• 20. September 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die italienische Regierung will im Herbst erneut den Entwurf für ein neues Einbürgerungsgesetz vorlegen. - © Flickr, Antonio, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Einbürgerung

Rom verzichtet auf neue Staatsbürgerschaftsregeln14

  • Zunehmender Widerstand im Parlament macht ein neues Einbürgerungsgesetz vorerst nicht möglich.

Rom. Der italienische Premier Paolo Gentiloni verzichtet vorerst darauf, im Parlament ein neues Einbürgerungsgesetz durchzubringen. Wegen Widerständen im Parlament sei es nicht möglich, das Parlament zum jetzigen Zeitpunkt über den Gesetzentwurf abstimmen zu lassen, erklärte Gentiloni laut Medienangaben... weiter




Referendum

Schweizer lehnten Steuerreform ab14

  • Erleichterte Einbürgerung von dritter Zuwanderungsgeneration kommt - Olympia abgelehnt.

Bern. Der Schweiz drohen nach der Ablehnung einer Unternehmenssteuerreform bei einer Volksabstimmung am Sonntag internationale Sanktionen. Die Regierung wollte international verpönte Steuerprivilegien für Holding-Firmen abschaffen, die ihr Geld überwiegend im Ausland verdienen... weiter




Schweiz

Enkel von Zuwanderern rascher einbürgern?

  • Schweiz stimmt über Einbürgerung, Steuerreform und Olympische Winterspiele 2026 ab.

Bern. In der Schweiz entscheidet sich an diesem Sonntag, ob die Enkel von Einwanderern zügiger eingebürgert werden können. Umfragen vor der Volksabstimmung deuteten auf eine Annahme der Vorlage hin. Allerdings muss auch die Mehrheit der 23 Kantone zustimmen - da viele konservativ geprägt sind, könnte die Vorlage daran scheitern... weiter




Integration

Einbürgerung beschleunigt laut Studie Integration5

  • Am Fallbeispiel Schweiz zeigt sich Wissenschaftern zufolge, welch positive Effekte die Verleihung der Staatsbürgerschaft hat.

Wien/Zürich. Wer eingebürgert wird, integriert sich schneller und besser in die Gesellschaft: Das ist das Ergebnis einer am Montag präsentierten Studie der Universitäten Zürich, Stanford und Mannheim. Laut den Forschern zeige sich die schnellere Integration von Eingebürgerten über alle untersuchten Gruppen hinweg - von gut bis hin zu schlecht... weiter




Zivilcourage

"Held von Paris" feierlich eingebürgert18

  • Angestellter von jüdischem Supermarkt hatte Kunden versteckt.

Paris. "Ich habe keine Juden versteckt, ich habe Menschen versteckt", hatte der junge Malier Lassana Bathily wiederholt betont. Religion habe für ihn bei der Rettungsaktion keine Rolle gespielt habe. Der nach der Geiselnahme in einem jüdischen Supermarkt in Paris als Held gefeierte Bathily ist in Frankreich eingebürgert worden... weiter




20131114_Einbuergerung - © APA

Einbürgerung

Zahl der Einbürgerungen leicht gestiegen

  • Plus 5,5 Prozent gegenüber Halbjahr 2012.

Wien. Die Zahl der Einbürgerungen ist heuer leicht gestiegen. In den ersten neun Monaten des Jahres 2013 wurde laut Statistik Austria die österreichische Staatsbürgerschaft an insgesamt 5.331 Personen verliehen. Das waren um 277 Einbürgerungen oder 5,5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres... weiter




Walter Hämmerle

Österreich

Wie viel ist ein Pass wert?6

Wie viel ist eine Staatsbürgerschaft wert, und soll man dafür Geld - und sei es in Form von Steuern und Abgaben - verlangen? Man sollte nicht so tun, als ob das feierliche Prozedere völlig losgelöst von ökonomischen Überlegungen wäre. Kanada etwa hat schon lange die Idee einer Investorenstaatsbürgerschaft: Wer ausreichend investiert... weiter




Hundstorfer geht davon aus, dass Regelungen zum Sprach niveau "gestaltbar" sind. - © apa

Einbürgerung

Regierung plant neue Regelung für Staatsbürgerschaft3

  • Einbürgerung nach sechs Jahren, wenn Deutschkenntnisse ausreichen.

Wien. SPÖ und ÖVP arbeiten an einem neuen Gesetz für Einbürgerungen. Die Novelle zum Staatsbürgerschaftsgesetz könnte in den nächsten Tagen in Begutachtung gehen. Laut Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) sind die Verhandlungen schon in der Zielgeraden, auch in der SPÖ gab man sich am Montag optimistisch... weiter




US-Präsident Barack Obama will das Aufenthaltsrecht reformieren. Illegale Einwanderer sollen nicht nur ein Aufenthaltsrecht, sondern am Ende des Eingliederungsprozesses auch die US-Staatsbürgerschaft erhalten. - © APAweb / EPA, Las Vegas Sun, Leila Navidi

Einbürgerung

Obama plant Einwanderungsreform

  • Mehrheit im Senat möglich, aber Widerstand im Repräsentantenhaus.

Las Vegas. US-Präsident Barack Obama hat den elf Millionen illegalen Einwanderern in den Vereinigten Staaten Hoffnung auf ein baldiges Aufenthaltsrecht gemacht. In einer Grundsatzrede in Las Vegas sagte Obama, dass eine "umfassende Reform" des Einwanderungsrechts in Reichweite sei... weiter




Einbürgerung

Freispruch für Koloini

 In der vom Wiener Oberlandesgericht (OLG) angeordneten Neuauflage des sogenannten Koloini-Prozesses wurden alle vier Angeklagte freigesprochen. Wie Richterin Stefanie Öner am Montagnachmittag nach dreitägiger Verhandlung im Wiener Straflandesgericht feststellte, fanden sich keine Beweise... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung