• 29. März 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Dreifach-Dosis Matthias Schweighöfer: Produzent, Autor und Hauptdarsteller. - © Amazon Prime Video

Medien

Amazon will zeigen, wie deutsche Serien gehen2

  • Schweighöfer sieht in "You are wanted" der Zerstörung seines Lebens zu - kommende Serienstarts.

Wien. (bau) Es beginnt alles ganz harmlos: Ein Stromausfall legt Teile von Berlin in Finsternis. Nicht schlimm, holt man halt die Kerzen raus. Aber das Licht will und will nicht wieder angehen - jemand hat das Netz gehackt. Und der erfolgreiche Hoteldirektor Lukas Franke (Matthias Schweighöfer) muss zur Kenntnis nehmen... weiter




Bald zwei Logos mehr in der Sammlung: ATV und ATV2. - © M. Ziegler

Medien

ProSiebenSat1 musste bei ATV nachbessern

  • Noch härtere Auflagen für die Übernahme.

Wien. ProSiebenSat1 darf ATV ohne vertiefte Prüfung durch die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) übernehmen. Das gab die Behörde Donnerstagabend bekannt. Jedoch mussten die Käufer nochmals verschärfte Auflagen akzeptieren. Die zusätzlichen Auflagen schreiben unter anderem vor, dass Werbung bei ATV auch "weiterhin eigenständig gebucht werden" kann... weiter




Medien

Ehe zwischen La Stampa und Repubblica besiegelt

  • Kartellbehörde gibt grünes Licht für die Fusion der beiden Verlagshäuser L'Espresso und Itedi.

Rom. Die italienische Kartellbehörde hat der Fusion der beiden größten italienischen Verlagshäuser L'Espresso und Itedi grünes Licht gegeben. Damit kommen zwei der beiden wichtigsten Tageszeitungen "La Repubblica" und "La Stampa" unter Kontrolle desselben Medienhauses, berichteten italienische Medien... weiter




Die Harmonie könnte täuschen: ORF-Chef Alexander Wrabetz ist dabei, maßgebliches Personal aus der Fernsehdirektion abzuziehen. - © apa

ORF

Reformhaus Küniglberg138

  • Der ORF steht vor einer Strukturreform größeren Ausmaßes. Die Fernsehdirektorin wird zusehends entmachtet.

Wien. Wer schafft wem was an? Wer kontrolliert wen? Und natürlich: Warum überhaupt das Ganze? Der ORF steht in diesen Tagen vor einer der größten strukturellen Reformen der vergangenen Jahrzehnte, je nachdem, was bei den Überlegungen, die Generaldirektor Alexander Wrabetz derzeit für den ORF hegt, tatsächlich herauskommt... weiter




Ein Teil der Recherchereise führte in den Irak. - © Reprodukt

Comic

"Der Rest der Welt dreht sich weiter"9

  • US-Comic-Zeichnerin Sarah Glidden über zu viele schlechte Nachrichten und beeindruckende Flüchtlinge.

Es war ein anderes Syrien, in das Sarah Glidden vor sieben Jahren gereist ist. In der Comic-Reportage "Im Schatten des Krieges" (Reprodukt) begleitet die Bostonerin Journalisten bei Recherchen in der Türkei, im Irak und eben Syrien. Sie wollten die Folgen des Irakkriegs mit eigenen Augen sehen, trafen auf Flüchtlinge... weiter




Alina Zellhofer ist eine von nur wenigen Frauen, die Sport im TV präsentieren. - © privat

Sportberichterstattung

Schön müsst ihr sein58

  • Moderatorinnen werden in der Sportberichterstattung oft auf ihr Aussehen reduziert. Ihre Expertise gerät in den Hintergrund.

Wien. "Das ist bestimmt eine Lesbe." - "Hat die überhaupt eine Erlaubnis, sich außerhalb der Küche aufzuhalten?" - "So ein scheiß Genderdreck." Auf Claudia Neumann prasseln Hasspostings ein. Doch Neumann ist hart im Nehmen. Im Zentrum des Shitstorms lässt sie Wut und Raserei von sich abprallen. Sie ist es schließlich gewöhnt... weiter




Analoges Radio wird trotz Digitalisierung noch einige Jahre empfangbar bleiben. - © getty

Medien

Digitalradio könnte an Gesetzeshürde scheitern6

  • ORF-Sendertochter warnt vor Rahmenbedingungen: "Sinnvolle Einführung nicht möglich."

Wien. Die ORF-Sendertochter ORS wird sich, wie erwartet, um den derzeit ausgeschrieben Senderbetrieb (Multiplex) für die Einführung des digitalen Radios DAB+ in Österreich bewerben. Das bestätigte Michael Wagenhofer, kaufmännischer Geschäftsführer der ORS, im Gespräch mit der "Wiener Zeitung"... weiter




Eingangsbereich des ORF am Küniglberg. Der Neubau ist im hinteren Bereich Richtung Elisabethstraße geplant. - © picturedesk

Medien

ORF-Neubau schrumpft2

  • Ältere Bausubstanz am Küniglberg bleibt bestehen, Neubau wird kleiner.

Wien. Am Donnerstag tagt der Stiftungsrat, das oberste Leitungsgremium des ORF am Wiener Küniglberg. Eines der Themen der Sitzung betrifft den geplanten Neubau am Wiener Küniglberg. Der Plan, alle Wiener Standorte des ORF auf dem Küniglberg zu konzentrieren und das Wiener Funkhaus zu verkaufen, sei dabei nach wie vor aufrecht, wird versichert... weiter




Was ist hier "fake"? Eine chinesische Site generiert gefakte, aber täuschend echte Trump-Tweets. - © getty

Medien

Die Maus als Fernbedienung2

  • Das Internet ist zu einem Fernsehmedium geworden. Deshalb haben es Populisten wie Donald Trump leicht, ihre Reality Show aufzuführen.

Wien. Wenn man seinen Facebook-Newsfeed aufruft, könnte man meinen, das Fernsehen einzuschalten. Live-Videos poppen auf, Videoclips werden eingespielt, Informationsangebote wie im Teletext angezeigt. Facebook ist das neue CNN. Egal, ob Kampfhandlungen in Syrien oder ein Sportereignis in der Provinz - Facebook ist live vor Ort... weiter




Die Läden bleiben zunehmend leer, seit immer mehr Menschen die Kombination von Fernsehen und Internetkauf nützen. - © Phoenixpix/fotolia

Medien

Kauf den Sex und das Bett dazu!

  • ProSiebenSat.1 als Gemischtwarenladen mit Möbeln, Reise und Partnervermittlung.

Unterföhring (dpa). Thomas Ebeling könnte schreien vor Glück. Die Deutschen kaufen immer mehr im Internet ein, und das Fernsehen ist für die Wirtschaft die weitaus größte Werbetrommel. Der Chef der Senderkette ProSiebenSat.1 ist daher auf die Idee gekommen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung