Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie. Bis 2030 könnte sich die Zahl der fehlenden Techniker, Forscher und medizinischen Fachkräfte auf bis zu 3,0 Millionen belaufen, bis 2040 gar auf 3,3 Millionen. - © APAweb / dpa, Maurizio Gambarini

Prognose

Deutschland droht massiver Fachkräftemangel5

  • Bis 2040 könnten in Deutschland 3,3 Millionen qualifizierte Arbeitnehmer fehlen. Jetzt ist schnelles Umsteuern gefragt.

Nürnberg. Ohne schnelles Umsteuern droht der deutschen Wirtschaft nach Einschätzung von Arbeitsmarkt- und Bevölkerungsforschern langfristig eine große Fachkräftelücke... weiter




Flugzeug der Air Germania. - © APA, afp. Mohamed El-Shahed

Air-Berlin-Pleite

Air Germania klagt gegen Staatshilfen

  • Fluggesellschaft will deutscher Bundesregierung Millionen-Kredit untersagen.

Berlin. Die Hoffnung auf eine rasche Lösung im Bieterkampf um die Niki-Konzernmutter Air Berlin schwindet: Die Fluggesellschaft Germania zog gegen die Bürgschaft der deutschen Bundesregierung für die... weiter




Der Euro ist gegenüber dem US-Dollar am Dienstag erstmals seit 2015 über 1,20 Dollar gesprungen. - © APAweb / dpa, Frank May

Konjunktur

Euro durchbricht 1,20-Dollar-Marke2

  • Der Nordkorea-Konflikt spitzt sich weiter zu und treibt den Euro über die wichtige Marke.

Europa. Der Euro ist gegenüber dem US-Dollar am Dienstag im Frühhandel erstmals seit Jänner 2015 wieder über 1,20 Dollar gesprungen. Knapp nach 9.00 Uhr notierte die Gemeinschaftswährung bei 1... weiter




Bestechung

Samsung-Erbe legt Berufung gegen Hafturteil ein

  • Lee Jae Yong wurde wegen Korruption und Meineids schuldig gesprochen.

Seoul. Nach seiner Verurteilung zu einer fünfjährigen Haftstrafe hat der Erbe des südkoreanischen Samsung-Imperiums, Lee Jae Yong, Berufung eingelegt. Sein Anwalt legte am Montag Widerspruch ein... weiter




Übernahme

Expedia-Chef leitet künftig den Fahrdienst Uber

  • Uber wollte zuerst die Mitarbeiter informieren.

San Francisco. Der Fahrdienstvermittler Uber hat einen neuen Chef. Insidern zufolge übernimmt Dara Khosrowshahi das Amt. Er leitet den Online-Reiseanbieter Expedia... weiter




Haruhiko Kuroda, der Notenbanchef Japans, Janet Yellen und  Mario Draghi in Jackson Hole, Wyoming. - © APAweb/REUTERS, Jade Barker

Geldpolitik

Zurückhaltung in Jackson Hole15

  • Das mit Spannung erwartete Treffen der Notenbanker endete ohne größere Neuigkeiten.

Jackson Hole. Die Vertreter der beiden größten Notenbanken haben sich auf der Notenbankkonferenz im US-amerikanischen Jackson Hole bedeckt gehalten. Die Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen... weiter




Zuckerbauer in Paraguay. - © Fairtrade, Didier Gentilhomme

Zucker

Schuften für das weiße Gold13

  • Zucker ist für viele Länder im globalen Süden ein wichtiges Exportgut. Der Wegfall einer EU-Regelung könnte die Armut erhöhen.

Wien. Der Österreicher liebt es süß. 31 Stück Würfelzucker konsumiert er im Durchschnitt – pro Tag. Das sind umgerechnet 93 Gramm, auf das Jahr hochgerechnet 34 Kilogramm... weiter




Politische Unterstützung gegen Schmiergeld: Das wird Lee Jae-yong vorgeworfen. Dessen Anwalt will gegen das Urteil berufen. - © reu

Südkorea

Samsung-Tycoon muss hinter Gitter1

  • Trotz der Verurteilung von Lee Jae-yong muss sich der Technologiekonzern keine Sorgen um das Tagesgeschäft machen.

Seoul. Für südkoreanische Medien war es der "Prozess des Jahrhunderts": Mit dem Samsung-Erbfolger Lee Jae-yong stand am Freitag schließlich nicht weniger als der nach dem Präsidenten zweitmächtigste... weiter




Fed-Chefin Yellens Amtszeit endet im Februar. Möglich, dass sie ihre eigene Nachfolgerin wird. - © reuters

Jackson Hole

Trump sucht Diener10

  • Das Treffen in Jackson Hole wurde von der Frage überschattet, wer neuer Fed-Chef wird.

New York. Das hochkarätig besetzte Notenbanker- und Geldpolitikertreffen in Jackson Hole wird von einer drängenden Entscheidung überschattet: Während EZB-Präsident Mario Draghi und Fed-Chefin Janet... weiter




Sammeln und Einlösen von Meilen ist nicht mehr möglich. - © afp

Air Berlin

Bonusprogramm von Air Berlin meldete Insolvenz an

  • Nun ist es amtlich: Auch Topbonus ist zahlungsunfähig - damit verlieren die Meilensammler voraussichtlich alle Ansprüche auf Freiflüge.

Berlin/Wien. Nach der Insolvenz von Air Berlin hat nun auch das Vielfliegerprogramm der Fluggesellschaft Insolvenz angemeldet. Das Angebot Topbonus wird als eigenes Unternehmen geführt... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Da wird die liebe Post auf etwas sitzen bleiben"
  2. Der tschechische Boom
  3. Mit einem Stups zum Nobelpreis
  4. Jobs, von denen man nicht leben kann
  5. Mehr Zuckerl für die private Pensionsvorsorge?
Meistkommentiert
  1. Österreicher sind ihrem Bargeld treu - Banken trotzdem unter Druck
  2. Mehr Zuckerl für die private Pensionsvorsorge?
  3. Der tschechische Boom
  4. 18 Monate für Rathgeber im Finanzskandal-Prozess
  5. Bawag reicht Scheidung von Post ein

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung