• 19. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fußball

Angeschlagen und gefährlich

  • Europa League: Salzburg nimmt in San Sebastian nächsten Anlauf gegen spanischen Konkurrenten.

Salzburg. Personell leicht geschwächt, aber dennoch mit viel Optimismus geht Meister Red Bull Salzburg am Donnerstag (19Uhr/Puls 4 und Sky) ins Sechzehntelfinal-Hinspiel bei Real Sociedad. Gegen die zuletzt schwächelnden Spanier rechnen sich die Salzburger, die in der Heimat schon längst wieder auf Meisterkurs segeln... weiter




Der Salzburger Verkehrs- und Wohnbaulandesrat Hans Mayr (parteifrei, ehemals Team Stronach) und seine Tochter Stefanie bei der Rücktritts-Pressekonferenz. - © apa/Franz Neumayr

Rücktritt

Das Scheitern einer Bewegung2

  • Der Salzburger Wohnbaulandesrat Hans Mayr erklärt nach einer Parteispendenaffäre seinen Rücktritt per 30. Jänner.

Salzburg. Am Ende ging es schneller als erwartet. Morgen, Mittwoch, wollte der Salzburger Wohnbaulandesrat Hans Mayr den Landtag über alle Bürgschaften für seine Wahlplattform "Salzburger Bürgergemeinschaft" (SBG) informieren. Dazu kommt es nicht mehr... weiter




Hans Mayr stolpert über Parteispenden-Affäre. - © APAweb, BARBARA GINDL

Salzburg

Landesrat Mayr tritt zurück2

  • Wegen Spenden und Bürgschaften aus der Baubranche für seine Partei "Salzburger Bürgergemeinschaft" unter Beschuss.

 Salzburg. Der Salzburger Verkehrs- und Wohnbau-Landesrat Hans Mayr (parteifrei, früher Team Stronach) hat am Montagnachmittag seinen Rücktritt mit 30. Jänner erklärt. Mayr war wegen der Spenden und Bürgschaften aus der Baubranche für seine Partei "Salzburger Bürgergemeinschaft" in die Kritik geraten... weiter




Marlene Svazek wird Kickl-Nachfolgerin. Die neue FPÖ-Generalsekretärin wird eher dem radikaleren Flügel der Partei zugerechnet.  - © APAweb / Barbara Gindl

FPÖ

Bei FPÖ-Erfolg zurück nach Salzburg15

  • Marlene Svazek wird Kickl-Nachfolgerin, sie wurde zur FP-Generalsekretärin gewählt.

Wien. Die Salzburger FPÖ-Landesparteichefin Marlene Svazek (25) wurde am Freitag bei einer Sitzung der Bundesparteileitung der FPÖ offiziell zur neuen Generalsekretärin der Freiheitlichen gewählt. Svazek tritt damit die Nachfolge von Innenminister Herbert Kickl an... weiter




Der 56-jährige Deutsche, der seinen Dienst in Salzburg am 1. September antritt, leitete seit 2013 das Kirchner Museum in Davos. - © APAweb, Franz Neumayr

Museum der Moderne

Neuer Direktor Sadowsky setzt auf "Sauna-Prinzip"

  • Zusammenschau zwischen etablierten und neuen Positionen soll im Salzburger Museum für Spannung sorgen.

Salzburg. Der neu bestellte Direktor des Museums der Moderne Salzburg will sich bei seinem künftigen Ausstellungsprogramm vom "Sauna-Prinzip" leiten lassen. Er möchte Positionen der klassischen Moderne mit neuen Sichtweisen - warm und kalt - zusammenbringen... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Ein Koffer in Wien32

Um amtlicherseits als Österreicher anerkannt zu werden, braucht man einen Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass. Wiener wird man per Deklaration. Man zieht in die Stadt, stellt den Koffer in eine Ecke und erklärt: "Ich bin jetzt Wiener." Nationalstaaten sind klar abgegrenzte Gebilde, Städte sind offene Systeme... weiter




Sadowsky sucht Synergien mit der Musik. - © Landeskorrespondenz

Direktionswechsel

Neuer Chef für Museum der Moderne

  • Thorsten Sadowsky übernimmt Salzburger Haus, Vorgängerin zieht nach Querelen ab.

Salzburg. Die künftige Führung des Museums der Moderne Salzburg ist bekannt: Thorsten Sadowsky wird im September 2018 Sabine Breitwieser ablösen; Letztere hat sich nach Querelen mit der Politik nicht mehr um eine Verlängerung ihres Vertrages beworben... weiter




Wahlkampfspenden

Verdacht auf Vorteilsannahme

  • Politischer Druck auf parteifreien Salzburger Wohnbaulandesrat Mayr erhöht sich.

Salzburg. Im Salzburger Landtag erhöht sich der politische Druck auf den parteifreien Wohnbaulandesrat Hans Mayr. Medienberichten zufolge besteht der Verdacht, dass der Politiker für seinen anstehenden Landtagswahlkampf gezielt Bauunternehmer als Spender oder Bürgen für Kredite angesprochen haben soll... weiter




Bernhard Auinger und Harald Preuner am Wahltag. - © APAweb, BARBARA GINDL

Salzburg

Preuner neuer Bürgermeister der Stadt Salzburg3

  • Langjähriger ÖVP-Vizebürgermeister setzt sich in der Stichwahl knapp gegen den SP-Kandidaten Auinger durch.

Salzburg. Der neue Bürgermeister der Stadt Salzburg heißt Harald Preuner (ÖVP). Der langjährige Vize-Stadtchef konnte sich in der Stichwahl am Sonntag mit 50,32 Prozent der Stimmen gegen seinen SPÖ-Herausforderer Bernhard Auinger durchsetzen. Preuners Amtszeit beträgt zunächst aber nicht einmal eineinhalb Jahre... weiter




Salzburg

Lawinenabgang im Pongau

  • Zwei Eiskletterer wurden verschüttet: Einer konnte sich selber befreien und Notruf absetzen, der zweite wurde geborgen.

Bad Gastein. Bei einem Lawinenabgang am Sonntagvormittag in Bad Gastein (Pongau) im Bereich des Eisfalls "Federweiß" sind zwei Eiskletterer von den Schneemassen mitgerissen worden. Einer von ihnen konnte sich selbst befreien und den Notruf absetzen. Sein Kollege konnte von den Rettern geborgen werden. Bei ihm wurden Reanimationsmaßnahmen durchgeführt. weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung