• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ob dieser Orang-Utan ein iPad auch so liebevoll umkosen würde wie seinen Nachwuchs? - © APAweb/epa/Alessandro Della Bella

Apple

Gib´ dem Affen einen Apple3

  • Tiere sollen sich künftig untereinander verabreden können.

Milwaukee. Der junge Orang-Utan greift mit seiner Hand durch die Gitterstäbe und streicht über ein iPad, was auf dem Bildschirm bunte Farbkleckse entstehen lässt. Kurz darauf presst Mahal sein Gesicht gegen das Gitter, streckt seine Zunge heraus und berührt damit den Tablet-Computer... weiter




Junges Muriqui-Weibchen: Im Unterschied zu den Männchen wechseln sie die Gruppe.

Affen

Ohne Mutter kein Erfolg

  • Affenmütter helfen Söhnen bei der Wahl der richtigen Partnerin zur rechten Zeit.

Wien. Selbst in ihrer Heimat Brasilien sind die Muriqui-Affen kaum bekannt. Aufgrund von intensiver Abholzung ist den kaffeebraunen Primaten mit den schwarzen Gesichtern nur wenig Lebensraum geblieben, rund 1000 Exemplare sollen noch im Atlantischen Regenwald leben... weiter




Auch ein Pfau, der nicht perfekt ist, wie dieser Albino-Pfau, schlägt sein Rad. Doch tut er es aus denselben Gründen wie ein Mensch, der "so eitel ist wie ein Pfau"? - © © FLPA/David Burton/Frank Lane

Eitelkeit

Die Eitelkeit der Tiere

  • Warum der Pfau sein Rad schlägt und die Katze sich so sorgfältig putzt.

Wien . Ein Pudel trippelt stolz aus dem Hundefriseur und hebt scheinbar voller Eitelkeit den Kopf. Eine Katze lässt keinen Zentimeter aus beim Putzen ihres Fells. Ein Pfau stellt sich mit seinem Rad zur Schau. Beobachtungen wie diese lassen den Verdacht aufkommen, dass nicht nur Menschen, sondern auch Tiere eitel sind... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung