• vom 31.08.2017, 21:31 Uhr

Unternehmen


Autobranche

Tesla in Tirol




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Tesla plant offenbar eine Niederlassung in Thaur in Tirol. Über seine Homepage sucht der US-Elektrofahrzeugbauer derzeit nämlich nicht nur Mitarbeiter für Thaur, sondern führt auch Gespräche mit dem Infrarotkabinen-Hersteller Physiotherm, der für seinen Standort einen Mieter sucht, berichtet die Tiroler Tageszeitung.

    Physiotherm hat zuletzt seine Logistik nach Deutschland ausgelagert. Geschäftsführer Josef Gunsch bestätigte, dass man aktuell Mieter für Thaur suche und mit einigen Interessenten Gespräche führe – darunter auch Tesla.





    Schlagwörter

    Autobranche, Tesla, Tirol

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2017-08-31 16:08:27
    Letzte ─nderung am 2017-08-31 16:08:49



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Bitcoin ist nur ein Marketingtrick"
    2. Hofer wechselt fast gesamten ÖBB-Aufsichtsrat aus
    3. Schwedischer Computerspieleentwickler kauft Tiroler Koch Media
    4. Bitcoin-Betrugsverdacht in Österreich
    5. Bausparkassen hoffen trotz Konkurrenz der Banken auf mehr Kreditvergaben
    Meistkommentiert
    1. Hofer wechselt fast gesamten ÖBB-Aufsichtsrat aus
    2. Das Bargeld stirbt nicht aus
    3. Mieten stiegen in acht Jahren um 35 Prozent
    4. "Bitcoin ist nur ein Marketingtrick"
    5. Deutscher Investor bekundete konkretes Interesse

    Werbung




    Firmenmonitor







    Werbung


    Werbung