• 29. Juni 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kinderbuch

Schlossgespenster in geheimer Mission

  • Christina Foshag: "5 Sterne Spuk - Rettung für das Burghotel"

Früher war alles besser - zumindest das Geistern in einem alten schottischen Schloss. Denn der neue Schlossherr lässt sich so gar nicht mehr von den McGoldshoes erschrecken. Und so schickt Familienoberhaupt Albert McGoldshoe seine Schwester Greta und seine Nichte Melinda in die Schweizer Berge zu einem ausgewanderten Familienzweig... weiter




Kinderbuch

Drei Mini-Dinos in der Schultasche

  • Katharina Wieker: "Die Dinorinos können alles" - eine Einstimmung auf die Einschulung.

Juri hat drei Mini-Dinosaurier bei seinem Opa auf dem Dachboden gefunden und in seinem Zimmer einquartiert: die Dinorinos. Sprechen kann nur er mit ihnen, denn als Vorsichtsmaßnahmen verstummen sie und rühren sie sich nicht, sobald jemand anderer (vor allem ein Erwachsener) den Raum betritt - wer weiß, was da alles passieren könnte... weiter




Kinderbuch

Hilfe von toten Promis

  • Jamie Michalak: "Susis geniales Leben - Der berühmt-berüchtigte Talentwettbewerb" - wie ein Teenager in einem US-Kaff dank Coco Chanel & Co. ihren Platz an der Schule erobert.

Susi wächst in Big Ditch auf, einem Ort irgendwo in Kansas, der berühmt ist für den Meteoriten, der irgendwann einmal dort eingeschlagen ist - oder auch nicht, darüber ist sich die Wissenschaft uneinig. Was einerseits ein Armutszeugnis für den Ort ist, aber andererseits ein Glücksfall für Susi, denn in ihr eintöniges Leben tritt Jack... weiter




Kinderbuch

MS kindgerecht erklärt

  • Ein Infoheft zum Welt-Multiple-Sklerose-Tag.

Am 31. Mai ist Welt-MS-Tag, und die Caritas Socialis hat es sich zum Ziel gesetzt, für ein besseres Verständnis bei Mitmenschen und Angehörigen zu sorgen. Denn Multiple Sklerose ist nach wie vor für viele eine kaum zu fassende Krankheit. In "Annas Mama ist super" wird nun eine kindgerechte Herangehensweise gewählt... weiter




Kinderbuch

Alles rund um die See

  • Anke M. Leitzgen & Anna Bockelmann: "Erforsche das Meer" - ein Mitmachbuch voller Wissen und Ideen für Experimente.

Der blaue Planet heißt nicht umsonst so, schließlich bedecken die Meere 70 Prozent der Erde. Grund genug, ihnen ein eigenes Entdeckungsbuch zu widmen, in dem die kleinen Leser allerhand Ideen finden, was man alles erforschen kann, wenn man einmal ans Meer kommt; in dem sie noch viel mehr Wissenswertes über den Lebensraum Meer und das gefährdete... weiter




Kinderbuch

Entdeckungsreise in aller Welt

  • Rachel Williams und Emily Hawkins: "Der große Atlas der Tiere"

Flusspferde können im Schlaf abtauchen und an Land 30 km/h schnell rennen. Bei den Kragenparadiesvögeln gibt es ungewöhnlich wenige Weibchen, weshalb der Balztanz umso wichtiger ist. Schnabeltiere sind nicht nur Eier legende Säugetiere, sondern haben auch Giftsporne an den Hinterbeinen und füttern ihre Jungen mit Milch... weiter




Kinderbuch

Vom Großwerden und Loslassen

  • Arthur Miller & Al Parker: "Hannas Kuscheldecke"

Seit ihrem ersten Lebenstag hat Hanna eine kleine rosa Kuscheldecke. Mit der ist sie aufgewachsen, die hat sie jahrelang warmgehalten - bis Hanna zu groß geworden und die Decke ganz zerschlissen ist. Doch nachdem die Mutter sie weggeräumt hat, beginnt Hanna fürchterlich zu weinen, weil sie ihre Decke so schrecklich vermisst... weiter




Kinderbuch

Nur nicht beißen lassen

  • Bob Konrad & Artur Bodenstein: "Fanta Lemonski - Die Sache mit dem Zombie-Pony" - lauter Untote und Teenager-Schwärmereien.

Keine Angst, es geht gut aus, und am Ende haben sich (fast) alle lieb (und überdies gibt es einen Cliffhanger, der einen nächsten Band verspricht). Bis dahin muss Fanta Lemonski aber ein urarges Abenteuer bestehen, in dem sie fast von einem Zombie-Dackel gebissen wird, dem sie auf ihrem Zombie-Pony nachgeritten ist... weiter




Kinderbuch

Ein (B)engel auf Erden

  • Jochen Till: "Luzifer junior - Zu gut für die Hölle" - Auftakt zu einer neuen Buchreihe, in der der Teufel an seinem Nachwuchs verzweifelt.

Luzifer ist ein Satansbraten - und zwar in jeder Hinsicht. Schließlich ist er der Sohn des Teufels. Nur leider ist er ein unwürdiger Nachfolger, wenn sein alter Herr in zwei bis drei Jahrhunderten in Pension gehen will. Denn Luzifer ist einfach zu gut - und das ist in der Hölle eben schlecht... weiter




Kinderbuch

Es ist gut, dass du so bist, wie du bist

  • Heinz Janisch & Helga Bansch: "Kommt das Nashorn" - eine Geschichte über den Wunsch, jemand anderer zu sein.

Heinz Janisch kennt man bisher vor allem als Sprecher im ORF-Radio (unter anderem aus dem Ö1-"Radiokolleg"). Was wohl die wenigsten wissen: Er schreibt auch tolle Kinderbücher. So zum Beispiel "Kommt das Nashorn" (gemeinsam mit der mehrfach ausgezeichneten Illustratorin Helga Bansch)... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung