• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Essen

Upheaval In The Kitchen

While William Shakespeare toiled in his garret, scratching out the tragedies and comedies that remain the most widely read plays in the English language, cooks in Shakespeare's day were downstairs in the kitchen stirring up a parallel revolution in the culinary arts... weiter




Medizin

Roter Reis als Cholesterinsenker

Unter den wahrscheinlich mehr als 200.000 Arten von Schimmelpilzen gibt es zahlreiche Schädlinge: Lebensmittelverderber, Materialzerstörer und die Verursacher von Pilzkrankheiten (Mykosen), Allergien und Vergiftungen durch Pilzgifte (Mykotoxine). Gleichzeitig sind zahlreiche winzige Pilze gemeinsam mit Bakterien für das Leben auf der Erde... weiter




Essen

Attractive Textures

Taste is not the only thing that matters to us about our food. The sensations it provides as we chew and swallow it are also important. Chewing enhances the release of flavour as well as being pleasurable in itself. People are more likely to eat a particular food if they enjoy chewing it... weiter




Essen

Der goldene Löffel

Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs haben oft eine Geschichte, die man ihnen nicht ansieht. Nur selten werden wir uns dessen bewußt. Es ist gut, daß wir, wenn wir in einem Restaurant an einem Tisch sitzen, nicht wissen, wer mit dem Besteck, welches vor uns liegt, schon gegessen hat... weiter




Ernährung

Viel Gewicht mit wenig Nahrung

Ein mächtiger Leib, der den Anzug bis zum äußersten spannt, dazu eine dicke Zigarre zwischen den (gebleckten) Zähnen: So lebt der (böse) Kapitalist in der politischen Karikatur fort. Machtfülle verkörpert durch Leibesfülle. Allein, mit unserer Wirklichkeit hat dieses Bild schon lange nichts mehr zu tun... weiter




Essen

Die Speise der Götter

"Die wahre Geschichte der Schokolade", die der US-Anthropologe Michael Coe anhand der Unterlagen seiner verstorbenen Frau Sophie Coe, einer Expertin für Ernährungsgeschichte, erzählt, ist nicht nur länger als bisher angenommen, sie ist auch sehr bewegt... weiter




Essen

Würstchen mit Stammbaum

Die noch in den vierziger Jahren unseres Jahrhunderts bestehende Frankfurter Wirtschaft Metzgerhöfchen rühmte sich, zwar stets frische, aber gleichzeitig doch die ältesten Frankfurter Würstchen der Welt zu servieren. Bereits im Jahr 1280 sollen hier die ersten Frankfurter serviert worden sein... weiter




Essen

Die Überlebensstange

Nun werden die Tage kürzer und dadurch naturgemäß die Abende länger, und da es gleichzeitig kälter wird, verzieht man sich ins Haus. Es war ein heißer und turbulenter Sommer, wir alle waren viel draußen - Abenteuerurlaub im Schweizerhaus, Expeditionen in die Lobau, Symposien beim Heurigen... weiter




Essen

Devianz für Genießer1

Wer kennt ihn nicht, wenigstens "vom Sehen", den "Herrn Doktor". Man kann jetzt wienerisch komplizieren und sagen "Dreifachdoktor (DDDr.)-Gesamthochschulprofessor" und man kann anfügen, leise wie ein Kaffeehausober, der sich niederbeugt und einem alten Stammgast den neuesten Tratsch erzählt: "aber er sieht nicht aus, als lege er Wert auf Titel . . ... weiter




Essen

Zurück zu den Fingern

Andere Zeiten, andere Sitten, auch bei Eßkultur und Tischmanieren. Nicht immer ist mit Messer und Gabel gegessen worden. Und bis heute hat diese Sitte nicht alle Kulturen erfaßt. Sie ist, ganz im Gegenteil, stark rückläufig, denn das Zulangen mit den Fingern ist weltweit wieder groß im Kommen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung