• 11. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tina Weirather auf dem Weg zu ihrem ersten Weltcup-Sieg - © APAweb / Frank Gunn/The Canadian Press via AP

Ski alpin

Weirather-Sieg in Lake LouiseSki alpin

  • Nicole Schmidhofer wurde Dritte, Anna Veith und Lindsey Vonn schieden aus.

Lake Louise. Tina Weirather hat am Sonntag zum Abschluss der alpinen Ski-Überseerennen den Super-G in Lake Louise gewonnen. Die Rennläuferin aus Liechtenstein setzte sich 0,11 Sekunden vor der Schweizerin Lara Gut und 0,27 vor der Steirerin Nicole Schmidhofer durch. Cornelia Hütter lag nach 33 Läuferinnen auf Platz acht... weiter




Mikaela Shiffrin freut sich über den Abfahrtssieg. - © APAweb / Sergei Belski-USA TODAY Sports

Ski-Weltcup

Shiffrins erster Abfahrtssieg1

  • ÖSV-Abfahrer bei Svindals Comeback-Triumph in Beaver Creek geschlagen.

Lake Louise. Für Mikaela Shiffrin gibt es im alpinen Skirennsport scheinbar keine Grenzen. Die erst 22-Jährige aus den USA gewann am Samstag sensationell die zweite Weltcup-Abfahrt in Lake Louise. Die Titelverteidigerin im Gesamtweltcup setzte sich bei ihrem 33... weiter




Ski alpin

Vorfreude ist die schönste Freude

  • Damen-Weltcup: Lake Louise steht im Zeichen der Comebacks von Anna Veith und Cornelia Hütter.

Lake Louise. Mit gleich drei Rennen im kanadischen Lake Louise starten die Speed-Bewerbe des Olympia-Winters im alpinen Damen-Weltcup. Am Freitag und Samstag (jeweils 20.30 Uhr) werden zwei Abfahrten ausgetragen, am Sonntag (19 Uhr/alle ORFeins) folgt ein Super G... weiter




Max Franz war Österreichs Bester im Super G von Lake Louise - nun wartet die "Birds of Prey". - © apa/SM

Ski alpin

Speed-Stockerl machen Lust

  • ÖSV-Herren reisen nach bestem Speed-Auftakt seit Jahren zuversichtlich nach Beaver Creek.

Lake Louise. Sieg ging sich zwar keiner aus, mit drei Stockerlplätzen sind Österreichs Speed-Herren aber so gut wie schon lange nicht mehr in Lake Louise in die Saison gestartet. Sowohl in der Abfahrt als auch im Super G verhinderte in Kanada nur ein Läufer den ersten ÖSV-Saisonsieg. Die starken Auftritte der Österreicher machen Lust auf mehr... weiter




Jansrud übernahm damit auch die Führung im Gesamtweltcup vor dem Schweizer Beat Feuz, Svindal und Franz. - © APAweb/USA TODAY Sports, Eric Bolte

Ski

Jansrud verhindert ÖSV-Doppelsieg

  • 20. Weltcupsieg für Jansrud, der Super-G vor Franz und Reichelt gewann.

Lake Louise. Der Norweger Kjetil Jansrud hat sich am Sonntag in Lake Louise den Sieg im ersten Super-G der alpinen Ski-Weltcupsaison 2017/18 vor dem Kärntner Max Franz (+0,28 Sek.) und dem Salzburger Hannes Reichelt (+0,32) geholt. Dahinter landeten mit Aleksander Aamodt Kilde (0,41) und Aksel Lund Svindal (0,52) zwei weitere Norweger... weiter




Der Schweizer Weltmeister Beat Feuz feierte seinen achten Weltcup-Sieg. - © APAweb/USA TODAY Sports, Eric Bolte

Lake Louise

Feuz gewann Abfahrt vor Mayer und Svindal1

  • Mayer hat den Sieg in der ersten Weltcupabfahrt des Winters nur um 0,09 Sekunden verpasst.

Lake Louise. Olympiasieger Matthias Mayer hat seinen ersten Weltcupsieg in Lake Louise einmal mehr nur knapp verpasst. Der dreifache Zweite im Super-G musste sich am Samstag in der Abfahrt nur dem Schweizer Beat Feuz und damit dem regierenden Weltmeister um neun Hundertstel geschlagen geben... weiter




Das ÖSV-Aufgebot für die Abfahrt in Lake Louise (10 Läufer insgesamt): Hannes Reichelt, Max Franz (im Bild), Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr, Romed Baumann, Christian Walder, Johannes Kröll, Patrick Schweiger, Otmar Striedinger, Daniel Danklmaier. - © APA/EXPA/SM

Lake Louise

Schweiger, Striedinger, Danklmaier schafften Qualifikation2

  • Die erste Weltcup-Saisonabfahrt in Lake Louise findet zum Hauptabendprogramm statt.

Lake Louise. Von den jungen Österreichern haben nach einem Trainerurteil über die im einzigen Trainingslauf gezeigten Leistungen Patrick Schweiger (Platz 31), Otmar Striedinger (40.) sowie Daniel Danklmaier (18.) die ÖSV-interne Qualifikation für die erste Weltcup-Saisonabfahrt in Lake Louise geschafft. Das Rennen beginnt am Samstag um 20... weiter




In Lake Louise beginnt’s - aber nur, wenn der Wettergott mit den Speed-Piloten ein Einsehen hat. - © USA-Today/Bolte

Ski-Weltcup

Start im Ausnahmezustand

  • Mit Trauerflor und bei frühlingshaften Temperaturen beginnt in Lake Louise die Abfahrtssaison.

Lake Louise. 2017 erfolgt der Start in die Speedsaison der Herren unter besonderen Umständen. Knapp zwei Wochen nach dem tödlichen Trainingsunfall des Franzosen David Poisson soll am Samstag (20.15 Uhr/ORFeins) in Lake Louise der erste Abfahrtssieger der Olympiasaison ermittelt werden... weiter




An der Nase nehmen müssen sich Cornelia Hütter und Co. nach den matten Leistungen in Lake Louise. - © afp

Ski alpin

Krise auch bei Speed-Damen

  • In Lake Louise sahen Cornelia Hütter und Co. das Stockerl nur von der Ferne.

Lake Louise. Nicht nur Österreichs Speed-Herren, die in Val d’Isère zwei veritable Debakel erlitten haben, sondern auch die im Vorjahr noch so starken Ski-Damen auf den langen Latten sind von der Bestform derzeit meilenweit entfernt. Auf der ersten Speed-Weltcupstation in Lake Louise gab es in drei Rennen nur insgesamt drei... weiter




Lake Louise

Gut gewinnt Super-G

  • Schmidhofer als beste ÖSV-Dame auf Platz Acht.

Lake Louise. Die Schweizerin Lara Gut hat zum dritten Mal nach 2013 und 2014 einen Weltcup-Super-G in Lake Louise gewonnen. Die Titelverteidigerin im Gesamtweltcup setzte sich auf der witterungsbedingt stark verkürzten Strecke vor der Liechtensteinerin Tina Weirather (+0,10 Sek.) und der Italienerin Sofia Goggia (0,59) durch. Es war ihr 20... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung