• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Kinderbuch

Ein Roboter-Märchen

  • Peter Brown: "Das Wunder der wilden Insel" - eine Geschichte über künstliche Intelligenz und den Umgang mit der Natur.

Die Zielgruppe von Peter Browns erstem Kinderroman war zum Teil noch gar nicht geboren, als der bisher auf Bilderbücher fokussierte, mehrfach preisgekrönte US-Bestsellerautor die ersten Zeilen dazu niedergeschrieben hat. Denn bis zur Erscheinung von "Das Wunder der wilden Insel" hat es insgesamt mehr als acht Jahre gedauert... weiter




Kinderbuch

Wozu in der Ferne schweifen?

  • Neele & Marta Balmaseda: "Wir suchen uns ein Stück vom Glück"

Die Maus und der Maulwurf sind zufrieden. Aber irgendetwas fehlt ihnen: Glück. Sie haben nämlich davon gehört, dass alle anderen es finden wollen. Also zieht die Maus los, um für sich und den Maulwurf ebenfalls ein Stück Glück zu holen. Doch das ist nicht so einfach... weiter




Kinderbuch

Ein Dino ist nicht gern allein

  • Dieter Wiesmüller: "Pernix - Die Abenteuer eines kleinen Sauriers"

Der kleine DInosaurier Pernix hat als Einziger aus seinem Gelege überlebt. Jetzt streift er durch die Urzeit und sucht Futter. Dabei findet er manche Feinde und eine Freundin. In kurzen Sätzen und bunten Bildern (deren etwas pixelige Aufmachung allerdings gewöhnungsbedürftig ist) erzählt Dieter Wiesmüller die Geschichte eines kleinen Dinos... weiter




03559_7_U_Kauffmann_SCHATZ_1A.indd

Kinderbuch

Vertragt euch!

  • Frank Kauffmann: "Wer findet den Schatz?" oder warum es besser ist, zusammenzuhalten.

Schwein, Maus, Kuh, Ziege und Gans haben gemeinsam ein Hotel geerbt. Aber das Geschäft läuft nicht, weil die fünf dauernd streiten, statt sich um das Haus zu kümmern. Erst als zwei windige Investoren (ein Nilpferd und natürlich ein Fuchs) auftauchen, wird dem Quartett klar, dass es sich jetzt aber schleunigst zusammenraufen muss... weiter




0736_Ich bin ein Wolf_Cover_z.indd

Kinderbuch

Wer hat Angst vor dem Langohr?

  • Jadwiga Kowalska: "Ich bin ein Wolf, sagt Hase" - ein Such-(Vor-)Lese-Buch zum Fürchten.

Der Hase hat Angst, aber so richtig. Was tun? Er näht sich ein Wolfskostüm, denn: "Wolf müsste man sein! Ein Wolf fürchtet sich nie", denkt sich das Langohr. Doch als es dann verkleidet in den Wald geht, schlägt es leider mit seinem Kostüm alle seine Freunde in die Flucht - aber nicht nur die, sondern auch den großen bösen Wolf... weiter




Kinderbuch

Kampf der Depression2

  • Verena Petrasch: "Sophie im Narrenreich" - ein Abenteuerroman als Plädoyer für das innere Kind.

An ihrem zwölften Geburtstag wird Sophie bewusst, dass sie etwas besonderes ist: Sie kann Narren sehen. Die Narren nämlich, die in einer Art Parallelwelt existieren und sich von den Glücksmomenten der Menschen ernähren - was Letzteren nicht schadet, im Gegenteil... weiter




Kinderbuch

Versteckt, verloren, gefunden

  • Raphael Honigstein & Caroline Attia: "Die größten Schätze aller Zeiten"

Zwei Dutzend Kostbarkeiten, irgendwo vergraben, anderweitig versteckt oder verloren - und Jahrhundert oder gar Jahrtausende später wieder entdeckt (oder auch nicht), haben Raphael Honigstein und Caroline Attia für ihr neues Kinderbuch zusammengetragen... weiter




Kinderbuch

Mein Monster und ich

  • Sarah Durst: "Die Macht der verlorenen Träume" - auf der Jagd nach einem Alptraumdieb.

Die Außenseiterin Sophie kann nicht träumen. Dass sie das zu einem ganz besonderen Wesen macht, erfährt die Zwölfjährige, deren Eltern mit Träumen handeln, als ebendiese gestohlen werden. Oder konkreter: als ein gewisser Herr Nachtmahr alle Alpträume stiehlt und noch dazu ihre Eltern sowie die beiden einzigen Kinder entführt... weiter




Kinderbuch

Ein Hundedetektiv im Buckingham Palace

  • Alexandra Fischer-Hunold: "Lord Gordon - Ein Mops in königlicher Mission"

Lord Gordon ist der Lieblingsmops der englischen Königin, und als solcher genießt er allerlei Privilegien (wie zum Beispiel einen eigenen Butler). Doch statt den Luxus im Buckingham Palace zu genießen, verschlägt es ihn in die Londoner Gosse, auf der Suche nach einem Dieb... weiter




Kinderbuch

Wuff im All

  • Henning Löhlein: "Ludwig, der Weltraumhund" - ein Abenteuer in 3D.

Es ist soweit: Nach der Kinoleinwand hat 3D jetzt auch die Kinderbücher erreicht. Zum Beispiel im Verlag Beltz & Gelberg, wo Henning Löhlein ein dreidimensionales Weltraumabenteuer um einen Hund mit Landkartenfell und Kopfantenne erzählt. Ludwig heißt der kleine Kerl... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung