• vom 28.04.2010, 09:59 Uhr

International

Update: 16.11.2010, 14:21 Uhr

Griechenland in der Krise




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online

Alles fing mit den aufgeflogenen Bilanzfälschungen Griechenlands auf. Das Land ist schwer überschuldet. Die Eurozone griff den Hellenen mit einem milliardenschweren Rettungspaket unter die Arme. Griechenland musste dafür ein rigides Sparpaket schnüren.

Werbung



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2010-04-28 09:59:00
Letzte Änderung am 2010-11-16 14:21:00



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Frühe Bildung zahlt sich aus
  2. Sieben Banken wollen Blockchain-Technik nutzen
  3. Acht Männer besitzen mehr als die ärmere Hälfte der Welt
  4. Thomas Seifert bloggt aus Davos
  5. British American Tobacco inhaliert Reynolds
Meistkommentiert
  1. Acht Männer besitzen mehr als die ärmere Hälfte der Welt
  2. Diesel macht Dreck
  3. Microsoft läutet Abschied von Windows 7 ein
  4. FBI verhaftet VW-Manager wegen Dieselskandal
  5. Keine Panik bei deutscher Autoindustrie nach Trump-Sagern

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung