• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Stanislav Jenis

Einkaufsstraßen

Ein Fest für die Händler

  • Die Wiener Einkaufsstraßen füllen sich - Auftakt für die besinnlichste und zugleich stressigste Zeit des Jahres.

Wien. Man hat das Gefühl, dass der Weihnachtstrubel von Jahr zu Jahr früher beginnt. So wie es groteskerweise Ende Februar schon Osterhasen in den Regalen zu kaufen gibt, fanden sich Schokonikoläuse heuer bereits Anfang November in den großen Ketten. Spätestens ab dem heutigen Samstag gibt es endgültig kein Entkommen mehr... weiter




Weihnachtsgeschäft

"Schwarze Null mit Sonnenstrahlen"2

  • Der prognostizierte Umsatz des Weihnachtsgeschäfts bleibt laut Wirtschaftskammer mit 345 Millionen Euro auf Vorjahresniveau.

Wien. Man gibt sich vorsichtig, aber hoffnungsvoll und vor allem realistisch, wie ein Experte der Wirtschaftskammer Wien, der nicht zitiert werden möchte, betont. "Alles andere wären Fantasiezahlen, die nicht standhalten", sagt er. Alle Jahre wieder präsentiert die Wirtschaftskammer die Prognosen für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft... weiter




- © Stanislav Jenis

Einkaufsstraßen

Ein Fest für die Händler4

  • Die Wiener Einkaufsstraßen füllen sich - Auftakt für die besinnlichste und stressigste Zeit des Jahres.

Wien. Man hat das Gefühl, dass der Weihnachtstrubel von Jahr zu Jahr früher beginnt. So wie es groteskerweise Ende Februar schon Osterhasen in den Regalen zu kaufen gibt, fanden sich Schokonikoläuse heuer bereits Anfang November in den großen Ketten. Spätestens ab dem heutigen Samstag gibt es endgültig kein Entkommen mehr... weiter




Weihnachtsgeschäft

Süßer die Kassen nie klingeln

  • Der Wiener Einzelhandel erwartet sich vom diesjährigen Weihnachtsgeschäft einen Umsatz von 340 Millionen Euro.

Wien. (wint) Schneeflocken tanzen vom Himmel, die Temperaturen sinken unter den Gefrierpunkt, die Straßen sind tief verschneit. Menschen wärmen sich ihre kalten Hände an den Häferl ihrer alkoholischen Heißgetränke, Kinder zieht es zum Rodeln auf die Hügel der Stadt... weiter




Weihnachtsgeschäft

Falscher Einkaufssamstag stellt Wiener Handel zufrieden

  • Händler hoffen auf Schneefall.

Wien. Der Wiener Handel ist mit dem heutigen "falschen" Weihnachts-Einkaufssamstag großteils sehr zufrieden, eine Kaufzurückhaltung wegen der Euro-Krise sei nicht festzustellen, ergab ein Rundruf. Da heuer der 8. Dezember auf einen Samstag fällt, hat der Handel bereits den heutigen Samstag als ersten Weihnachts-Shopping-Tag ausgerufen... weiter





Werbung




Werbung