Wer früh lernt, wie die Wirtschaft funktioniert, wird wohl kaum ein Opfer von Anlagebetrügern. - © Creative Commons - U.S. Navy - Paul Long

Wirtschaftswissen

Es hapert mit der Finanzbildung2

  • Die Österreicher haben große Lücken in ihrem Finanzwissen - Nationalbank und WU wollen sie schließen.

Für Dagobert Duck gibt es nichts Schöneres als klingende Münzen und knisternde Scheine - er will schließlich nicht in Kreditkarten baden. Insofern ist er ein kluger Mann, denn auf diese Weise kann er keine Schulden machen. Weil er aber sein Geld hartnäckig hortet... weiter




Der Anteil der Schadholzmenge ist im Vorjahr durch Hitzewellen, Windwürfe und Schneebruch stark angestiegen. - © apa/Barbara Gindl

Forstwirtschaft

Wetter und Borkenkäfer schmälern Bundesforste-Gewinn3

  • Unternehmen 2015 durch mehr Schadholz belastet - dennoch 30 Millionen Euro für die Republik.

Wien. (kle) Hohe Schäden und ein herausfordernder Holzmarkt haben den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) 2015 den Gewinn geschmälert. Mit 24,5 Millionen Euro verdiente das staatliche Unternehmen vor... weiter




Energiebranche

Förderung von Öl und Gas im Inland schrumpft

Wien. (kle/apa) In Österreich ist die Erdöl- und Gasförderung im Jahr 2015 leicht zurückgegangen, bei der EVN-Tochter Rohöl-Aufsuchungs AG (RAG) jedoch stärker als bei der OMV... weiter




Versicherungsbranche

Gewinneinbruch bei Vienna Insurance

  • Konzern verdient bis Ende März gut ein Fünftel weniger.

Wien. (kle) Die Vienna Insurance Group (VIG) war im ersten Quartal mit einem kräftigen Gewinnrückgang konfrontiert. Trotzdem hält die neue Chefin des börsennotierten Versicherungskonzerns... weiter




Österreich sollte sich mehr Innovation leisten, meint "Happylab"-Geschäftsführer Roland Stelzer. In der offenen Werkstatt kann man mit High-Tech-Maschinen experimentieren. - © Franz Zauner

Maschinenraum für jedermann

  • Im "Happylab" können Bastler mit modernster Technik ihre kühnsten Träume verwirklichen. Ein Interview mit dem Geschäftsführer Roland Stelzer.

Wem nach 3D-Drucker, CNC-Fräse, Laser-Cutter oder Schneidplotter ist, der findet diese Geräte im Happylab. Die offene High-Tech-Werkstatt wurde 2010 in Wien gegründet... weiter




Matthias Mayer (iFixit) will Europa das Wegwerfen abgewöhnen und eine Kultur des Reparierens etablieren. - © Franz Zauner

Vom Reiz des Zerlegens2

  • Die Firma iFixit will der Welt das Wegwerfen abgewöhnen und das Reparieren zur Gewohnheit machen.

iFixit gilt als die größte Reparatur-Gemeinschaft im Netz. Tausende Anleitungen stehen online, eine Million Menschen sind auf der Plattform aktiv. Die US-Firma... weiter




Glücksspielbranche

Von der Jagd auf Betreiber illegaler Glücksspielautomaten

  • Spielerschützer Schmidt, auch im Namen von Novomatic aktiv, deckt Betreiber mit Anzeigen ein.

Wien/Gumpoldskirchen. (apa/red) Trotz Totalverbots in einigen Bundesländern floriert das Automatenglücksspiel. Aktuell gibt es fast 1500 illegale Geräte in Österreich... weiter




Bernkopf ist ab August Vorstand der OeKB. - © apa/Bank Austria

Finanzbranche

Kontrollbank bekommt neuen Co-Chef

  • Ex-Bank-Austria-Vorstand Helmut Bernkopf beerbt Rudolf Scholten, der Ende Juli geht.

Wien. (kle) Die Oesterreichische Kontrollbank (OeKB) steht vor einem Vorstandswechsel: Per Ende Juli scheidet Rudolf Scholten (60), einst SPÖ-Unterrichts- und -Wissenschaftsminister... weiter




zurück zu Wirtschaft



Werbung



Industrie 4.0

Die Verlierer der Industrie 4.0

- © Fotolia/fotohansel Wien. Industrielle Revolution - das ist ein Begriff, mit dem stets tiefgreifende und dauerhafte Veränderungen verbunden waren. Ob Ende des 18... weiter





Firmenmonitor







Werbung