"Insgesamt läuft der Abbau besser

Volksbanken

Republik winken bei früherer ÖVAG Geldrückflüsse2

  • Die teilstaatliche Bad Bank Immigon nennt zwar keine Zahlen, ein Betrag in dreistelliger Millionenhöhe dürfte aber realistisch sein. Zuletzt lag das Eigenkapital bei 370 Millionen Euro.

Wien. Die großen Brocken bei der Verwertung ihrer Assets sind bereits weg. Nun geht es für die Immigon, jene teilstaatliche Abbaugesellschaft, die Anfang Juli 2015 aus der Krisenbank ÖVAG hervorgegangen ist, in die Schlussrunde. Läuft alles so wie geplant... weiter




- © dpa/Daniel Karmann

Handel

Sporthändler XXL entfacht Machtkampf um das Mittelsegment2

  • Die norwegische Sporthandelskette XXL wird den Wettbewerb im österreichischen Sporthandel weiter verschärfen.

Wien. Der Einstieg des norwegischen Sporthändlers XXL in Österreich wird einen Machtkampf zwischen den Norwegern auf der einen und den Platzhirschen Intersport... weiter




Die Gespräche zwischen der Raiffeisen Bank International AG und der Alior Bank S.A. über einen Verkauf des Kernbankgeschäfts der Raiffeisen Bank Polska S.A. sind gescheitert.  - © APAweb/REUTERS, Bader

Banken

RBI-Verkaufsgespräche mit Alior geplatzt

  • Verhandlungen über Verkauf der Raiffeisen Bank Polska S.A erfolglos beendet.

Wien/Warschau. Der geplante Verkauf des Kerngeschäfts der zur österreichischen Raiffeisen Bank International (RBI) gehörenden Raiffeisen Bank Polska an die polnische Alior Bank ist geplatzt... weiter




Bernhard Felderer, Präsident des Fiskalrats, sieht Österreich auf einem guten Weg. - © APAweb/Helmut Fohringer

Budget

Schulden sinken erstmals absolut5

  • Fiskalrat: EU-Budgetregeln weitgehend eingehalten - Steuerreform bringt nicht erwartete Gegenfinanzierung.

Wien. Die Gegenfinanzierung der Steuerreform bringt nicht die von der Regierung erwarteten Summen. Dennoch bleibt das Budget nach Einschätzung des Fiskalrates heuer und 2017 im Rahmen... weiter




Steuerdeals

Kein gemeinsamer Kurs gegen Steuervermeidung1

  • NGOs fordern mehr Engagement im Kampf gegen Steuertricks in Österreich. EU-Finanzminister hier weiterhin uneins.

Wien. Ja nicht zu wenig, aber bloß nicht übertreiben. Was die Steuertransparenz angeht, ist Österreich im EU-Mittelfeld. Das zeigt der europaweite Bericht "Survival of the richest" von einer Vielzahl... weiter




Finanzbranche

Milliarden-Gewinne in Osteuropa5

  • OeNB: Österreichs Banken kamen von 2003 bis 2015 auf 25 Milliarden Euro Gewinn.

Wien. (apa/kle) Seit Jahren wird Österreich für das starke Bankenengagement in Osteuropa kritisiert. Nun hat die Nationalbank (OeNB) die Jahre 2003 bis 2015 untersucht... weiter




- © Unimarkt

Nah&Frisch

Wandel im Handel52

  • Georg Pfeiffer plant Rückzug aus Einzelhandel - Unimärkte und Nah&Frisch-Versorger vor Verkauf.

Wien. Der oberösterreichische Handelsunternehmer Georg Pfeiffer erlangte mit der Zielpunkt-Pleite eine Bekanntheit, auf die er wohl gerne verzichtet hätte... weiter




Arbeitslosigkeit

Noch kein Grund zum Jubeln1

  • Die Zahl der Menschen ohne Job sinkt zum ersten Mal seit fünf Jahren.

Wien. Noch keine echte Trendwende bedeutet für Sozialminister Alois Stöger die im November erstmals seit fünf Jahren gesunkene Arbeitslosigkeit in Österreich... weiter




zurück zu Wirtschaft


Industrie 4.0

Die Verlierer der Industrie 4.0

- © Fotolia/fotohansel Wien. Industrielle Revolution - das ist ein Begriff, mit dem stets tiefgreifende und dauerhafte Veränderungen verbunden waren. Ob Ende des 18... weiter





Werbung



Firmenmonitor