• 23. August 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bahnzwischenfall

Bahnreisende in Südfrankreich sitzen wegen Waldbrandes fest

Ein Waldbrand östlich von Marseille hat zu einem Chaos im Zugverkehr der ganzen Region geführt. Etwa 2.300 Reisende mussten in den Bahnhöfen von Marseille, Nizza und Toulon in Zügen übernachten, berichtete ein Sprecher der Bahngesellschaft SNCF der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag. Etwa 3.000 Menschen waren von dem Ausfall betroffen... weiter




Polizei

Bahnhof im südfranzösischen Nimes geräumt - Festnahme1

Nach einem Hinweis auf einen bewaffneten Mann haben Sicherheitskräfte den Bahnhof im südfranzösischen Nimes geräumt und abgesperrt. Es sei ein Verdächtiger festgenommen worden, der eine Schreckschusspistole im Gepäck hatte, berichtete der Radionachrichtensender Franceinfo am Abend... weiter




EU

Expertin: Gipfel mit Macron keine Wahlkampfhilfe für Kern1

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat sich vor der französischen Präsidentschaftswahl eindeutig hinter Emmanuel Macron gestellt. Dass im Gegenzug nun der Besuch von Präsident Macron in Österreich am kommenden Mittwoch als Wahlkampfhilfe für Kern zu interpretieren ist, glaubt die Politologin und Frankreich-Expertin Ulrike Guerot allerdings nicht... weiter




Terrorismus

Ermittler machen Fortschritte bei Barcelona-Aufklärung

Die spanischen Ermittler machen bei der Aufklärung des Doppelanschlags von Barcelona und Cambrils Fortschritte: Die Ermittler verbreiteten am Samstag ein Fahndungsfoto des 22-jährigen Marokkaners Younes Abouyaaqoub. Er ist möglicherweise der Letzte aus der zwölfköpfigen Terrorzelle, der noch auf freiem Fuß ist... weiter




Frankreich

Moral zuerst5

  • Frankreichs Präsident Macron bringt Gesetz für mehr Transparenz in der Politik durch.

Paris. In Frankreichs Politik herrschen künftig neue Regeln für mehr Transparenz, um Selbstbereicherung und Interessenskonflikte zu vermeiden - und letztlich das Vertrauen der Menschen in ihr politisches Führungspersonal zu stärken. Dieses ist laut Umfragen besonders gering... weiter




Polizisten stoppten seinen Wagen auf einer Autobahn Richtung Calais, der Fahrer wurde durch Polizeischüsse verletzt. - © APAweb/AFP, Philippe Huguen

Frankreich

Verdächtiger nach Autoattacke auf Soldaten festgenommen3

  • Mann bei wilder Verfolgungsjagd von Polizei angeschossen.

Paris. Sechs französische Soldaten sind bei einer Autoattacke auf eine Militärpatrouille nahe Paris verletzt worden. Ein Verdächtiger wurde Stunden später nach einer wilden Verfolgungsjagd in Nordfrankreich angeschossen und festgenommen, wie am Mittwoch aus Ermittlerkreisen verlautete... weiter




Italien

Teufelskreis an der Côte d’Azur5

  • Täglich versuchen Flüchtlinge, vom italienischen Ventimiglia aus in den französischen Grenzort Menton zu reisen, um von dort weiter nach Paris oder Großbritannien zu gelangen. Sie werden dabei oft aufgehalten, zurückgebracht - und versuchen es wieder.

Nenton. Zweimal pro Stunde fährt ein Zug von der italienischen Grenzstadt Ventimiglia nach Frankreich, an der Mittelmeerküste entlang, macht Halt in Menton, Monaco und bezaubernden Strandorten, um über Nizza und Antibes in Cannes anzukommen. Viele Urlauber, aber auch Grenzarbeiter nutzen die Strecke... weiter




Mit der EU oder alleine. - © APAweb/Reuters, Charly Triballeau

Flüchtlinge

Frankreich errichtet heuer Hotspots in Libyen7

  • Frankreichs Staatschef gibt sich entschlossen: Mit der EU oder alleine.

Orleans. Frankreich will noch in diesem Sommer sogenannte Hotspots für Flüchtlinge im nordafrikanischen Krisenstaat Libyen einrichten. Frankreich wolle dabei mit der EU oder alleine handeln, sagte Staatschef Emmanuel Macron am Donnerstag bei einem Besuch in einer Flüchtlingsunterkunft in der Stadt Orleans... weiter




In Norwegen gehören Ladestationen für E-Autos zum Stadtbild.

Großbritannien

Abschied vom Verbrennungsmotor6

  • Großbritannien will wie Frankreich ab 2040 den Verkauf von Diesel-Fahrzeugen sowie Benzinern verbieten.

London/Wien. (red/apa/dpa/reu) Ob konservativ oder sozialliberal, E-Mobilität wird zum immer wichtigeren Thema in Europas Regierungskanzleien. Großbritannien will ab 2040 den Verkauf von Diesel-Fahrzeugen und Benzinern verbieten. Die Emissionen und der Schaden für die Umwelt seien zu groß, sagte Umweltminister Michael Gove am Mittwoch der BBC... weiter




Die Österreicherinnen zeigten viel Kampfgeist und liefen bis zum Umfallen. - © APAweb / AFP, Tobias Schwarz

WEURO 2017

Österreich holt Remis gegen Frankreich9

  • Im letzten Gruppenspiel gegen Schlusslicht Island reicht nun ein Remis für den Aufstieg.

Utrecht. Das EM-Märchen von Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat seine Fortsetzung gefunden. Die ÖFB-Auswahl holte am Samstag gegen den Weltranglistendritten Frankreich in Utrecht ein 1:1-Remis und ließ damit dem Auftakt-1:0 gegen die Schweiz eine noch größere Überraschung folgen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung