"Lernen sollte nicht nur am Anfang des Lebens passieren", betont Helmenstein. - © Luiza Puiu

Industrie

"Die größte technologische Revolution der Geschichte"4

  • Christian Helmenstein, Chefökonom der Industriellenvereinigung, über Gewinner und Verlierer der vierten Industriellen Revolution und über das Ende der Arbeit.

"Wiener Zeitung": Was denken Sie, würde Henry Ford, der Vater der Fließbandarbeit, sagen, wenn er heute durch eine menschenleere, voll automatisierte Produktionshalle gehen würde? Christian Helmenstein: Er wäre fasziniert, dass er einer der Gründerväter einer andauernden Revolution ist... weiter




fotolia/alice_photo

Luftfahrt

Stöger für Senkung der Flugticketsteuer1

  • Airline-Symposium: Lufthansa-Chef Spohr sieht Wien in zentraler Rolle für neue Billigflugtochter Eurowings.

Wien. (apa/kle) Verkehrsminister Alois Stöger kann einer Senkung der Flugticketabgabe etwas abgewinnen, wenn sie geeignet ist, Investitionen in den Standort auszulösen und die Wertschöpfung in... weiter




Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit steigt weiter

  • 384.585 Personen waren Ende August in Österreich ohne Job - hoher Anstieg bei Ausländern.

Wien. (kill/apa) Die Arbeitslosenzahlen steigen weiter: Ende August waren 384.585 Personen in Österreich ohne Job, um fast 29.000 Personen mehr als ein Jahr zuvor... weiter




Endstation AMS: Die Arbeitslosigkeit nimmt weiter zu. Besonders betroffen sind ältere Personen. - © APAweb / APA, Herbert Neubauer

Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit nahm um 8,1 Prozent zu10

  • 384.585 Menschen waren Ende August ohne Job - stärkster Anstieg in Wien.

Wien. Im Sommer ist die Arbeitslosigkeit in Österreich weiter angestiegen. Ende August waren 384.585 Menschen ohne Job, ein Zuwachs zum Vorjahr um 8,1 Prozent... weiter




Zuletzt hatte bauMax rund 3.670 Beschäftigte. - © APAweb / APA, Herbert Pfarrhofer

Übernahme

1.100 baumax-Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet

  • Laut "Kurier"-Bericht.

Wien/Klosterneuburg. Bei der angeschlagenen Baumarkt-Kette baumax, die von der deutschen Heimwerkerkette Obi übernommen wird, werden offenbar mehr Arbeitsplätze gestrichen, als bisher angegeben wurde... weiter




Die Österreicher haben 2014 mehr Schweinefleisch gegessen. - © APAweb / dpa-Zentralbild, Jens Büttner

Nahrungsmittel

Österreicher essen mehr Schweinefleisch3

  • Auch Käsekonsum 2014 gestiegen.

Wien. In Österreich wurde voriges Jahr pro Kopf weniger Fleisch und Trinkmilch verbraucht, dafür legte der Verzehr von Butter und Käse zu. Bei Fleisch war das Schwein weiter im Vormarsch... weiter




Die Industriekonjunktur kommt langsam in Schwung, die Bauinvestitionen bleiben verhalten. - © APAweb / APA, Herbert Pfarrhofer

Konjunktur

BIP wuchs im zweiten Quartal kräftiger6

  • Im Jahresabstand stieg das BIP im zweiten Quartal mit 0,5 Prozent.

Wien. Die österreichische Wirtschaftsleistung ist im ersten Halbjahr leicht gestiegen. Dabei hat sich das Wachstum im zweiten Quartal etwas beschleunigt... weiter




"Ungleichheit hat viele Gesichter", sagt Androsch. - © apa/Pfarrhofer

Innovationen

Schöne neue Industriewelt1

  • Die Technologisierung kostet Arbeitsplätze. Das Infrastrukturministerium investiert 50 Millionen Euro.

Alpbach. "Ungleichheit hat viele Gesichter", sagte Hannes Androsch, Ex-SPÖ-Finanzminister und Unternehmer, beim Auftakt der 33. Technologie-Gespräche in Alpbach... weiter




zurück zu Wirtschaft