• 23. August 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kinderbuch

Ein Hundedetektiv im Buckingham Palace

  • Alexandra Fischer-Hunold: "Lord Gordon - Ein Mops in königlicher Mission"

Lord Gordon ist der Lieblingsmops der englischen Königin, und als solcher genießt er allerlei Privilegien (wie zum Beispiel einen eigenen Butler). Doch statt den Luxus im Buckingham Palace zu genießen, verschlägt es ihn in die Londoner Gosse, auf der Suche nach einem Dieb... weiter




Kinderbuch

Wuff im All

  • Henning Löhlein: "Ludwig, der Weltraumhund" - ein Abenteuer in 3D.

Es ist soweit: Nach der Kinoleinwand hat 3D jetzt auch die Kinderbücher erreicht. Zum Beispiel im Verlag Beltz & Gelberg, wo Henning Löhlein ein dreidimensionales Weltraumabenteuer um einen Hund mit Landkartenfell und Kopfantenne erzählt. Ludwig heißt der kleine Kerl... weiter




Kinderbuch

Schau genau

  • Anna Willis & Nora Tomm: "Das Wimmelbuch der Weltreligionen"

Die fünf großen Religionen - Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus - stellen Anna Willis und Nora Tomm in ihrem Wimmelbuch vor. Mehr als 200 Szenen, in denen verschiedene Glaubensrichtungen praktiziert werden, gibt es darin zu entdecken... weiter




Kinderbuch

(Fast) alleine im Wald

  • Ulrike Möltgen & Kilian Leypold: "Wolfsbrot" - eine Nachkriegsgeschichte über Angst und Mut in Bildern.

Ein Bub macht sich kurz nach Kriegsende alleine auf den Weg in die Schule, der ihn durch den dunklen Wald führt, im Gepäck ein Wurstbrot, das er vor und nach der Schule aufessen will. Doch am Ende bleibt er hungrig, denn im Wald begegnet er erst einem Soldaten, dem er die Hälfte abgibt, und dann einem Wolf... weiter




Kinderbuch

Stell dich deiner Angst1

  • Mirjam Zels: "Fast wie Freunde" - ein Mutmachbuch.

Sophie lebt in einer Stadt, in der alles ganz normal ist - nur Sophie nicht, so scheint es. Denn irgendetwas bedrückt sie. Es ist ihre Angst. Was machen die anderen? Sie schauen lieber nicht so genau hin. Und was macht Sophie? Sie entdeckt ihre Angst - und stellt sich ihr. Und dabei kommt sie drauf: So schlimm ist die Angst eigentlich gar nicht... weiter




Kinderbuch

Ab ins All

  • Ruth Martin & Allan Sanders: "Kleine Entdecker - Im Weltraum"

Astronautenanzüge, Gasplaneten, Plattentektonik, Marsmonde, Weltraumteleskope - zahlreiche Fachbegriffe und Dinge, die im Weltall vorkommen, erklären Ruth Martin und Allan Sanders in der Reihe "Kleine Entdecker", deren deutschprachige Version im Loewe Verlag erschienen ist... weiter




Kinderbuch

Auf den Hund gekommen

  • Judith Allert: "Tofu der Superhund" - ein Mädchen und sein vegetarischer Vierbeiner.

Eine Erbschaft! Familie Grabowski - Papa Konrad (41), Mama Anne (40), Sarah (14), Lea (10) und Fupp (4) - freut sich schon auf all die tollen Sachen, die sie sich mit dem Erbe anschaffen will. Doch was bekommen die fünf? Einen Hund - der noch dazu Vegetarier zu sein scheint... weiter




Kinderbuch

Jagd auf den Sprachdieb1

  • Claude Theil & Thomas Lange: "Die Händlerin der Worte"

Der achtjährige Jonas und seine zehnjährige Schwester Leonie sidn auf dem Markt unterwegs, als sie plötzlich grob aus dem Weg geschubst werden. Und zwar von einem Dieb, der einer Händlerin Worte gestohlen hat - noch dazu die unentbehrlichsten Begriffe der Toleranz... weiter




Kinderbuch

Alles rund ums Eichkatzerl

  • Eva Sixt: "Das Eichhörnchenjahr"

Warum können Eichhörnchen so gut klettern? Wie ziehen sie ihre Jungen auf? Wovor müssen sie sich in Acht nehmen? Und was tut man am besten, wenn man ein Eichhörnchen findet, das nicht flüchtet? Alles Mögliche rund um die possierlichen Nagetiere erzählt Eva Sixt in ihrem neuen Buch, das ein Eichhörnchen dabei begleitet, wie es im Wald Nüsse sucht... weiter




71148-5_Jay_Mia-Biene_v3.indd

Kinderbuch

Ein Bienenmärchen

  • Alison Jay: "Mia und das Blumenwunder" oder wie ein kleines Mädchen Freundschaft mit einem Insekt schließt.

Mia lebt in der Stadt, da ist es vornehmlich grau und trostlos - bis eines Tages eine Biene in ihrem Zimmer auftaucht und Mia die Schönheit der Natur aufzeigt. Und nachdem Mia die Biene gehegt und gepflegt hat und diese gewachsen ist, fliegen sie gemeinsam hinaus auf die Blumenwiesen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung