• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Das neue Büro am Rathbone Place nahe der Oxford Street solle das größte Entwicklungszentrum außerhalb der USA werden. - © APAweb/REUTERS, Toby Melville

Inkubator

Facebook eröffnet neue Niederlassung in London1

  • Büro am Rathbone Place soll das größte Entwicklungszentrum außerhalb der USA werden.

London/Menlo Park. Facebook stärkt seine Aktivitäten in Großbritannien und eröffnet eine neue Niederlassung in London. Rund 800 Hightech-Jobs werden bis Ende 2018 dort entstehen, kündigte das US-Unternehmen am Montag an. Das neue Büro am Rathbone Place nahe der Oxford Street solle das größte Entwicklungszentrum außerhalb der USA werden... weiter




Schwer bewaffnete Polizisten in der Oxfrod Street. - © APAweb/REUTERS, Nicholls

London

Polizei gibt Entwarnung

  • Doch keine Schüsse in der Oxford Street, U-Bahn-Stationen wieder geöffnet.

London. Bei einer U-Bahn-Station in der Londoner Innenstadt hat es am Freitagnachmittag panische Szenen aus Furcht vor einem Anschlag gegeben. Nach Polizeierkenntnissen vom Abend wurde aber nicht geschossen. Die Londoner Polizei behandelte den Zwischenfall jedoch vorsorglich wie eine mögliche Terrorlage... weiter




- © APAweb / dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Großbritannien

Doppeldeckerbusse fahren mit Biodiesel aus Kaffeesatz10

  • Einige Londoner Busse sollen nun den neuen umweltfreundlichen Sprit tanken.

London. Einige der berühmten Doppeldeckerbusse in London sollen künftig mit aus Kaffeesatz hergestelltem Biodiesel fahren. Das teilte der Energiekonzern Shell mit. Mithilfe von Shell hat demnach das britische Technologieunternehmen Bio-Bean einen Kraftstoff namens B20 entwickelt, von dem ein Teil aus Kaffeesatz gewonnen wird... weiter




Eleganz in der Opernloge: ein Ölbild von Eva Gonzalès (1849-1883). - © Musee d’Orsay/Bridgeman Images

Ausstellungskritik

Zwischen Schönklang und Rebellion3

  • Glänzende Ausstellung über die Geschichte der Oper in den neuen Räumen des Victoria & Albert Museums in London.

Berückenden Arien lauscht man. Berauschenden Chören. Dann wieder wird Trommelfeuer aus Maschinengewehren laut. Meerjungfrauen ziehen ungerührt durch die Wellen einer knarzenden Bühne. Salome küsst mit wahnwitzigen Tönen den abgeschlagenen Kopf von Johannes, dem Täufer. Eine Sowjetbäurin legt den Finger an den Mund, weil sie Stille will... weiter




Im Einsatz gegen den Fettberg. - © APAweb/AFP, ADRIAN DENNIS

London

"Schlacht gegen das Monster von Whitechapel"10

  • Nach neun Wochen Arbeit wurde aus Londons Kanalisation ein riesiger Fettberg beseitigt.

London. Spezialkräfte haben einen riesigen Fettberg in der Londoner Kanalisation in neun Wochen harter Arbeit abgebaut. Das 250 Meter lange Gebilde im Untergrund des Stadtteils Whitechapel bestand aus einem Mix von gehärtetem Kochfett und sanitären Abfällen wie Windeln und Feuchttüchern... weiter




Polizisten stehen an der Stelle in London, wo zuvor ein Autofahrer in eine Fußgängergruppe fuhr. - © APAweb / Reuters, Peter Nicholls

London

Fußgänger mit Auto angefahren - Mehrere Verletzte1

  • Ein Mann wurde festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar.

London. Ein Auto hat in London mehrere Menschen auf einem Gehsteig erfasst. Mehrere Passanten seien verletzt worden, teilte die Metropolitan Police am Samstag über Twitter mit. Ein Mann sei festgenommen worden. Ob Terrorverdacht besteht, blieb zunächst unklar. Details nannten die Ermittler nicht... weiter




Pop-CD

Chaos mit Kalkül

  • Wolf Alice oszillieren auf Album Nr. 2 zwischen Krawall und sanfter Melancholie.

"My Love Is Cool", das Debütalbum von Wolf Alice aus Nord-London, knüpfte 2015 gekonnt an die glorreichen Zeiten des Indierock an. Der kraftvoll-frische Sound bediente sich ungeniert bei allem, was das Pop- und Rockuniversum zu bieten hat, und bildete das musikalische Fundament für den Gesang der charismatischen Frontfrau Ellie Rowsell... weiter




Kommende Woche findet die letzte Brexit-Verhandlungsrunde vor dem EU-Gipfel am 19. und 20. Oktober statt, bei dem eigentlich schon die zweite Phase der Austrittsgespräche gestartet werden sollte. - © APAweb / AP Photo, Peter Byrne

Brexit

Was wird aus den Österreichern in London?14

  • Für rund 25.000 Österreicher in England werden die Brexit-Gespräche zur Existenzfrage.

London. Feilschen um Paragrafen, Milliarden und Handelsregeln: Den Normalbürger scheint der EU-Austritt Großbritanniens nichts anzugehen. Doch für 25.000 Österreicher auf der Insel werden die Brexit-Gespräche zur Existenzfrage. "Immer, wenn wir über den Brexit reden, sind wir alle down"... weiter




Schwerer Schlag für Uber: London will die Lizenz nicht verlängern.  - © APAweb / AP Photo, Eric Risberg

Fahrdienste

London wirft Uber raus3

  • Verkehrsbehörde wird dem Fahrdienst-Vermittler Verantwortungslosigkeit vor.

San Francisco. In London steht der Fahrdienst-Vermittler Uber vor dem Aus. Die Nahverkehrsbehörde der britischen Hauptstadt wirft dem milliardenschweren US-Start-up Verantwortungslosigkeit vor. Deshalb werde die bis zum 30. September laufende Lizenz nicht verlängert. Uber will gegen die Entscheidung vor Gericht ziehen... weiter




Polizei nahe Sunbury-on-Thames in Südlondon.  - © APAweb / AP, Victoria Jones

Großbritannien

London senkt die Terror-Warnstufe wieder8

  • Zwei Festnahmen nach London-Terror. Innenministerin spricht von Fortschritten bei den Ermittlungen.

London. Nach der Festnahme eines zweiten Verdächtigen im Fall des Londoner U-Bahn-Anschlags mit 30 Verletzten haben die Ermittler eine weitere Wohnung durchsucht. Das teilte die Polizei in der Grafschaft Surrey am Sonntag mit. Die Wohnung befinde sich in Stanwell nahe dem Flughafen Heathrow, westlich von London... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung