt. Die Tariferhöhung belaufe sich auf 4... weiter




Für Zuma wird es eng. - © ap

Südafrika

Zumas Präsidentschaft könnte bald Geschichte sein4

  • In Südafrikas ANC steigt der Druck auf Zuma, zurückzutreten - doch dieser schaltet vorerst auf stur.

Pretoria/Wien. (klh) Nein, er werde zum gegenwärtigen Zeitpunkt sicher nicht zurücktreten. Das sei eine Sache des Prinzips. Wenn man ihn loswerden wolle, dann müsse man schon ein Amtsenthebungsverfahren mit all seinen... weiter




Strahlender Mann der Autobranche mit großen Plänen: Li Shufu. - © reuters/Jason Lee

Autobranche

Milliardär aus China klopft bei Daimler an

  • Li Shufu will sich ein Aktienpaket von Daimler sichern. Der Besitzer von Volvo ist überzeugt, dass traditionelle Automarken nur dann gegen neue Konkurrenten wie Google bestehen können, wenn sie den Trend zum Elektroauto nicht verschlafen.

Peking. Li Shufu war seine Freude anzumerken, als er den versammelten Journalisten von seinem Glanzstück erzählte: dem Kauf einer europäischen Oberklassemarke, einem richtig arrivierten Namen im Autogeschäft... weiter




Einzelhandel

Lebensmittelhändler dominieren Handelsbranche

  • Rewe, Spar, Hofer und Lidl sind die umsatzstärksten Einzelhandelsfirmen im Land.

Wien. (apa/kle) Die 100 umsatzstärksten Händler in Österreich erwirtschaften mit rund 36 Milliarden Euro mehr als die Hälfte (56 Prozent) des gesamten Einzelhandelsumsatzes... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Bausparkassen hoffen trotz Konkurrenz der Banken auf mehr Kreditvergaben
  2. Bitcoin-Betrugsverdacht in Österreich
  3. Schwedischer Computerspieleentwickler kauft Tiroler Koch Media
  4. Quandt-Erben teilen BMW-Aktienpaket auf
  5. Milliarden-Wetten gegen Europas Großkonzerne
Meistkommentiert
  1. Hofer wechselt fast gesamten ÖBB-Aufsichtsrat aus
  2. "Bitcoin ist nur ein Marketingtrick"
  3. Airbus muss 81 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Werbung



Firmenmonitor







Werbung