• 18. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Ex-Judoka soll sich weiterhin in Kiew befinden. - © apa/Fohringer

Peter Seisenbacher

Seisenbachers Auslieferung wackelt

  • Die ukrainischen Behörden gehen derzeit von Verjährung der ihm vorgeworfenen Delikte aus.

Wien/Kiew. (apa/dab) Das Tauziehen um die Auslieferung von Peter Seisenbacher geht weiter. Der international gesuchte Doppelolympiasieger war Anfang August in Kiew festgenommen worden. Am 8. September wurde er aus der Auslieferungshaft entlassen. Nun wurden Details zum Hintergrund dieser überraschenden Entscheidung bekannt: Die Behörden in Kiew... weiter




Missbrauch

Häusliche Gewalt zur Weihnachtszeit nimmt seit Jahren zu

  • "Es ist vor allem notwendig, dass karitative Einrichtungen wie die telefonische Seelsorge auch über die Feiertage erreichbar sind. Außerdem sollten Verjährungsbestimmungen bei Gewalt in Familien und sexuellem Missbrauch geändert werden."

Salzburg. Dezember, die angeblich besinnlichste Zeit des Jahres, gestaltet sich nicht immer nur friedvoll: Häufig arten Weihnachtsfeiern in Schlägereien aus, auch am Christkindlmarkt kommt es oft zu gewalttätigen Übergriffen. Gerade häusliche Gewalt in der Familie nahm zur Weihnachtszeit zuletzt kontinuierlich zu... weiter





Werbung




Werbung