• 19. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ausbildung

Migranten brechen deutlich häufiger Schule ab

  • Insgesamt leichter Rückgang - Derzeit bei sieben Prozent.

Wien. Zuerst die gute Nachricht: Im EU-Vergleich steht Österreich mit seiner Abbrecherquote von sieben Prozent recht gut da: Der EU-Schnitt beträgt 11,1 Prozent. Auch die Zahl der Schul- bzw. Ausbildungsabbrecher ist hierzulande in den vergangenen Jahren zurückgegangen... weiter




Ausbildung

AMS startet Projekt für Flüchtlinge29

  • Um berufliche Qualifikaitonen zu erheben - Sechs Bundesländer weiter säumig bei Unterbringung.

Wien. (apa) 12.109 Asylberechtigte sind in Wien zurzeit als arbeitssuchend vorgemerkt. Ende August startet das Arbeitsmarktservice Wien daher ein Pilotprojekt, um Flüchtlinge besser in den Arbeitsmarkt zu integrieren, wie AMS-Wien-Chefin Petra Draxl am Montag mitteilte... weiter




Goldstandard in der Diagnostik ist nach wie vor die Elektroenzephalographie (EEG). - © Fotolia/Tobilander

Neurologie

Blitzschlag im Gehirn4

  • Epilepsie hat mehr als 50 Varianten. Experten kritisieren "kopflose" Ausbildung.

Wien. Es beginnt mit einer unscharfen Wahrnehmung der Umgebung begleitet von einem unangenehmen Gefühl aus der Magengegend, visuellen Halluzinationen oder Panikgefühlen. In Sekundenschnelle folgt ein Sturz und der Körper beginnt zu krampfen. Während die Betroffenen den Beginn eines epileptischen Anfalls, die Aura... weiter




Ausbildung

Kinder türkischer Migranten tun sich an Österreichs Schulen schwerer als anderswo9

  • Laut einer Vergleichsstudie zwischen Österreich, Schweden und Frankreich.

Wien. Nachkommen von türkischen Migranten haben es laut einer Studie im österreichischen Bildungssystem deutlich schwerer als in Schweden oder Frankreich. Das liegt laut der Analyse des Sozialwissenschafters Philipp Schnell daran, dass ihnen ihr Elternhaus durchschnittlich weniger Unterstützung bieten kann... weiter




Einatmen und strecken: Der ziehende "süße Schmerz" ist Ziel der Übung. - © Martina Velicky

Yoga

Schmerz? Oder süßer Schmerz?16

  • Die heilige Stadt Rishikesh im Norden Indiens gilt als Welthauptstadt des Yoga. Bericht von einem Selbstversuch, sich in 28 Tagen zur Yogalehrerin ausbilden zu lassen.

Ein junger Inder packt mich an der Schulter, presst sein Knie in meinen Rücken und dreht dessen oberen und den unteren Teil in zwei verschiedene Richtungen. Ich komme mir vor wie ein Stück nasse Wäsche, das ausgewunden wird. 15 angehende Yogalehrer harren in der Rumpfdrehung aus... weiter




Tourismus

Streit um neue Rezeptionisten-Lehre

  • Wunsch der Hoteliers nach einer Hotelkaufmann/frau-Lehre erfüllt. Gewerkschaft sieht zu viel Ähnlichkeit mit Hotel- und Gastgewerbeassistenten.

Wien. (sf) Der neue Lehrberuf "Hotelkaufmann/frau (Rezeptionist/in)" sorgt für eine Auseinandersetzung zwischen Arbeitgebern und der Gewerkschaft. Die Hoteliers sehen durch das neue Berufsbild, das Teil des Lehrberufspakets 2015 ist, ihren jahrelangen Wunsch nach einer Lehre für den Onlinevertrieb erfüllt: "Der Lehrplan für Hotel- und... weiter




Bildung

Wo das Selbstwertgefühl aufgepäppelt wird

  • In den Produktionsschulen der Neba werden Jugendliche mit schlechten Startbedingungen auf ihren künftigen Ausbildungsplatz vorbereitet.

Wien. "Lisa, versteck‘ deine Haube!" Kichernd schlendert eine Gruppe junger Mädchen in Richtung Wiener Stadthalle. Was die Damen so erheitert, ist ein Plakat des Vereins gegen Tierfabriken mit der Botschaft "Tierpelzbommel sind peinlich." Mit den neben ihnen flanierenden Burschen wird heftig angebandelt... weiter




Zuwanderung

Handwerkspräsident fordert Bleiberecht für Flüchtlinge3

  • "Viele haben gute Schulbildung und praktisches Geschick."

Berlin. Der deutsche Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat Erleichterungen und ein begrenztes Bleiberecht für ausbildungswillige junge Flüchtlinge in Deutschland verlangt. "Unter den Flüchtlingen sind sehr viele mit guter Schulbildung, zum Beispiel aus dem Irak und Syrien, und viele, die großes praktisches Geschick haben"... weiter




Die Professorin kann auch streng sein: Elina Brutschin. - © S. Blatakes

Wiener Journal

Wie die Welt funktioniert15

  • "Das hier weiß kein anderer Mensch, und ich kann es jetzt herausfinden." Mit diesen Worten beschreibt eine junge Wissenschafterin die Leidenschaft, die sie ihrem Berufsweg zwischen Idealismus, Überstunden und kurzfristigen Verträgen folgen lässt.

Julia Veit sitzt in einem kleinen, fensterlosen Raum der Universität Berkeley und lauscht den Zellen. Ein Krächzen ist zu hören, ein gutturaler Laut, der – mal laut, mal sehr leise – anzeigt, wie stark eine Gehirnzelle auf einen visuellen Reiz reagiert... weiter




Ausbildung

Sigmund Freud Privatuni will Medizin-Studien anbieten37

  • Für die Humanmedizin-Ausbildung kooperiert die SFU mit der Vinzenz Gruppe, den Barmherzigen Brüdern und dem Hanusch-Krankenhaus.

Wien. Die Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) will ab dem Studienjahr 2015/16 ein Humanmedizin-Studium anbieten. Ein entsprechender Antrag durchlaufe gerade die Akkreditierungsphase, so Rektor Alfred Pritz bei einer Pressekonferenz. Ebenfalls in Planung sind neue Studiengänge für Zahnmedizin, Pharmazie, Jus... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung