• 1. September 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tadej Brezina vom Forschungsbereich Verkehrsplanung der Wiener TU. Foto: Bernold

Freitritt

Interview mit Verkehrsplaner Tadej Brezina: "Mobil, aber nicht Automobil"12

Tadej Brezina, Forscher im Bereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik der Technischen Universität Wien, rief mit Anfang dieses Semesters eine Ringvorlesung zum Thema Radfahren ins Leben. Der Hörsaal platzt jedes Mal aus allen Nähten. Im Gespräch mit der "Wiener Zeitung" erklärt Brezina, wozu die Vorlesung eigentlich gut ist... weiter




Alec Hager bei der Ringvorlesung an der Wiener TU. Foto: Margit Palman

Freitritt

Ringvorlesung Teil Drei: Die Macher in der Verkehrspolitik9

Im dritten Teil der TU-Ringvorlesung zum Thema Radfahren  widmete sich am Montag Abend Alec Hager, der Sprecher der österreichischen Radlobby den politischen (Ränke-)Spielen  in der heimischen Verkehrspolitik. Höhepunkt seiner Ausführungen war ein Rollenspiel... weiter




Freitritt

TU-Ringvorlesung "Rad und Recht": Link zum Video4

Bei der Ringvorlesung "Rad und Recht" des Forschungsbereichs für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik  der Wiener TU wurde mitgefilmt: Hier geht es zum Video. Hier zum Bericht auf Freitritt. weiter




Freitritt

TU startet Ringvorlesung zu Radfahren in der Stadt11

Das Institut für Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Wien startet am Montag, dem 4. März seine Ringvorlesung zum Thema Radfahren in der Stadt mit einer Podiumsdiskussion. Im Festsaal der TU Wien (Beginn: 18 Uhr) werden Lydia NINZ, Peter Michael LINGENS, Martin BLUM, Alec HAGER und Hermann KNOFLACHER in den Diskurs treten... weiter





Werbung




Bundespräsident Heinz Fischer (links) mit Bundeskanzler Werner Faymann (Mitte) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner bei der Angelobung der neuen Regierungsmitglieder.

1.9.2014: Ein Bub vom Stamm der Musqueam im Norden von Vancouver, Kanada. Die Ausstellung 'Transmutaciones', in Guayaquil, Ecuador zeigt unter anderem ein Teeservice von Alexandra Cedeno aus menschlicher Plazenta angefertigt. Link: <a href="http://www.museodeguayaquil.com/  " target="_blank"> Museo de Guayaquil </a>

Alejandro Gonzalez Inarritu. "Breaking Bad" heißt der klare Sieger der diesjährigen Emmys. Die düstere Krimiserie um den Drogenbaron Walter White räumte gleich sechs goldene Statuen ab.