• vom 17.08.2017, 04:15 Uhr

International


Welthandel

Japans Exporte legen laufend zu




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online / Reuters


    Die japanischen Exporte haben im Juli dank einer starken Nachfrage aus dem Ausland den achten Monat in Folge zugelegt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seien die Ausfuhren um 13,4 Prozent gestiegen, teilte das Finanzministerium am Donnerstag mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem Plus von 13,6 Prozent gerechnet. Im Juni hatte der Zuwachs 9,7 Prozent betragen.

    Die Exporte in die USA stiegen binnen Jahresfrist um 11,5 Prozent, die in die Volksrepublik China um 17,6 Prozent. Das nährte die Hoffnung, dass die Ausfuhren die Erholung der japanischen Wirtschaft weiterhin unterstützen.

    Die Importe legten nach Angaben des Ministeriums insgesamt um 16,3 Prozent zu. Analysten hatten hier ein Plus von 17,0 Prozent erwartet. Der Handelsüberschuss betrug umgerechnet rund 3,2 Milliarden Euro.





    Schlagwörter

    Welthandel, Japan, Exporte

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-08-17 04:17:20



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Tanken bleibt superteuer
    2. "Leuchtturm"-Projekt Steuerentlastung
    3. Weihnachten aus der Fabrik
    4. Zeitfracht-Bietergruppe an Niki interessiert
    5. Niki-Slots bleiben vorerst aufrecht
    Meistkommentiert
    1. Kern will "Arbeitsplätze retten"
    2. Chinas nächster Coup?
    3. Im Teufelskreis
    4. Waffenverkäufe nehmen weltweit zu
    5. Illegale Abgas-Software auch bei VW Touareg

    Werbung



    Quiz


    Firmenmonitor







    Werbung


    Werbung