Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) soll 2017 um 1,5 Prozent steigen, zuvor war mit 1,1 Prozent gerechnet worden. 2018 und 2019 soll es so weitergehen.  - © APAwebAP, Antonio Calanni

Daten

Ein Hauch Optimismus: Italien hebt Wirtschaftsprognosen an

  • BIP soll 2017 statt um 1,1 um 1,5 Prozent steigen und Staatsverschuldung wird vermutlich bei 131,6 Prozent liegen.

Rom. Italien hat seine Prognosen für die Wirtschaftsleistung in diesem und im kommenden Jahr angehoben. "Wir haben höhere und solidere Wachstumszahlen als zunächst vorhergesehen"... weiter




Es wäre nicht die erste große Übernahme für UniCredit in Deutschland: 2005 kauften die Italiener die HypoVereinsbank (HVB) - und damit die Bank Austria - für 15 Mrd. Euro in Aktien. - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

Dementi

UniCredit weist Bericht über Fusionspläne mit Commerzbank zurück1

  • Über deutsches Geldinstitut waren die Italiener auch an die Bank Austria gekommen.

Mailand/Frankfurt. UniCredit hat einen Bericht über ein Interesse des italienischen Geldhauses an einer Fusion mit der Commerzbank zurückgewiesen. "Das ist Unfug"... weiter




Air Berlin soll laut Insidern zum Großteil an Lufthansa gehen. - © APAweb / Reuters, Kai Pfaffenbach

Luftfahrt

Lufthansa bekommt Niki6

  • Außerdem soll die Airline Löwenanteil der insolventen Air Berlin kaufen, so Insider.

Berlin/Schwechat/London. Im Poker um die insolvente Air Berlin soll die AUA-Mutter Lufthansa wohl das größte Stück vom Kuchen bekommen. Wie Insider berichten... weiter




Fusion

Eine Branche schrumpft sich groß4

  • Die Fusion von Bayer und Monsanto stellt den Höhepunkt von namhaften Zusammenschlüssen im Agrochemie-Sektor dar - Umweltschützer machen gegen die Konzentration mobil.

St. Louis/Leverkusen. (ast/puma) Anfang dieses Jahres dominierten sieben Unternehmen die weltweite Produktion von Pestiziden und Saatgut. Wenn die Kartellbehörde der EU grünes Licht gibt... weiter




Eine sogenannte Google-Steuer sei auch nur möglich, wenn die Nationalegoismen zurücktreten. - © APAweb/AFP, Leon Neal

Digitalsteuer

"Google-Steuer" und Nationalegoismen2

  • Brüssel schließt verstärkte Zusammenarbeit nicht aus.

Brüssel. Die EU-Kommission kann sich auch eine verstärkte Zusammenarbeit bei der geplanten Digitalsteuer vorstellen. Der Vizepräsident der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis, erklärte am Donnerstag... weiter




Derzeit seien digitale Geschäftsmodelle im Durchschnitt in der EU einer effektiven Besteuerung von 8,5 Prozent unterworfen, weniger als die Hälfte der traditionellen Geschäftsmodelle (20,9 Prozent) in der EU, rechnet die EU-Behörde vor. - © APAweb, Helmut Fohringer

Digitalsteuer

EU-Kommission stellt Weichen für faire Regelung

  • Digitale Unternehmen mit hohen Gewinnen müssen gerechten Anteil zahlen, so EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici.

Brüssel. Die EU-Kommission hat am Donnerstag die Weichen für eine Digitalsteuer gestellt. Der Vizepräsident der EU-Kommission Valdis Dombrovskis erklärte, Ziel sei eine faire Regelung... weiter




Anfang Oktober werden neue "Pixel"-Modelle erwartet, von denen zumindest ein Teil wieder von HTC kommen soll. - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

Vereinbarung

Google fixierte Milliardendeal mit HTC1

  • US-Anbieter will dadurch Smartphone-Geschäft stärken und der taiwanesische Konzern braucht das Geld.

Mountain View. Der US-Technologieanbieter Google stärkt sich mit Experten des Herstellers HTC und lässt dafür 1,1 Milliarden Dollar (916 Millionen Euro) springen... weiter




Fed-Chefin Janet Yellen. - © APAweb / Reuters, Carlos Barria

US-Notenbank

Fed will Zinszügel anziehen
und Megabilanz abbauen
3

  • US-Notenbank will Fed-Anleihen ab Oktober nach und nach abbauen.

Washington. Als erste große Notenbank weltweit dämmt die US-amerikanische Fed die nach der Finanzkrise ausgelöste Geldflut ein. Sie will ihre mit Wertpapierkäufen auf 4,5 Billionen Dollar (3,75 Bill... weiter




Konkret will die EU-Kommission eine stärkere EU-weite Koordinierung und Aufsicht erreichen, indem die Europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESA)ihre Arbeitsprogramme aufeinander abstimmen. - © APAweb/AFP, Denis Charlet

Finanzpolitik

EU-Kommission schlägt stärkere Finanzmarktaufsicht vor

  • Größere Unabhängigkeit der europäischen Gremien und erweiterte Beaufsichtigung durch ESMA angestrebt.

Brüssel. Die EU-Kommission hat am Mittwoch eine stärkere Finanzmarktaufsicht vorgeschlagen. Damit solle die Kapitalmarktunion gestärkt und die Entwicklung von Finanztechnologien unter Berücksichtigung... weiter




Der endgültige Vertrag soll Anfang 2018 unterzeichnet werden, wie Thyssenkrupp am Mittwoch in Essen mitteilte. Bei beiden Konzernen sollen je 2000 Stellen wegfallen und insgesamt 400 bis 600 Millionen Euro Synergien entstehen. - © APAweb/REUTERS, Ina Fassbender

Fusion

Thyssenkrupp und Tata schmieden neuen Stahlriesen3

  • IG Metall fordert bei Fusion Garantien für Stahlkocher

Essen/Mumbai. Nach mehr als einjährigen Verhandlungen hat sich der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp mit seinem indischen Konkurrenten Tata auf die Fusion der europäischen Stahlsparte geeinigt... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Google-Steuer" und Nationalegoismen
  2. EU-Kommission stellt Weichen für faire Regelung
  3. UniCredit weist Bericht über Fusionspläne mit Commerzbank zurück
  4. Eine Branche schrumpft sich groß
  5. Republik leiht sich Geld für 100 Jahre
Meistkommentiert
  1. In Europa jährlich fast 5.000 Tote durch Dieselgate
  2. Republik leiht sich Geld für 100 Jahre
  3. Apple setzt mit neuem iPhone auf Risiko
  4. Eine Sache des Risikos
  5. "Wer jetzt nicht handelt, verliert"

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung