Kontrahenten wegen der Hypo: Finanzminister Hans Jörg Schelling (r.) und sein bayrischer Ressortkollege Markus Söder. - © epa, apa

Banken

Der Hypo-Balkan-Deal lebt

  • Kein grünes Licht aus München, aber auch kein rotes.

Ex-Hypo-Mutter BayernLB pocht stattdessen auf Rückzahlung ihrer Kreditmilliarden und stellt Österreich ein 14-tägiges Ultimatum. weiter




Tourismus

Sommer-Nächtigungen auf dem höchsten Stand seit 1994

  • Gästezahl knackte im Sommer erstmals die 20-Millionen-Marke - im Gesamtjahr sank die Zahl der Nächtigungen allerdings.

Wien. (sf/apa) Zwar war der vergangene Sommer der kühlste seit neun Jahren, an den Nächtigungs- und Urlauberzahlen lässt sich das aber nicht erkennen: Die Nächtigungen von Mai bis Ende Oktober stiegen... weiter




 - © Fotolia/lvdesign

Kartellrecht

Preisabsprachen "mit System"3

  • Spar muss wegen Absprachen mit Lieferanten von Molkereiprodukten ein Bußgeld von drei Millionen Euro zahlen.

Wien. Für jahrelange Preisabsprachen muss Spar nun zahlen: Der Handelskonzern wurde im ersten Kartellverfahren in der Lebensmittelbranche wegen Absprachen mit Lieferanten von Molkereiprodukten zu... weiter




WKO-Präsident Christoph Leitl bezeichnet die jüngsten Ergebnisse des Wirtschaftsbarometers als "erschreckend". - © apa/Herbert Pfarrhofer

Konjunktur

Stillstand beim Wachstum6

  • WKO-Wirtschaftsbarometer: Bei Kleinfirmen hat sich die Stimmung stark eingetrübt.

Wien. (kle) Christoph Leitl nimmt kein Blatt vor den Mund. "Erschreckend" sind für den Chef der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) die jüngsten Ergebnisse des Wirtschaftsbarometers seiner Organisation... weiter




Banken

Raiffeisen klagt St. Pölten auf 67 Millionen Euro

St.Pölten. Die Raiffeisenlandesbank (RLB) Niederösterreich-Wien hat St. Pölten auf rund 67 Millionen Euro geklagt. Zuvor hatte die Stadt aufgrund eines Zivilprozesses gegen das Institut... weiter




Laut VKI hat die Telekom vom Gericht vier Monate Zeit bekommen, die Klauseln zu ändern. - © APAweb/EPA, Mario Cruz

OLG-Urteil

22 "bob"-Klauseln unzulässig7

  • Geschäftsbedingungen begrenzen Schadenersatzansprüche, Telekom Austria geht zum Obersten Gerichtshof.

Wien. Ein neues Gerichtsurteil weist die teilstaatliche Telekom Austria in die Schranken. Bei der Billigmarke "bob" sind 22 Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unzulässig... weiter




Erst Hausdurchsuchungen, dann ein Prozess: Wegen Preisabsprachen wurde der Handelskonzern Spar verurteilt. - © APAweb / Herbert Neubauer

Kartellgericht

Spar wegen Preisabsprachen verurteilt1

  • Handelskonzern wertet Urteil als Teilerfolg.

Wien/Salzburg. Der Handelskonzern Spar bekam vom Kartellgericht wegen illegalen Preisabsprachen eine Bußgeldzahlung von 3 Mio. Euro aufgebrummt. Es handelt sich dabei nur um ein Teilurteil zu... weiter




Tourismus

Touristiker trotz Schneemangels optimistisch

Wien. (sf/apa) Der Wintereinbruch lässt auf sich warten: Auf den Bergen ist es seit Tagen für die künstliche Beschneiung zu warm. Viele Bergbahnen, die am Wochenende in die Saison starten wollten... weiter




zurück zu Wirtschaft