• 19. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kinder in einem Kindergarten in Wien. - © Stanislav Jenis

Kindergartengebühren

Hohe Abmelderaten in Oberösterreich6

  • Auch kleinere Gemeinden berichten von Abmeldungen und anstehenden Personalkürzungen.

Linz. Eineinhalb Wochen nach Wiedereinführung der Nachmittagsgebühren in den oberösterreichischen Kindergärten zeichnen sich deutliche Abmeldetendenzen ab. In Steyr wurde gut die Hälfte der Kinder herausgenommen, in Wels knapp ein Drittel. In Linz, wo man ein anderes Modell umsetzt, dürften es nur an die zehn Prozent werden... weiter




50 Kindergartengruppen werden sich am Projekt beteiligen. - © APA/HERBERT PFARRHOFER

Oberösterreich

Pilotprojekt für Bildungskompass fixiert

  • 50 Kindergartengruppen werden ab Herbst daran teilnehmen, sagte Staatssekretär Harald Mahrer.

Wien/Linz. Im Ministerrat ist am Dienstag ein Pilotprojekt für den Bildungskompass in Oberösterreich fixiert worden. 50 Kindergartengruppen werden sich ab Herbst dieses Jahres beteiligen, berichtete Staatssekretär Harald Mahrer im Anschluss an die Regierungssitzung... weiter




Kinderbetreuung

Oberösterreich Schlusslicht bei Öffnungszeiten

  • Familienministerin Karmasin: Geld für Kofinanzierung kaum für Öffnungszeiten genutzt.

Linz/Wien. Laut Auswertung von Familienministerin Sophie Karmasin bildet Oberösterreich das Schlusslicht, was die Öffnungszeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen angeht. So hatten im vergangenen Kindergartenjahr nur 26,3 Prozent mehr als neun Stunden am Tag offen... weiter




Oberösterreich

Bankenwerbung an Schule untersagt

  • Das Landesgericht Linz wertete eine Raiffeisen-Werbung als "aggressive Geschäftspraktik".

Linz. Das Landesgericht Linz hat der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich in einem vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) angestrengten Verbandsverfahren eine Werbeaktion an Volksschulen untersagt. Kindern wurde dabei ein "tolles Geschenk" in Aussicht gestellt, wenn sie im Rahmen des "Schulsparens" auf ein Raiffeisen-Sparbuch einzahlen... weiter




Johannes Kepler Universität

Linzer Uni bekommt schwimmenden Pavillon

  • Designierter Rektor will "Soft Facts" stärken.

Linz. Die Linzer Johannes Kepler Uni (JKU) bekommt einen schwimmenden Pavillon am Uni-Teich. Das 400 Quadratmeter große "TeichWerk" mit Gastronomie soll als Veranstaltungsort am Campus dienen. Der Bau beginnt im Sommer, die Fertigstellung ist für Herbst vorgesehen. Am Donnerstag wurde das Projekt offiziell vorgestellt... weiter




Unterrichtsministerin Claudia Schmied will Mittelverwendung in Oberösterreich untersuchen. - © APAweb / Helmut Fohringer

Freifach

Oberösterreich kürzt Freifächer aufgrund kleinerer Klassen1

  • Landesschulrat: Flächendeckende Klassenschülerhöchstzahl 25 an AHS zwingt Schulen zu Streichung.
  • Laut Unterrichtsministerium: Nicht nachvollziehbar.

Wien. Die Senkung der Klassenschülerhöchstzahl auf 25 an den AHS-Unterstufen hat in Oberösterreich zu Kürzungen bei den Freifächern geführt. Schultheater, zusätzliche Sprachkurse oder Sportangebote etc. werden zurückgefahren, weil das Geld nicht reicht, kritisieren Eltern- und Lehrervertreter... weiter





Werbung




Werbung