• 18. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der erste Superheld: Odysseus trifft auf den einäugigen Riesen Polyphem. - © ZDF/Neuhäuser

Medien

Der erste Superheld1

  • Arte begibt sich in einer neuen dreiteiligen Dokumentation auf die Spuren der Vorfahren von Batman und Co.

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz unter eingeschworenen Fans: Diskussionen darüber, wer der beste, der größte, der effektivste Superheld sei, sollten unter allen Umständen vermieden werden. Daran sind angeblich schon Freundschaften zerbrochen. Längst finanziert sich die Comic-Branche aber nicht mehr nur durch eingefleischte Nerds und... weiter




Sharon Stone in der App-Serie "Mosaic" als Autorin Olivia Lake. - © Sky

Medien

Danke, ich schau nur!4

  • Ist Steven Soderberghs "Mosaic" ein Vorbote von mehr Mitmachfernsehen? Oder dürfen wir weiter passiv sein?

Es ist also wieder einmal so weit. Das Fernsehen ist dabei, sich selbst neu zu erfinden. Und eines kommt bei solchen Anlässen vor wie das Amen im Gebet: das Mitmachfernsehen. Man kann es sich richtig vorstellen, wie in der Programmsitzung die Nerds aus der App-Abteilung sich vor Begeisterung gar nicht mehr einkriegen über die Vorstellung... weiter




Medien

FPÖ wirft Armin Wolf mittels "Satire-Posting" Lügen vor

  • Neue Eskalation des Konflikts zwischen ORF und FPÖ.

Wien. Der Konflikt der FPÖ mit dem ORF eskaliert weiter. Nun gerät Parteichef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache persönlich in die Kritik. Er postete ein Foto von Armin Wolf (Bild), in dem er diesem und dem ORF "Lügen" vorwarf. Dass er das mit einem Smiley als "Satire" servierte, tat der Empörung keinen Abbruch... weiter




Wie kann man die Teilung Koreas überwinden? - © ORF/ARTE France

Medien

Zaghafte Annäherungsversuche

  • Anlässlich der Olympischen Spiele in Pyeongchang widmet sich ORFIII in einem zeit.geschichte-Abend dem geteilten Korea.

Es ist die bisher umfangreichste Olympia-Berichterstattung, die der heimische ORF den Zusehern im "Supersportjahr 2018" präsentieren wird. Insgesamt 620 Stunden Live-Sendungen, täglich von ein Uhr Früh bis 16 Uhr nachmittags. Ein Programm, das angesichts des stark veränderten Fernsehrechtemarktes nicht mehr selbstverständlich sei... weiter




Regina King hat in "Seven Seconds" genug von Polizei-Rassismus. - © netflixVideo

Medien

"Everything Sucks" und wo bitte ist die Erde hin?4

  • Das Streaming-TV im Februar hat einige Highlights zu bieten.

Wien. (bau) Diplomatisch könnte man sagen: Die Meinungen waren geteilt. Doch das wäre glatt gelogen. Denn selten hat die Streaming-Community in solcher Einigkeit einen Film niedergemault. Die Rede ist von der Netflix-SciFi-Produktion "The Cloverfield Paradox", dem dritten Teil der Reihe von J. J. Abrams, die seit Sonntag zu sehen ist... weiter




Medien

Puls4 mit neuem Magazin und Migrantenshow

Wien. Puls4 ist zehn Jahre alt geworden und gönnt sich zum Jubiläum einige Programmneuheiten. Ab 5. März gibt es von 17.45 bis 18.45 Uhr ein neues "Cafe Puls"-Magazin. "Wir schicken die Zuschauer in der Früh in den Tag und sind für sie da, wenn sie wieder nach Hause kommen", beschreibt Groiss-Horowitz das Konzept... weiter




Medien

Song Contest: Österreich im ersten Halbfinale

  • Am 8. Mai entscheidet sich, ob der Song weiterkommt.

Lissabon. Lange warten muss Österreichs Vertreter beim diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC), Cesar Sampson, nicht. Denn sein Beitrag wird im 1. Halbfinale am 8. Mai 2018 in Lissabon mit 18 Ländern um den Einzug ins Finale am 12. Mai kämpfen. Dieses Ergebnis erbrachte die Auslosung der Semifinalstartplätze für den 63... weiter




Medien

TV-Highlights am Wochenende

"Faszien. Geheimnisvolle Welt unter der Haut" (Doku, Sa., Arte, 22.50). Faszien galten lange nur als bedeutungsloses Hüllmaterial, das von Chirurgen ignoriert und von Anatomen wegpräpariert wurde. Heute weiß man, dass das Bindegewebe den Menschen feinmaschig umhüllt wie ein zweiter Körper und alle inneren Organe durchdringt... weiter




"Ich seh, ich seh": Als die Mutter nach einer OP nach Hause kommt, ist sie völlig verändert. - © ORF

Medien

Achtung! Österreichischer Film

  • Der Österreichische Filmpreis 2018: ein ORF-Schwerpunkt anlässlich der Verleihung am 31. Jänner.

Die diesjährige 90. Oscar-Verleihung wird ohne österreichische Beteiligung stattfinden. Was bereits im Vorfeld bekannt war, wurde am vergangenen Dienstag nun auch offiziell bestätigt: Michael Hanekes Familiendrama "Happy End" hat es nicht auf die Shortlist der Nominierten geschafft... weiter




Hasst Grün: Guido Maria Kretschmer bei "Shopping Queen".

Medien

Fernsehen zum Gernsehen8

  • "Vox" feiert seinen 25. Geburtstag mit der Dreifaltigkeit des Wohlfühlens: Tiere, Wohnen, Kochen.

Das Wichtigste zuerst: Meerschweinchen Lola geht es gut. Soeben hat die Nager-Mutter fünf Mini-Nager auf die Welt gebracht, schon schlägt ein Triefauge erbarmungslos zu. Zum Glück gibt es ja "Die Tierklinik" auf Vox. Unter dem Motto "hautnah" nimmt sich die Ärztin die Jungmutter vor und diagnostiziert einwandfrei eine Augenentzündung... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung