Lebensmittelhandel

Spar wächst stärker als die Branche4

  • Der Handelskonzern steigert seinen Umsatz, Spar-Chef Drexler ist "aus gesellschaftspolitischer Verantwortung" gegen Ceta.

Wien. Der Handelskonzern Spar ist im vergangenen Jahr stärker als die Branche insgesamt gewachsen. Der Umsatz stieg in Österreich um 5,3 Prozent auf 6,42 Milliarden Euro. Die Lebensmittelhändler insgesamt legten laut Nielsen-Daten nur um 1,9 Prozent zu... weiter




McLaren Honda unterwegs in der Formel 1. - © afp/Getty Images/Lars Baron

Autozulieferindustrie

McLaren zieht Produktion aus Österreich ab

  • Der britische Sportwagenhersteller McLaren holt die Produktion von Karbonfaser-Fahrgestellen vom Salzburger Hersteller Mubea Carbo Tech nach England zurück.

Salzburg. Der Sportwagenhersteller McLaren Automotive zieht die Karbonfaser-Fahrgestell-Produktion aus Österreich ab und verlagert sie nach England. Das bestätigt das Salzburger Unternehmen Mubea... weiter




Die nächste Staffel schauen: Das Streaming von Serien ist beliebter Zeitvertreib. - © fotolia/rocketclips

Netzsperren

Internetprovider beklagen ihre Richterrolle2

  • Forderung nach Reform der Netzsperren - Experte schlägt zentrale Clearingstelle vor.

Wien. Bei "sparsamen" Internet-Usern sind sie beliebt, bei Filmverleihern und Kreativen verhasst: Die Rede ist von Streaming- und Download-Portalen, die Spielfilme und TV-Serien illegal und kostenlos... weiter




Banken

Bawag steigert Gewinn4

  • Cerberus-Tochter plant Zukäufe und will Bankkapital erhöhen. Heuer keine Dividendenzahlung geplant.

Wien. (dg) Die ehemalige Gewerkschaftsbank Bawag PSK, die nun mehrheitlich dem US-Fonds Cerberus gehört, konnte ihren Gewinn im Jahr 2016 um 23 Prozent auf 483,6 Millionen Euro steigern... weiter




Opel steht kurz vor der Übernahme von PSA Peugeot Citroen. - © APAweb / Reuters, Wolfgang Rattay

Automobilindustrie

Peugeot vor Kauf von Opel8

  • Abschluss der Verhandlung in den nächsten Tagen erwartet.
  • Analysten reagieren skeptisch.
  • Deutsche Regierung und Betriebsrat verärgert.

Paris/Frankfurt. Die deutsche Traditionsmarke Opel soll an den französischen Konkurrenten PSA Peugeot Citroen verkauft werden. Der amerikanische Mutterkonzern General Motors befinde sich in Gesprächen... weiter




Für den Motorenhersteller Rolls Royce gab es 2016 wenig Erfreuliches. Durch den gefallenen Pfundkurs infolge des Brexits gab es einen Milliardenverlust. - © APAweb / Reuters, Paul Ellis

Unternehmen

Rolls-Royce erleidet durch Brexit Milliardenverlust5

  • Motorenhersteller beendet 2016 mit einem Minus von vier Milliarden Pfund.

London. Den britischen Motorenhersteller Rolls-Royce haben das Brexit-Votum und eine Bestechungsaffäre im vergangenen Jahr Milliarden gekostet. Rolls-Royce beendete das Jahr 2016 mit einem Verlust von... weiter




- © dpa/Federico Gambarini

Bekleidungshandel

C&A hält junge Wilde auf Abstand9

  • Trotz junger und innovativer Unternehmen fährt C&A mit dem herkömmlichen Konzept gut.

Wien. Österreichs zweitgrößter Bekleidungshändler C&A hat in den vergangenen Jahren Federn gelassen. Betrachtet man aber die gesamte Branche, so hält sich die Handelskette aus Deutschland gar nicht so... weiter




Coils, tonnenschwere, aufgewickelte Stahlbänder am voestalpine-Standort Linz. - © APAweb, Barbara Gindl

Stahlbranche

voestalpine bricht der Gewinn ein5

  • Unterm Strich blieben dem Stahlkonzern 343,9 Millionen Euro. Kosten von Roheisenwerk in Texas sind explodiert.

Wien/Linz. Der börsennotierte Stahlkonzern voestalpine hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2016/17 unter dem Strich deutlich weniger verdient als im Vorjahreszeitraum... weiter




Der Vorstandsvorsitzende der Metro AG, Olaf Koch, konnte sich mit seinen Plänen durchsetzen. Der Konzern wird in zwei Teile gespalten. - © APAweb / dpa, Federico Gambarini

Unternehmen

Klarschiff bei Metro2

  • Aufspaltung bei der Hauptversammlung genehmigt.

Düsseldorf/Ingolstadt. Metro-Chef Olaf Koch kann seine Pläne zur Aufspaltung des deutschen Konzerns in einen Lebensmittel- und einen Elektronikhändler umsetzen... weiter




Nach Volkswagen und Renault ist nun auch Fiat Chrysler ins Visier der französischen Ermittler geraten. - © APAweb / AP, Antonio Calanni

Abgasmanipulation

Auch Fiat Chrysler unter Verdacht

  • Französische Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

Paris. Die französische Staatsanwaltschaft muss sich mit möglichen Abgasmanipulationen des italienisch-amerikanischen Autobauers Fiat Chrysler (FCA) beschäftigen... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Blinder Fleck der Werbewelt
  2. Brasilien stoppt Kaffee-Importe
  3. Peugeot will durch Opel-Kauf Milliarden einsparen
  4. Fed peilt höhere Zinsen an
  5. Deutschland droht 2060 massive Arbeitskräfteknappheit
Meistkommentiert
  1. Italien plant Milliardenhilfen für zwei weitere Banken
  2. Deutschland droht 2060 massive Arbeitskräfteknappheit
  3. WTO-Abkommen über Handelserleichterungen tritt in Kraft
  4. Blinder Fleck der Werbewelt
  5. Saftig oder nicht?

Werbung




Firmenmonitor